Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ?

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 23 Mai 2020 04:15 #1

  • jaki
  • jakis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 13
Hallo liebe KaWa-Freunde !
Ich hätte eine Frage zu der ich im Web nicht die Antwort finde. Es wäre schön, wenn mir jemand da helfen könnte.

Ich habe gelesen, dass ein KaWa mit 3,5 To. Gesamtgewicht noch zusätzlich einen Anhänger bis maximal 2,5 To. anhängen darf = max. 6 To. gesamtes Gespann-Gewicht.

Was ist aber, wenn der KaWa aufgelastet ist auf 3,8 oder sogar 4,25 To , muss dann der Anhänger um das Mehrgewicht vom KaWa leichter werden ( weil eben zusammen nur max. 6 To. erlaubt sind) ? Oder gibt es da trotzdem noch Möglichkeiten einen 2,5 To. Anhänger zu fahren ? Offiziell darf mein zukünftiger KaWa 3 To. anhängen ( Ducato 35h Maxi )

Konkret ist es eben so, dass ich einen Wohnwagen mit 2,5 To. Gg. habe und als Zugfahrzeug ab und zu den neuen KaWa hernehmen möchte.
Laut meiner neuesten Berechnung wird es aber extrem knapp, um mit dem neuen 640er KaWa bei 3,5 To. zu bleiben und ich fürchte, dass ich auflasten muss. Aber darf ich dann den Wohnwagen mit 2,5 To. noch anhängen ? Ich besitze den „alten“ Führerschein bis 7,5 To.

Herzlichen Dank im Voraus für Infos !
Viele Grüße
jaki

... der sich schon sehr auf seinen bestellten Summit 640 Prime freut.
Offizieller Liefertermin Dez. 2020... wann tatsächlich ? ... das weiß nur der Corona-Gott :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jaki.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 23 Mai 2020 07:29 #2

  • heiwi
  • heiwis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 40
Hallo jaki,
ich denke, daß sich seit 2018 (EZ unseres Summit) noch nichts geändert hat. Eingetragen als gebremste Anhängelast sind 3.000kg. Diese Eintragung ist in meinen Papieren, nach einer Auflastung des ZF, auch nicht geändert worden. Wie dem auch sei, ohne irgendwas zu ändern hast Du ein zgGg von 6,5to.
Vielleicht hilft Dir diese Auskunft weiter.
LG und bleibt gesund Willi
1971 bis -93 VW-T2, ab März 2018 Summit 640, Citroen 163 PS Blue Tec, EZ 02/18, 3,85 to Zulassung , Solar 200W, Wechselrichter, Truma 6E, Goldschmitt 6", Spurverbreiterung mit 16-Zöllern, Kenwood dab+, Alugastankflaschen, Außendusche,
Folgende Benutzer bedankten sich: jaki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 23 Mai 2020 19:57 #3

  • msk
  • msks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 268
  • Dank erhalten: 268
Die Grenze von 6 Tonnen gibt es so nicht "offiziell". Die hat nur Dein Ausbauer in den CoC-Papieren durch Festlegung der maximalen Anhängelast so bestimmt. Fiat selber hat bei meinem Maxi 3,5 t + 3 t Anhängergewicht in die CoC geschrieben (was Knaus so übernommen hat). Damit liegt bei mir das maximal zulässige Gesamtgewicht bei 6,5 t.

Ich rate einfach mal und sage, dass sich an der zulässigen Anhängelast bei Dir nichts ändern wird. Näheres kann Dir Dein Prüfverein (TÜV, Dekra) sagen.
Gruß
Michael (Knaus Boxstar)
Folgende Benutzer bedankten sich: jaki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von msk.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 01:23 #4

  • jaki
  • jakis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 13
Herzlichen Dank für Eure Infos !

Wenn ich den KaWa auflasten "muß" - und dann die erlaubte Anhängelast von 3 To. nicht verliere - das wäre natürlich ideal.
Leider warte ich ja noch länger auf den bestellten 640 Prime und kann somit nicht mit dem KFZ-Brief / CoC zum TÜV od. Dekra gehen um mich zu erkundigen.

Eigentlich will ich ja nicht Auflasten , aber da ich viele Extras bestellt habe und auch noch nachrüsten möchte, befürchte ich, daß es ohne Auflastung nicht gehen wird. Genau weiß ich es aber erst, wenn er geliefert wird. Laut meiner Berechnung hätte mein KaWa mit Extras und Zubehör genau 3500 kg. Das wird eine Punktlandung oder eben auch darüber ?

