Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

An alle, die sich die letzten Tage über t-online.de neu im Pösslforum angemeldet haben und keine Bestätigungsmail bekommen haben: Schreibt mir kurz unter: admin@poesslforum.de und ich schalte euch manuell frei. Zur Info: Seit einigen Tagen wurden Emails, welche vom Pösslforum an t-online.de Kunden gingen nicht versandt. Das kam daher, da der Mailserver vom Pösslforum auf der sogenannten "Blacklist" bei t-online stand. Mein Provider hat mitlerweile das Problem zusammen mit der Telekom behoben. Das betraf auch alle ausgehenden Emails, wie z.B. Themen-Abos.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 09:40 #11

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 166
Der DL3, bzw der Nachfolger geht nicht.
Zwischen Oberkante AHK und Kofferraum-Klappe ist wirklich wenig Platz.

Wahrscheinlich passt es schon mit einem normalen Anhänger nicht.
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 10:32 #12

  • JAWS
  • JAWSs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 27
allmächten! da habe ich ja noch gar nicht dran gedacht - habe ja jetzt mit mir selbst gerungen,
doch lieber einen AHK-träger in betracht zu ziehen (also CAMPSTER mit abnehmbarer AHK bestellen)...

wenn dann aber die heckklappe gar nicht mehr aufgeht, wenn der AHK-träger mit radln drauf ist - das wäre
ja vollkommen absurd und sinnlos. dann doch lieber so einen dran geklemmten heckträger, bei dem
das separate heckfenster zwar nicht mehr aufgeht, die gesamte klappe aber schon...............

verrückt an was man alles denken muss. danke dafür...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 12:06 #13

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 166
Laut meinem Händler darfst Du den Kofferraum auch nicht öffnen, wenn Räder auf dem Heckträger sind.
Ist aber nur Hörensagen und ich hab nie in einer entsprechende Bedienungsanleitung geschaut.
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 12:20 #14

  • smu
  • smus Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 93
Ich hatte noch einen Gutschein für so nen Online Fahrradgeschäft, deshalb haben wir uns den Fahrradträger von Thule für die AHK gekauft. Der ist klappbar und man sollte die Heckklappe damit auf bekommen können. Ich bin mal gespannt, wie das in der Praxis aussieht. Einen Heckträger wollten wir nicht, da wir weder die Gasdruckfedern nachrüsten noch mit Klötzen arbeiten wollen. Thule scheint nicht ohne Grund der Marktführer zu sein, daher haben wir uns lieber für was besseres entschieden. (Unser Campster soll im Mai kommen, dann gerne mehr zum Thule AHK Träger!)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von smu.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 12:30 #15

  • JAWS
  • JAWSs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 27

scout01 schrieb: Laut meinem Händler darfst Du den Kofferraum auch nicht öffnen, wenn Räder auf dem Heckträger sind.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.




aber eh klar... wenn die heckklappe bei beladenem, aber abgeklapptem träger definitiv aufgeht, dann gewinnt wohl die version auf der AHK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 13:00 #16

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 322
Ein guter und günstiger Träger für die AHK ist der EUFAB Premium 2 Plus. Die Variante ohne Plus (plus für 50mm mehr Distanz zwischen Kupplungskopf und erster Fahrradposition) fahre ich bei meinem Volvo Kombi. Die Fahrrader lassen sich soweit abklappen das sie fast auf dem Boden liegen. Ob beim Campster die Klappe auf geht kann ich noch nicht ausprobieren weil ich immer noch keinen habe. Die Arretierung ist bequem mit dem Fuß zu lösen und beide Hände sind zum stützen der Fahrräder frei. Außerdem kann der Träger komplett zusammen geklappt werden und nimmt dann wenig Platz weg. Die 50mm mehr Platz sind speziell für Busse und Transporter entwickelt, damit der Lenker des ersten Fahrrades nicht gegen die Heckklappe stoßen kann. Bei "normalen" PKW ist dies nicht nötig weil der Lenker des Fahrrades über das Dach des Fahrzeuges ragt.
Wer schon einen Campster hat kann gerne bei mir (Köln Südstadt) vorbei kommen um es mit dem Premium 2 ohne Plus auszuprobieren...
Wenn ich bedenke das der T6 ja höher ist und die Klappe trotzdem auf geht, sollte der Träger passen...
Das billigste Angebot im Netz liegt bei 372€.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 15:23 #17

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 166
Ich mache bei Zeiten mal ein Foto.
Der Kugelkopf selbst ist im Vergleich zur Klappe schon sehr weit oben. Die Halterungen von Thule und Co. waren schon zu weit oben um die Klappe überhaupt öffnen zu können.
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018
Folgende Benutzer bedankten sich: smu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 15:48 #18

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 322
Marco wohnt bei mir um die Ecke und hat eine starre Kupplung. Wir werden das mal probieren und dokumentieren...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 18:05 #19

  • JAWS
  • JAWSs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 27
sind denn bei der starren und bei der abnehmbaren AHK am CAMPSTER die kugelköpfe auf identischer höhe?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heckträger/Fahrradträger für CAMPSTER 15 Mär 2018 19:58 #20

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 322

JAWS schrieb: sind denn bei der starren und bei der abnehmbaren AHK am CAMPSTER die kugelköpfe auf identischer höhe?

Die Frage ist wohl schwer zu beantworten, dar wohl keiner beide Varianten zum Vergleich hat. Ich kann mir aber nicht so richtig vorstellen das die Position so hoch ist das man die Klappe nicht mehr auf kriegt wenn ein Hänger mit Standard-Zugmaul angehängt ist. Der Fahrradträger wird sogar von der Seite per Hebel verriegelt. Aber genaueres weiß man nach dem Test.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.277 Sekunden