Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Aufstelldach des Campster

Aufstelldach des Campster 23 Mär 2018 07:08 #11

  • Moni63
  • Moni63s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 4
Hallo ,ich habe mir einen campster vor 5 Wochen gekauft, Baujahr 7/2017. Der Stoff des Dachs weist hinten kleine Löcher auf, der Reißverschluss klaffte nach einmaligem Öffnen auf und ließ sich nur noch zu zweit mit Gewalt schliessen. Und ich habe auch das Problem, dass das Dach hinten links nicht richtig schließt. Leider habe ich das Auto nicht in meiner Wohnnähe gekauft. Der Händler meinte, das ganze würde sich so schwierig gestalten, weil das Dach extra? wo auch immer hergestellt würde und er den Pössl Verteter so schlecht erreichen könnte. Kann mir jemand weiterhelfen?
Citroen campster, 150 PS, BJ Mai 2017,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 25 Mär 2018 13:03 #12

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 733
  • Dank erhalten: 503
Das Problem mit nicht richtig schließendem Dach ist bei Pössl bekannt. (2017, inzwischen sind die Dächer wohl besser).
Hersteller vom Dach ist SCA.
Bei Reklamationen hilft nur hartnäckig dran bleiben. Meiner ist übrigens in der Nähe, aber der hilft mir auch nicht weiter. Händler und Pössl versuchen scheinbar alles nur auszumerkeln...
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)
Folgende Benutzer bedankten sich: Moni63

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 25 Mär 2018 20:07 #13

  • Vionja
  • Vionjas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 16
Wenigstens sind mehr hier die solche Probleme haben. Aber das meiste kam von P. selber. Unser Händler hat sehr viel Einsatz bei verspäteter Lieferung gezeigt, Schadensersatz für 15 Monate Lieferzeit und einige Fehler im Ausbau wie abnehmbare Anhängerkupplung, keine Elektrisch verstellbare Sitze und andere Kleinigkeiten ausgehandelt. Wir erhalten die hoffentlich kommende Kederschiene mit Anbringung kostenlos. Rechnung übernimmt P.
Nur die Frage wann sie kommt !
Dach ist ein Glück in Ordnung, beim ersten falsch gelieferten Campster war das Dach nicht richtig zu verschließen, krumm und verbogen.
Jetzt für wir eine Diskussion mit einer kaputten 2 ten Sitzbank mit Citroen Händler. Da warten wir schon 3 Monate. Nichts tut sich erst schickt der Werkstattmeister die Bank nach 6 Wochen Aufenthalt unserer Bank in der Werkstatt nicht nach Citroen. Erst mit Androhung mal rechtliche Schritte einzuleiten würde er es Versuchen, aber auch schon 7 Wochen her.
Puh so ein Mist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 03 Apr 2018 11:03 #14

  • eyescream
  • eyescreams Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 36
Hallo Zusammen

Der Stoff des Aufstelldachs ist ja sicher, wie auch bei anderen Campingfahrzeugen mit so einem Dach, gegen Regen und Nässe imprägniert. Wie dicht ist den sowas? Bei VW Busen habe ich im Netz schon solche "Mützen" gesehen, welche die Trockenheit sicherstellen sollen. Gibt es sowas auch für den Campster oder passen die fremden Mützen mehr oder weniger gut auch bei dem? Bauart ist ja ziemlich ähnlich.

Hat jemand Erfahrungen wie gut der Stoff Wasser abhält?

Grüsse
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 03 Apr 2018 11:40 #15

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 212
  • Dank erhalten: 163
Hallo eyescream

Wir waren am Osterwochenende an der Mosel. Den ein oder anderen kräftigen Schauer hat man nur gehört. An sich sollte das Dach auch eine Woche Dauerregen aushalten.
Allerdings sind wir auch schon länger auf der Suche nach einer "Mütze".
Zum einen gibt es bei niedrigen Temperaturen eine Isolation durch die still stehende Luftschicht, zum anderen kann ich das Dach auch bei Regen "trocken" einklappen ohne große Sorgen haben zu müssen, dass Stockflecken kommen.
Leider haben wir noch keinen Anbieter gefunden, der sagen konnte, dass die jeweilige Mütze für den Campster passt.
Reimo hat für den Campster so ein komisches Teil im Angebot, welches direkt um den Stoffbalg gelegt wird. Nicht ganz das was wir suchen.
Am liebsten wäre mir eine Mütze mit Fenstern auf allen drei Seiten um ein wenig Licht herein bekommen zu können.

Grüße

Daniel
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: emenfos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 04 Apr 2018 12:25 #16

  • wanderer
  • wanderers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 39
Gibts Hilfsmittel fürs runterziehen.ich schaffe es kaum alleine bei Gewicht 50kg,Zugrolle oder sowas.Wer hat helfende Idee .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 04 Apr 2018 12:34 #17

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 733
  • Dank erhalten: 503
Dann stimmt was nicht mit deinem Dach. Das geht normalerweise ganz leicht.
Hilfreich sind die Gurtschlaufen an den Griffen, dann kann man in bequemerer Höhe ziehen.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 04 Apr 2018 12:46 #18

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 6574
  • Dank erhalten: 2062
Das ist nicht nur eine Frage des Gewichts, sondern auch der Größe.
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 04 Apr 2018 12:49 #19

  • ripper
  • rippers Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 54
Einfacher wird es auch wenn mehrere Türen offen sind
Campster
Rich oak-Braun Metallic; Dach in Waagenfarbe; 180PS Automatik, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, mobile Kühlbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstelldach des Campster 04 Apr 2018 16:42 #20

  • eyescream
  • eyescreams Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 36
Das Problem zeigt sich bei uns auch, wenn meine Frau das Dach schließen will. Muss man wohl n Rucksack voller Steine dabei haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.608 Sekunden