Eines ist für mich aber auch klar, bevor ich mich zu sehr einschränken muß in Extras + Zuladung, dann nehme ich lieber die Nachteile in Kauf und laste auf. Heimlich überladen fahre ich nicht durch die Gegend - wenn man da auch unverschuldet einen Unfall hat - dann kann das böse mit der Versicherung enden.
Viele Grüße
jaki

... der sich schon sehr auf seinen bestellten Summit 640 Prime freut.
Offizieller Liefertermin Dez. 2020... wann tatsächlich ? ... das weiß nur der Corona-Gott :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Unentschieden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jaki.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 10:11 #5

  • Wetteran
  • Wetterans Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 160
Die zulässige Gesamtmasse der "Zugkombination" ist separat geregelt. Steht in Ziffer 22 der Zulassungsbescheinigung Teil I. Bei mir steht dort 6500 kg. Ist beim Heavy die Summe aus zulässiger Masse des Zugfahrzeugs und der maximalen Anhängelast. Ich bezweifle, dass sich dieser Wert bei Auflastung mit erhöht. Kann ja vielleicht mal jemand nachschauen, der schon aufgelastet hat.
Gruß
Günter
Pössl 2 Win Plus 2020 Citroen 165 heavy Sturm Blau,
bestellt 11/18 (als 2019er Modell), Lieferung 04/20
Folgende Benutzer bedankten sich: jaki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 11:38 #6

  • Vario321
  • Vario321s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 94
Motorhaube auf:
da stehen "diverseZahlen" auf einem Blechschild

z.B.(bei nem Maxi)

ZFA250000xxxxxxxx

3500
2100
2400
6500

Zgg
Va
Ha
Gespanngewicht

Alles was du auf die 3500 draufpackst gehen beim Anhänger von der Differenz zu 6500 weg!

3500+3000 -> 6500
4250+2250 -> 6500
Folgende Benutzer bedankten sich: jaki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario321.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 12:44 #7

  • jaki
  • jakis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 13

Vario321 schrieb: Motorhaube auf:
da stehen "diverseZahlen" auf einem Blechschild

z.B.(bei nem Maxi)

ZFA250000xxxxxxxx

3500
2100
2400
6500

Zgg
Va
Ha
Gespanngewicht

Alles was du auf die 3500 draufpackst gehen beim Anhänger von der Differenz zu 6500 weg!

3500+3000 -> 6500
4250+2250 -> 6500



Danke !
.... dann dürfte ich in meinem Fall den KaWa auf 4000 kg auflasten und dann noch den 2500 kg Wohnwagen anhängen (= 6500 kg).

==> Kann man denn überhaupt auf 4 To. auflasten, statt der immer gehörten 4,25 To ?
Ist es also frei wählbar, solange es unter der maximalen zulässigen Auflastung liegt, oder gibt es grundsätzlich nur 3,8 oder 4,25 To. ?


.
Viele Grüße
jaki

... der sich schon sehr auf seinen bestellten Summit 640 Prime freut.
Offizieller Liefertermin Dez. 2020... wann tatsächlich ? ... das weiß nur der Corona-Gott :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jaki.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 15:12 #8

  • Claudidatsch
  • Claudidatschs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 88
Hallo Jako,
um dich vollständig zu beruhigen, dass es auch mit WW noch passt, hab ich allen Auszüge von unseren Papieren mit angehängt.
CoC-Papiere: maximales GG 6.500 kg, darin enthaltene gebremste maximale Anhängelast 3.000 kg
ZB Teil 1 mit Auflastung auf 4,25 t : Maximales GG 6.500 kg, darin enthaltene gebremste maximale Anhängelast 3.000 kg
Wir haben unseren Summy (Summit 640 heavy auf Fiat Ducato) im Januar 2020 zugelassen und im März nach Einbau einer Linnepe-Luftfederung hinten und Komfort-Federbeinen vorne auf 4,25 t aufgelastet. Der Vollkasko-Versicherungsbeitrag blieb gleich, die Steuer erhöhte sich von 240 € (3,5t) auf 280 € (je 200 kg kommen 10€ hinzu). Uns stören die hier im Forum reichlich diskutierten, mit einer Auflastung verbundenen Einschränkungen überhaupt nicht. Wir wollen nicht immer wieder mit der Zuladung jonglieren und mit ruhigem Gewissen auch mit vollem Wasser- und Dieseltank losfahren können. Klar gesagt:
Bei einem 640er, heavy, mit reichlich Zubehör und AHK mit E-Bykes kommt man/frau bei geplanten Auslandfahrten um eine Auflastung NICHT herum !!
Mein Rat: Lasse auf 4,25 t (=Maximum bei einem Heavy) auflasten, dann hast du noch nach oben Luft, wenn der WW mal nicht mit kommt. Mit WW bleiben dir immer noch 2,25 t gebremste Anhängelast, wenn du es tatsächlich schaffst, den Kasten mit 4,25 t zu beladen. Du kannst sicherlich beim SVA auch nur auf 4 t auflasten, aber warum ?
Ich drück dir die Daumen, dass alles noch in 2020 über die Bühne geht !!
Herzliche Grüße an alle!
Dieter



