Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

An alle, die sich die letzten Tage über t-online.de neu im Pösslforum angemeldet haben und keine Bestätigungsmail bekommen haben: Schreibt mir kurz unter: admin@poesslforum.de und ich schalte euch manuell frei. Zur Info: Seit einigen Tagen wurden Emails, welche vom Pösslforum an t-online.de Kunden gingen nicht versandt. Das kam daher, da der Mailserver vom Pösslforum auf der sogenannten "Blacklist" bei t-online stand. Mein Provider hat mitlerweile das Problem zusammen mit der Telekom behoben. Das betraf auch alle ausgehenden Emails, wie z.B. Themen-Abos.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 29 Apr 2019 20:50 #11

  • Illu
  • Illus Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 36
Hallo.
Da scheint was nicht zu stimmen.
Ich bin am WE gefahren, hatte die eingebaute Kühlbox an, auf +4°C eingestellt, vollgepackt und sie hat nicht gemurrt und alles war nach Ende der Fahrt durchgekühlt.
Also ich war zufrieden. Aufbaubatterie war nach 2h Fahrt mit 1h Licht und 1h ohne Licht voll geladen. Aus Spaß habe ich dann mal die Kühlbox ausgeräumt, da ich am Landstrom hing und habe sie runter kühlen lassen auf -18°C. War nach einer Stunde erledigt. Hab das auch mal kontrolliert mit einem Thermometer. Stimmte aufs halbe Grad, also Toleranz, sozusagen zwischen den einzelnen Meßmitteln.
LG Illu
Campster / 150 PS / Weiss teilfoliert / feste Kühlbox / Heizung 'Webasto Air Top' / AHK fest / Auflastung 3100Kg / Parkpaket 2
Folgende Benutzer bedankten sich: Floralys87

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 29 Apr 2019 22:02 #12

  • Horst Volkmar
  • Horst Volkmars Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 17
Zu meiner Umbaubeschreibung vom 27.4.2019 17h50 hänge ich hier noch eine Skizze an, wie ich die vorhandene Verkabelung umgehängt habe:
2,0 Blue HDI S&S 180EAT8, Modell 2019, Euro 6d temp, onyx/onyx, übernommen 02/19
Paket 5, NAVDAB, Xenon, Keyless, Sitzhz, Alu17", airtop200, AHK abnb, Indel BL16, Outdoorküche

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: gafk84, Long Leif Larsen, Buchsbaumhecke, Maxx12, Floralys87, OliSchwarzwald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 30 Apr 2019 07:25 #13

  • Floralys87
  • Floralys87s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 15
Hallo Horst,
vielen Dank für die Skizze,
Jetzt verstehe auch Ich es endlich :side:

Soweit ist alles klar.
Aber warum bist du mit Lila neben dem Booster auch an die EBL? Hast du das Kabel in D+ des Bosster gesteckt und dann weitergeführt in die EBL?

Ich werde deine Lösung versuchen zu kopieren und hoffe damit meine Ladeproblematik endlich in den Griff zu bekommen.
Vielen Dank nochmals an alle für die vielen hilfreichen Antworten
Campster Silber, EZ 08/2018, 150 PS, Euro6b, feste Kühlbox, Webasto Standheizung, Sicherheitspaket 5 mit Headup Display

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 30 Apr 2019 10:38 #14

  • Horst Volkmar
  • Horst Volkmars Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 17
Hallo F., man braucht nur das lila Kabel, was bisher am D+Simulator (Sig-Out) lag, an den geschalteten Relaiskontakt (NO) anschliessen. Die Verbindung zwischen Booster und EBL (auch ein lila Kabel) ist vorhanden und bleibt unverändert. Beide Geräte brauchen das "D+Signal", was hier aber nicht mehr vom D+Simulator gewonnen wird, sondern aus einem zeitverzögerten "ZündungEIN-Signal".
Das hat den Vorteil, dass dieses Signal konstant anliegt, wenn der Motor läuft und den Nachteil, dass es auch anliegt,wenn nur die Zündung eingeschaltet, der Motor aber nicht gestartet wurde. Letzteres ist aber ein langfristig eher unwahrscheinlicher Betriebszustand.
2,0 Blue HDI S&S 180EAT8, Modell 2019, Euro 6d temp, onyx/onyx, übernommen 02/19
Paket 5, NAVDAB, Xenon, Keyless, Sitzhz, Alu17", airtop200, AHK abnb, Indel BL16, Outdoorküche
Folgende Benutzer bedankten sich: Maxx12, OliSchwarzwald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 04 Mai 2019 23:54 #15

  • Maxx12
  • Maxx12s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 47
Kurzes Feedback:
Herzlichen Dank Horst, die Umsetzung per Multi-Relais wurde heute erfolgreich vollzogen. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 05 Mai 2019 13:09 #16

  • Dömu
  • Dömus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 51
Bisher habe ich von dieser Diskussion weitgehend nichts verstanden :)

Was hast du damit jetzt erreicht Maxx12 und wie gross war der Aufwand? Bei hohem Praxisnutzen könntest du evtl. auch eine Anleitung machen.
Bestellt 12/2018: Campster 2.0 EAT8 / Polarweiss / Alu / Grip Control / AHK / Auflastung / 7 Sitzer / Webasto / Drive Assist / Sicherheitspaket 5 / Keyless / Sitzheitzung / Xenon / Kühlbox eingebaut / Outdoor Küche / getönte Scheiben / Tentrail rechts
Folgende Benutzer bedankten sich: BaLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 05 Mai 2019 13:18 #17

  • gafk84
  • gafk84s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 21
Vielen dank Horst!
Bevor ich das jetzt auch bei unserem Campster umsetze, würde ich gerne noch mal sichergehen, dass ich es auch komplett verstanden habe:

D+ Simulator raus -> 4 freie Kabelenden (lila, braun, gelb, grau)

Die jetzt freien Kabelenden werden dann nach deiner Zeichnung folgendermaßen am Zeitrelais angeschlossen:

Gelb: A1 & COM (Zusatzkabel erforderlich?)
Braun: A2
Lila: NO
Grau: Ende isolieren und ungenutzt lassen?

EDIT: und wie werden die Wahlschalter am Relais (600xu) gesetzt?
Pössl CAMPSTER 2.0 BlueHDI 150, Imperial-Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von gafk84.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 05 Mai 2019 18:42 #18

  • Sauter
  • Sauters Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Hi Leute,

mal eine blöde Frage von einem Unwissenden (also zerreisst mich nicht gleich in der Luft):

Wenn man solche Modifikationen vornimmt, was sagt eigentlich der TÜV dazu?

Und mir geht's nicht darum, ob die es bemerken ... sondern eher: Darf man das aus TÜV-Perspektive?
Also i.S.v.: Erlischt durch eine solche Änderung eigentlich die Betriebserlaubnis? Oder würde man .... Auffallen vorausgesetzt .... in eine andere Schadtstoffklasse eingestuft werden?

Nochmal, es geht mir nicht um Komentare wie "merken die sowieso nicht" oder "guckt kein Mensch nach" .... sondern um die "formal-juristische" Sichtweise.

Danke & Viele Grüße aus Duisburg,
tom
EZ 25.01.2019 / 180PS / EAT8 / Euro 6 d-Temp / rot / ohne Auflastung / Webasto ohne Höhenkit / ohne feste Kühlbox / AHK abnehmbar / Kederleiste / getönte Scheiben / Schiebetüren manuell / Licht Paket

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 05 Mai 2019 19:37 #19

  • tibbi
  • tibbis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 47
@tom: für mich ist das eher eine Frage der Gewährleistung. Durch solche Manipulationen verfällt die Gewährleistung z.B. im Falle eines Kabelbrandes bei unsachgemäßer Vorgehensweise.
Viele Grüße aus MUC.
Campster bestellt 09.2018; 1.Zulassung: 03.05.2019; 180 PS EAT8; Rich-Oak-Braun metallic; 5 Sitze; AHK abnehmbar; Webasto AirTop 2000 mit Höhenkit; Sicherheitspaket 5; Kühlbox fest installiert; Schiebetüren rechts und links manuell; TentRail Schienen rechts und links; NAV DAB;Outdoorküche
Folgende Benutzer bedankten sich: BaLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Optimierung Lade-Booster und D+-Thematik 05 Mai 2019 20:03 #20

  • Sauter
  • Sauters Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 2
Das ist ein Aspekt, hat mit meiner Frage (bzw der Antwort, die ich suche) wenig zu tun.

Trotzdem Danke & Gruß,
tom
EZ 25.01.2019 / 180PS / EAT8 / Euro 6 d-Temp / rot / ohne Auflastung / Webasto ohne Höhenkit / ohne feste Kühlbox / AHK abnehmbar / Kederleiste / getönte Scheiben / Schiebetüren manuell / Licht Paket

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden