Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

An alle, die sich die letzten Tage über t-online.de neu im Pösslforum angemeldet haben und keine Bestätigungsmail bekommen haben: Schreibt mir kurz unter: admin@poesslforum.de und ich schalte euch manuell frei. Zur Info: Seit einigen Tagen wurden Emails, welche vom Pösslforum an t-online.de Kunden gingen nicht versandt. Das kam daher, da der Mailserver vom Pösslforum auf der sogenannten "Blacklist" bei t-online stand. Mein Provider hat mitlerweile das Problem zusammen mit der Telekom behoben. Das betraf auch alle ausgehenden Emails, wie z.B. Themen-Abos.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Standheizung geht nicht aus

Standheizung geht nicht aus 02 Mai 2019 14:59 #21

  • catscratch
  • catscratchs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 24
Sorry, ich kenn mich mit den Termini nicht so gut aus.
Ich rede von der Batterie unterm Fahrersitz.
Da ist ja vorne dran auch ein Panel mit Sicherungen und weiteren Steckanschlüssen und da gibts einen "Hauptschalter".
Den hatte ich betätigt, aber Standheizung war weiterhin an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung geht nicht aus 02 Mai 2019 15:10 #22

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 322
Alles klar Danke!
Das kommt dann mit auf meine Mängel-Liste, weil dann die Heizung direkt an der Aufbau-Batterie angeschlossen ist. Somit gibt es keinen Tiefentladeschutz für die Aufbau Batterie wenn die Heizung läuft.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung geht nicht aus 03 Mai 2019 13:48 #23

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 126
wie bitte? Die Heizung hängt nicht am EBL und damit ist die Batterie auch nicht geschützt? Das ist Murks ... das werde ich nochmal testen.
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung geht nicht aus 03 Mai 2019 16:35 #24

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 322
Hab ich getestet und stimmt tatsächlich. Heizung läuft bei ausgeschaltetem Batterie-Trennschalter munter weiter...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung geht nicht aus 03 Mai 2019 18:07 #25

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 792
  • Dank erhalten: 534
Und die Heizungssteuerung selbst hat auch keinen Unterspannungsschutz???
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung geht nicht aus 03 Mai 2019 20:50 #26

  • PaddyHH
  • PaddyHHs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 126
ok, ich habe es auch getestet und ja kann ich bestätigen ...

ich habe mich da nochmal eingelesen und es muss auch so sein. Der EBL schaltet einfach nur ab und die Folge wäre eine überhitzte Brennkammer und damit eine defekte Standheizung. Das Webasto Heizgerät hat ein Unterspannungsschutz und der liegt bei 10,5V. Werden diese 10,5V unterschritten schaltet das Heizgerät ab und es wird ein Nachlauf durchgeführt wie beim manuellen Abschalten (Anlage wird noch runtergekühlt)

Also aktuelle Lösung wäre nur: Motor aus, alles an Verbrauchern an und warten bis 10,5V erreicht sind ;) ... oder auf Lüftung umstellen; warten; Sicherung unterm Kühlschrank ziehen
Campster EZ 01.02.2019 (150 PS Euro6d-temp, weiß, Auflastung, Webasto, Kühlbox, Sicherheitspaket 5, Xenon)
Siehe auch Walter White is on the road
Folgende Benutzer bedankten sich: DrSpike, wollamhsram, eOne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von PaddyHH.

Standheizung geht nicht aus 04 Mai 2019 08:25 #27

  • barnybernd
  • barnybernds Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 35
siehe #9 "Temperatur habe ich auf 5 Grad eingestellt, dh die Heizung heizt nicht mehr", also Sicherung ziehen und reparieren lassen, kein herunterfahren notwendig da Heizung ja schon kalt.
Roadcamp R auf Citroen 540, EZ 2016, maxi Fahrwerk, 150PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.210 Sekunden