Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kühlbox

Kühlbox 08 Jun 2018 10:28 #21

  • syberbruno
  • syberbrunos Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Alles könnte einfach sein, ist es aber nicht
  • Beiträge: 367
  • Dank erhalten: 237
Kauf dir ne Schachtel oropax. Und schon kannst du auch gekühlt schlafen...... Und kostafastgarnix
2 Win Plus heavy 163 PS Citroen Eisengrau, Rückfahrkamera, ohne TV, 100WP Solar und Komfortmatratze. Derzeitiger Verbrauch 8,4 ltr/100
Vorher 17 Jahre Nordstar Wohnkabine auf Nissan, D-Max und Ford Ranger Pickup, davor Wohnwagen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Petererol

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 08 Jun 2018 20:08 #22

  • Petererol
  • Petererols Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 31
Hab auch schon überlegt die Wasserkanister rauszunehmen und an der Stelle einen absorber zu verbauen. Die Kanister haben auch hinter dem Fahrersitz Platz oder bei ausgebauter Küche daneben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 09 Jun 2018 18:19 #23

  • wanderer
  • wanderers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 37
hey ich habe den Abwasserkanister rausgenommen.dafür ein 5 Liter kaffeewasser kanister und Wasserkocher USW drin.einen Eimer habe sowieso dabei daher wieder knappen platz gewonnen.
Wegen Energie Problemen habe mir überlegt, meine Ernährung zu Überdenken.
nur magere Jogurt und Quark, wenn Fleisch dann nur gekochten Geflügelscheiben.gekochte Eier, Salami ,nur Hartkäse,usw..viel Konserviertes .Dadurch könnte ich sogar ohne Kühlbox auskommen.
Weil ich sowieso oft einkaufe wegen Obst und Gemüse, müsste hinbekommen.
Dann, bin ich sehr gespannt was ihr Leute dazu äußern werden. Liebe Grüße soo aus Münsterland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 26 Jul 2018 16:42 #24

  • Matze_HB
  • Matze_HBs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

ich habe die „Mobile“ Kühlbox zwischen den Sitzen gewählt.
Webasto Isotherm TB13
Nachdem diese nun im Urlaub teils schon nach einer Stunde anfing zu piepen habe ich mal gemessen.
Also Kühlbox an ein kräftiges regelbares Netzteil angeschlossen.
Ab einer Spannung von 13,0V startet die Box.
Reduziert man die Spannung bis auf 12,3V geht sie aus und piept.
Genau dieses Verhalten wurde hier im Forum schon mal beschrieben.
So wie ich das sehe hat hier Webasto eine etwas zu empfindliche Schutzschaltung verbaut.
Leider lässt sich die Box nicht öffnen. Mich würde die Schaltung mal interessieren.
Laut Bedienungsanleitung muss die Box mit einem entsprechend „dickem“ Kabel an die Batterie angeschlossen werden. Um wohl einen Spannungsabfall auf unter 12,3V zu verhindern.
Ich hoffe Pössel findet hier mit Webasto zusammen eine Lösung.

Gruß Matze
Folgende Benutzer bedankten sich: DrSpike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 27 Jul 2018 12:29 #25

  • Matze_HB
  • Matze_HBs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

ich habe noch eine Messung durchgeführt.
Ab einer Spannung von 12,6V startet die Kühlbox (Stecker raus 5sek warten Stecker rein).
Solle die Kühlbox nur ein mal kurz weniger als 12,3V bekommen schaltet sie sich ab.
Und dann geht sie auch erst wieder ab 13,0V selbständig an.