„Summy“ hat am 13. Januar 2020 seine Geburtsurkunde erhalten und strahlt in Azzuro Metallic, Eiche Kupfer Bora und Solero ...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jaki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 16:00 #9

  • Unentschieden
  • Unentschiedens Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 306
  • Dank erhalten: 158
Hallo Jaki,
ich glaube du interpretierst das Gesamtzuggewicht als Summe des zulässigen Fahrzeuggewichtes und zulässiger Anhängelast.
M.E. ist es in o.g. Beispiel so:
Gesamtzuggewicht: 6500 kg
Max. Anhängelast: 3000 kg
Max. zulässiges Fahrzeuggewicht: 4250 kg

Wird das Max. Fahrzeuggewicht ausgereizt, beträgt die Max. Anhängelast 2250 kg (6500 - 4250)
Wird dein Fzg. nur bis 4000 kg beladen, kannst du 2500 kg auf den Haken nehmen. Nimmst du nur 3750 kg für den Kastenwagen, kannst du 2750 kg hinten dran hängen, aber in keinem Fall mehr als 3000 kg.
Insofern ist es obsolet, ob du auf 4000 kg oder auf 4250 kg auflastet.
Mich interessiert das Thema, weil ich mein Segelboot dranhängen werde. Es wiegt mindestens 2000 kg. Allerdings will ich trotz Summit Prime 640 die 3500-kg-Grenze einhalten. Und ich bin zuversichtlich dass es mir ohne schmerzliche Einbußen gelingen wird.
Wenn du dein fahrbares Einfamilienhaus am Haken hast, kannst du ja Gewichte dorthin umverlagern .
Gruß
Meinrad

In der Warteschleife für Summit 640 Prime auf Fiat 160
Folgende Benutzer bedankten sich: gholmhey, jaki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Unentschieden.

KaWa aufgelastet + wieviel Anhängelast noch möglich ? 24 Mai 2020 17:24 #10

  • jaki
  • jakis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 13
Ihr seid alle SPITZE !
Ganz herzlichen Dank an Euch alle für die Erklärungen hier !

Jetzt ist mir das Zahlensystem klar. Es zählt nur das tatsächliche Momentan-Gewicht vom KaWa zuzüglich. dem tatsächlich. Anhänger-Gewicht = 6500 kg.
Gottseidank dann funktioniert ja doch noch mein Vorhaben KaWa + Wohnwagen zusammen zu fahren.
Wobei mein Anhänger zur Zeit eh schon überladen ist und „abspecken“ muss, um die offiziellen 2,5 To. einzuhalten. Aber das ist eine eigene Baustelle 😂

Wir (Ehepaar um 60 J.) verwenden den Wohnwagen bisher nur 1-2 x im Jahr für längeren Urlaub in Italien. Ansonsten wollen wir viel öfter in Zukunft alleine mit dem KaWa Kurzurlaube und Städtetouren machen. Dafür ist der große Wohnwagen nicht geeignet und zu unflexibel. Zuerst hatte ich mich geärgert, dass wir den Prime nicht schon im Sommer 2020 bekommen, aber jetzt durch Corona wären wir eh nicht viel gefahren. Laut Händler ist der Liefertermin Stand heute statt Dez. 2020 nun Februar 2021. Dann wäre die Lieferzeit genau 1 Jahr gewesen. Ist jetzt auch schon egal - Hauptsache im Frühjahr 2021 gehts los. Wir freuen uns schon sehr darauf !

Dann werde ich zunächst versuchen mit 3500 kg aus zu kommen, voraussichtlich wird es aber nicht funktionieren, wie ja auch schon @Claudidatsch geschrieben hat.
Falls notwendig laste ich den KaWa dann auf 4,25 To. auf und belade ihn aber nur bis max. 4 To. im Hängerbetrieb.

Viele Grüße + bleibt alle gesund !
Jaki
.
Viele Grüße
jaki

... der sich schon sehr auf seinen bestellten Summit 640 Prime freut.
Offizieller Liefertermin Dez. 2020... wann tatsächlich ? ... das weiß nur der Corona-Gott :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Claudidatsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jaki.
  • Seite:
  • 1
  • 2

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner