Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Dachträger für Campster !

Dachträger für Campster ! 27 Mai 2018 22:18 #41

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 791
  • Dank erhalten: 530
Zusätzliche Arretierung, das habe ich ja gesagt. Nur die gibt's nicht von der Stange.
Das mit der angepassten Kraft habe ich schon öfter gehört. Macht aber gar keinen Sinn! Manchmal habe ich ein Kajak dabei, dann brauche ich etwas mehr Kraft, manchmal sogar zwei, dann brauche doppelt so viel Kraft, meistens aber ist nichts auf dem Dach, dann reicht die normale Kraft.
Hätte ich eine stärkere Feder, aber nichts auf dem Dach, dann kommt wieder das Problem, dass es sich schwer schließen lässt.
Wie soll irgendeine Gasfeder die unterschiedlichen Anforderungen unter einen Hut bekommen???
Oder gibt's eine regelbare?
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 27 Mai 2018 23:37 #42

  • emenfos
  • emenfoss Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Grüß Dich Kajakster,
Das siehst du schon richtig. Generell reagieren Gasfedern stark unterschiedlich bei Temperaturschwankungen. Sprich im Winter wird Dein Dach mit mehr Handkraft geöffnet werden müssen, als im Sommer. Kraftverlust hast du permanent. Mit wieviel Sicherheit die Gasfeder ausgelegt ist, kann ich nicht sagen, da ich die Spezifikation nicht kenne.
Die Lösung wie du Sie dir selbst gebaut hast, ist erstmal optimal! Überrohr mit Federelement wird von den Gasfeder-Herstellern selbst genauso realisiert, allerdings mit Überrohr aus Stahl.
Fahren die Gasfedern beim Ausfahren, also beim aufstellen des Dachs auf mechanischen Block oder ist die Plane der Endanschlag? (Ich muss mir endlich mal einen Campster live ansehen gehen...)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 28 Mai 2018 07:31 #43

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 791
  • Dank erhalten: 530
Die fahren nicht auf Block. Wenn das Dach offen ist, kann ich auch noch ein paar Zentimeter weiter hoch schieben, sprich, die Plane gibt noch etwas nach.
Ich hatte auch schon Stahl und Alurohr für die Stütze besorgt. Alu hatte ich schon drin, aber wegen scharfen Kanten erst mal wieder verworfen und wollte erst testen, ob es mit Kunststoff funktioniert.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 28 Mai 2018 11:23 #44

  • Stefan1975
  • Stefan1975s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 12
Guten Morgen,
ich habe mir mein Dachträgersystem bei Zillka Mobile bestellt (ist noch nicht verbaut).
Laststützen gibt's auch:
www.zillka-mobile.de/online-shop/zubehoe...ststütze-detail.html
Seit Juli 2017 Campster, 180 PS, automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: sandahle, DrSpike, KAJAKSTER!, king_erni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Stefan1975.

Dachträger für Campster ! 05 Sep 2018 16:36 #45

  • EinCampster
  • EinCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 285
Seit ein paar Tagen bin ich bin Besitz des "Teilegutachten14-00075-CP-BWG-01". Damit wurde mir heute offiziell 50 kg in den Fahrzeugausweis eingetragen. Das ganze dauerte kaum eine Minute und war GRATIS! O-Ton: Das war ja unser Fehler B)



Ein Testbeladung mit den drei Paddelboard (33 kg) zeigt ,dass das Dach knapp oben bleibt.
Pössl Campster (seit 6.12.2017) / 180 PS / weiss / 7 Plätze / Drive-Assist-Paket / Heizung / Kühlschrank / AHK / 2 x 120 W solar / Wechselrichter

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jhermannd, Helter, KAJAKSTER!, PaddyHH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 05 Sep 2018 22:11 #46

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 791
  • Dank erhalten: 530
Gilt dieses Teilegutachten nur in der Schweiz oder auch in D (oder A) ?
Wer hat es ausgestellt? Pössl? SCA? Sonst wer?
Meine Testbeladung mit 1 Kajak (ca. 23 kg) hat allerdings das Dach von alleine schließen lassen.
Kannst du/darfst du dieses Gutachten veröffentlichen? Oder darf ich mich per PN an dich wenden?
Bisher hatte sich ja noch keiner gewagt, eine konkrete kg-Zahl schriftlich festzuhalten.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 05 Sep 2018 23:30 #47

  • EinCampster
  • EinCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 285
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dies veröffentlichen darf. Es wurde mir auf Anfrage direkt von Pössl zugestellt:
Teilegutachten14-00075-CP-BWG-01
Auf der letzten Seite stehen die 50 kg, eigentlich gilt das nur, wenn die empfohlenen Schienen benutzt werden.

Falls dieser Link ins Leere läuft, musste ich diese Dokument wieder zurückziehen.
Pössl Campster (seit 6.12.2017) / 180 PS / weiss / 7 Plätze / Drive-Assist-Paket / Heizung / Kühlschrank / AHK / 2 x 120 W solar / Wechselrichter
Folgende Benutzer bedankten sich: KAJAKSTER!, löwe306, Buchsbaumhecke, Thalmala

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von EinCampster.

Dachträger für Campster ! 05 Sep 2018 23:45 #48

  • EinCampster
  • EinCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 285
Falls sich jemand für den Dachträger interessiert:
Pössl Campster (seit 6.12.2017) / 180 PS / weiss / 7 Plätze / Drive-Assist-Paket / Heizung / Kühlschrank / AHK / 2 x 120 W solar / Wechselrichter

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jhermannd, Marco6681, DrSpike, Long Leif Larsen, löwe306, Buchsbaumhecke, Thalmala

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 14 Mär 2019 20:34 #49

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 152
Hallo Ich habe mir heute diese Airlineschiene für meinen Campster geholt.
Kannst Du mir sagen, welchen Träger Du dazu verwendest. Bis jetzt habe ich nur den Zölzer gefunden, der passen würde.
Bei dieser Firma meldet sich aber niemand....
Wäre extrem froh, wenn Du mir einen Tipp geben könntest.
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 EAT8 (Euro 6b) /Gripp-Control mit Alufelgen / Polar-Weiß / Getönte Scheiben / Sitzheizung / Webasto Standheizung/ Bettverbreiterung/ Sicherheits-Paket 5 / AHK fest/ Kederleiste rechts/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dachträger für Campster ! 15 Mär 2019 00:03 #50

  • EinCampster
  • EinCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 285
Wie du auf dem Bild sehen kannst, habe ich mir das selber konstruiert. Die eigentlich Träger sind ganz universell und aus der Migros. Ob es was passendes ab Stange gibt, kann ich nicht beurteilen.
Pössl Campster (seit 6.12.2017) / 180 PS / weiss / 7 Plätze / Drive-Assist-Paket / Heizung / Kühlschrank / AHK / 2 x 120 W solar / Wechselrichter
Folgende Benutzer bedankten sich: Mmocean7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.303 Sekunden