Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

An alle, die sich die letzten Tage über t-online.de neu im Pösslforum angemeldet haben und keine Bestätigungsmail bekommen haben: Schreibt mir kurz unter: admin@poesslforum.de und ich schalte euch manuell frei. Zur Info: Seit einigen Tagen wurden Emails, welche vom Pösslforum an t-online.de Kunden gingen nicht versandt. Das kam daher, da der Mailserver vom Pösslforum auf der sogenannten "Blacklist" bei t-online stand. Mein Provider hat mitlerweile das Problem zusammen mit der Telekom behoben. Das betraf auch alle ausgehenden Emails, wie z.B. Themen-Abos.

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Vorhänge im Campster

Vorhänge im Campster 07 Mai 2018 22:19 #1

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 792
  • Dank erhalten: 534
Hallo Campsterinnen und Campsteraner!
Heute kommt mal wieder eine Bastelanleitung von mir. Für alle, die keine "Alufolie mit Saugnäpfen" mögen und richtigen Stoff bevorzugen.
Als erstes habe die Konsole oben in der Mitte von der Decke geholt.

um da ein Loch reinzubohren, wo keine Kabel und so sind

ünd einen Druckknopf anzuschrauben. Hier mit metrischer Schraube, Sicherungsscheibe und Mutter.

Weitere Druckknöpfe jeweils an der Sonnenblende aussen. Hier ist dick Plastik, so dass eine selbstschneidende Schraube hält.

Hinter der Fahrer- bzw Beifahrertür ist nur dünne Isolierung, deshalb habe ich hier ein Stück Holz dahinter geschoben und mit Holzschrauben befestigt.

Die Stoffbahnen für Windschutzscheibe und Vordertüren sind bei mir knapp 70cm hoch, weil ich die Stoffbreite von 1,4m einfach halbiert habe. Deshalb sind da so komische Ecken entstanden.

Wer mehr Stoff zur Verfügung hat, sollte den Teil für die Windschutzscheibe höher machen, das kann dann einfach auf dem Armaturenbrett liegen.
Die 3 Teile habe ich zusammengenäht und an entsprechenden 5 Stellen Druckknöpfe angebracht.

Soweit der erste Teil

Ihr wisst ja:
Wer sich einen Campingbus selbst ausbauen möchte, für den ist der Campster eine gute Grundlage!
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: EinCampster, Pelus, Maggo, COR9, Will.en, DrSpike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 07 Mai 2018 22:59 #2

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 792
  • Dank erhalten: 534
Zweiter Teil, die Schiebetürenfenster!
Hier war mein Bestreben, die Vorhänge möglichst dicht an die Scheiben zu bekommen, damit man die Tür auch mit Vorhang noch gut öffnen kann.
Also musste erstmal wieder eine Verkleidung weg. Mittlerweile bin ich mit fast allen schon per du...
Diese hat oben in der Mitte eine Schraube

Anhang wurde nicht gefunden.


und zwei weitere hinter diesen Abdeckungen

Anhang wurde nicht gefunden.


Der Rest ist geclipst und kann nach innen weggezogen werden

Anhang wurde nicht gefunden.


Ich wusste ja nicht, wie es dahinter aussieht, aber ich verrate es euch:
Wenn ihr an diesen Stellen Druckknöpfe anbringen wollt, in der Mitte bei der Rollohalterung

und an den Rundungen
,
dann braucht ihr die Verkleidung gar nicht abzubauen, sondern könnt direkt mit selbstschneidenden Schrauben reinbohren, da ist nix dahinter ausser genug Platz.
Bei der zweiten Tür habe ich das auch so gemacht.
Für den ersten Versuch habe ich hier einen anderen Stoff, weil das Mass der Schiebetürenfenster ist 50cm x 1m und da hatte ich gerade Leinenhandtücher mit exakt der Größe und musste gar nichts nähen, nur die Druckknöpfe rein.

Also den Stoff werde ich wahrscheinlich nochmal austauschen, aber irgendwann sehr bald will ich auch mal wegfahren mit dem Campster und nicht immer nur rumbasteln und bis dahin sollen die Vorhänge fertig sein.
Fehlt noch die Scheibe rechts dritte Reihe und die Heckscheibe. Demnächst mehr...
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: COR9, Will.en, smu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 08 Mai 2018 12:37 #3

  • smu
  • smus Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 93
Hey das ist ja super! Dann bestelle ich gleich mal ein paar Druckknöpfe. Danke für die super Erklärung!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 08 Mai 2018 14:22 #4

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 792
  • Dank erhalten: 534
Druckknöpfe gibt's im Baumarkt. Der 10erPack incl. Werkzeug für 8,20€.
3. Teil, Fenster dritte Reihe:

Hier ist hinter der Isolierung so ein weißer Kunststoff, in den man schrauben kann. Allerdings darf man nicht zu weit nach aussen, da ist dann schon Karosserie-Blech. Also am besten Abdeckung mal etwas wegziehen und dahinterschauen.
Die nächste Ecke ist wieder richtig sportlich. Da ist nämlich nur Gummi und dahinter eine Lasche mit Loch in der Isolierung. Ich habe die Abdeckung hinten weggemacht (Hey, du! Dich hatte ich noch nicht ab!) und von da aus wieder ein Stück Holz reingeschoben und mit Holzschraube festgemacht.

Vielleicht schraubt ihr lieber in das Kunststoffteil, das auf dem Bild gerade weggebaut ist...?
Fertig

Für die Heckscheibe bin ich noch am überlegen. Ich hätte gerne eine Lösung, bei der ich wahlweise einen Vorhang oder DICHT ein Moskitonetz anbringen kann.
Moskitonetz gibt's fertig, muss ich nochmal suchen, wie das war.....
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Der_Lange, Long Leif Larsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 11 Mai 2018 14:53 #5

  • wanderer
  • wanderers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 39
Meine Vorhang am Heck. Mit 3 Haken und eine Bambusstange.
Bisschen unperfekt aber blickdicht und die Tomaten halten wunderbar frisch

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Maggo, Swecamp, KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 12 Mai 2018 12:33 #6

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 792
  • Dank erhalten: 534
4. Teil, die Heckscheibe.
Die Idee, entweder Moskitonetz oder Vorhang musste ich verwerfen. Habe jetzt den Vorhang mit drei Druckknöpfen an der Rückseite vom Oberschrank

Anhang wurde nicht gefunden.


.

Anhang wurde nicht gefunden.


.

Anhang wurde nicht gefunden.


befestigt. (Der Vorhang selbst ist jetzt erstmal in der Waschmaschine.)
Das Moskitonetz mit Klettband an der Heckklappe

Anhang wurde nicht gefunden.


befestigt

Anhang wurde nicht gefunden.


.

Anhang wurde nicht gefunden.


Allerdings kann ich meine Art der Anbringung niemandem empfehlen.
Statt dem Original Brandrup für 69,00 € habe ich eins vom Baumarkt für 6,90€ geholt. ("Ist ja null Unterschied.")
Und zusätzliches Klettband, weil ich die "kuschelige" Seite am Auto haben wollte, damit ich nicht Decken und Pullover dranklette und die "Krallen" am Moskitonetz. Ist aber extrem schwierig, das Klettband an die Heckklappe zu kleben.
Hat jemand von Euch das original Brandrup? Wie ist das befestigt? Nur mit dem selbstklebenden Klettband? Und hält das gut?
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)
Folgende Benutzer bedankten sich: Swecamp, smu, BaLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 12 Mai 2018 18:04 #7

  • wanderer
  • wanderers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 39
Hey ich habe komplette Brandrup Isomatten und Die Fliegennetz.
Die Isomatten sind nicht 100% passgenau aber gegen knalllenden Sonne tut es .
Ich gebrauche ohne irgendeine lästigen kletter Teil,drücke bisschen dagegen und hält’s.
Gerade noch habe ich das Fliegenteil angebracht .das Klebeband musste ich mehrmals korrigieren.immernoch nicht perfekt aber irgendwann reicht es.
Ich glaube hält es gut und passgenau ausnahmsweis auch noch stabil.
Jetzt nehme das Teil ab bis die Mückenplage kommen.tschüs
Folgende Benutzer bedankten sich: Pirx, steinbilder

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wanderer. Begründung: Korrektur

Vorhänge im Campster 12 Mai 2018 23:32 #8

  • Swecamp
  • Swecamps Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 100
Hallo kajakster! Wir haben damals ziemlich alles von Brandrup bestellt (später macht man es meistens nicht mehr). Mein Händler hat dann die Klettbänder angebracht und hat sich dabei etwas verschätzt. Muss doch mehrere Stunden gedauert haben und das Klettband wird wohl ( wenn ich mich noch recht erinnere) mit einen Kleber angebracht. Das macht auch Sinn, denn die Klettbänder müssen im Sommer doch hohen Temperaturen standhalten dazu das ständige an ab. Bei der Bestellung dachte ich, dass das Flyout (so heißt das Fliegengitter) mit Rahmen wäre, aber es ist nur ein 6,60 € Teil mit 10 fachen Aufschlag für den Zuschnitt. Mit den Isolite (Verdunklung) sind wir zufrieden. Dieses liegen ständig im Auto, hinten im Kofferraum unter der Ablagenmatte.
Gruß Rene
150 PS, seit 12/2017, weiß, keylees, NAV, AHK, Kühlbox fest, Webasto
Folgende Benutzer bedankten sich: Will.en, KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorhänge im Campster 31 Mai 2018 11:08 #9

  • wanderer
  • wanderers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 39
Hey ich hatte wieder Bastelstunde.
Bitte nicht lachen!
Den Fliegengitter hatte ich aus Baumarkt und die Idee kam Übernacht.
Hätte gerne bisschen elegant gehabt aber mit Druckknopf ist für mich zu hoch.
Hauptsache hängt erstmal auch ohne Bambusstange...
Schöne Grüße Soo

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Dikke Deur, sandahle, scout01, Pirx, DrSpike, smu, KAJAKSTER!, Long Leif Larsen, Petererol, zeiler1811

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von juh. Begründung: doppeltes Bild entfernt

Vorhänge im Campster 16 Sep 2018 15:04 #10

  • Brokenp57
  • Brokenp57s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 8
guten Morgen,
Aufgrund Ihrer Erfahrung ist es ratsam, 7 oder 4 Jalousien zu kaufen?

Danke, Massimo.
Massimo
Campster 2.0 150hp Euro 6b Withe Alluminium Wheels Bicycles Rack Fixed Refrigerator Rear Parking Assist Four Season Crossclimate 225/55 R17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: Bild wegen dem Urheberrecht entfernt,bitte nur eigenes Bildmaterial verwenden
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.282 Sekunden