Laut wikipedia „Starterbatterie“ ist das alles sogar richtig!
„Die Spannung sollte nicht unter 12,6V absinken, das sind ca. 70% der vollen Ladung. Bei 12,4V ist der Akkumulator halb geladen, bei 11,8V ist er entladen. Sollte er noch weiter entladen werden, kann er nur bei sofortiger Aufladung seine ursprünglichen Kapazität wieder erreichen.“

Was sagt uns das jetzt?
Ich würde sagen, dass die dafür vorgesehene 12V Dose unter dem Fahrersitz einen zu hohen Spannungsabfall hat. Somit bei einer nicht mehr komplett vollen Batterie beim Kompressor Start unter 12,3V fällt. (Anlaufstrom).
Nun wäre die Frage, ob man die 12V Dose direkt an das dicke von der Batterie kommende Kabel anklemmen kann? Allerdings nicht ohne Absicherung, da ein Kurzschluss alleine beim Einstecken schon mal leicht passiert und 30A möchte man nicht kurzschließen.

Gruß Matze
Folgende Benutzer bedankten sich: DrSpike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 27 Jul 2018 14:01 #26

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 686
  • Dank erhalten: 451
Nur mal so zur Info. Habe den fest verbauten Kühlschrank. Gestern hatte es draußen über 30℃.
Morgens habe ich ihn eingeschaltet. Solltemperatur 6 ℃. Acht Stunden später war die Ist-Temperatur bei 13℃. In den darauffolgenden 2 Stunden ist die Temperatur auf 20℃ angestiegen.
Das heißt, bei der Außentemperatur läuft er im Dauerbetrieb und schafft es trotzdem nicht.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 27 Jul 2018 14:32 #27

  • scout01
  • scout01s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 210
  • Dank erhalten: 152
Ich möchte ja ungern frotzeln, aber meine CF35 hat bisher wirklich gute Dienste geleistet.
Allerdings waren wir auch eigentlich immer über Nacht am Landstrom.
Campster 2.0 150 PS - 2017/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kühlbox 27 Jul 2018 17:01 #28

  • AndreH
  • AndreHs Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 2
Hallo, welche Art von Kühlschrank ist denn verbaut?
Es gibt Absorber (Gas,230V & 12V) die sind lautlos haben aber auch Nachteile (Kühlleistung bei Hitze nicht so gut)
Welche nur mit einem Lüfter - laut, uneffizient
Ich rate klar zu einem Kompressorkühlschrank,
die kühlen super und verbrauchen nicht soviel Strom wie man befürchten sollte. Der Lüfter ist relativ leise. Ich hatte vorher einen Absorber und würde nicht wieder tauschen wollen.
Grüsse aus der Schweiz
Andre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AndreH. Begründung: Ergänzung

Kühlbox 27 Jul 2018 17:36 #29

  • DrSpike
  • DrSpikes Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 103
  • Dank erhalten: 89
Die Gebrauchsempfehlung für den Kühlschrank sagt zwar, dass es reicht 6h vorher anzuschalten. Das gilt aber sicher nicht für die momentanen Temperaturen. Falls man nicht mit Klimaanlage fährt, geht die Innenraumtemperatur auch locker über 40 Grad C. Das schafft dann auch keine andere Kühlbox in 6h. Hatte die Box über 50 h bei 30 Grad C plus mit 4 Grad C laufen, geht also.
Vorkühlen mache ich mindestens 24 h oder helfe mit Kühlpacks aus dem Tiefkühler nach. Wenn’s schnell gehen soll. LG Reinhard
Campster weiß, 2.0l, 110kw. 2 Kühlboxen, Campsterbezüge (leider), Xenon, Sitzheizung, AHK, Outdoorset, RFK, Klappohren, Auflastung, Ersatzrad....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von DrSpike.

Kühlbox 28 Jul 2018 09:21 #30

  • aleex
  • aleexs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 12
Was habt ihr denn so für Erfahrungen gemacht mit der fest eingebauten Kühlbox? Wir sind gerade ziemlich enttäuscht. Erste mal on Tour mit dem eigenen Campster... Gestern gegen 10 Uhr vormittags die Kühlbox eingeschaltet auf volle Power (-18). Um 13 Uhr die Box befüllt. Nachmittags um 16 Uhr sind wir angekommen und sie zeigte 20 Grad an. Und es ging auch nicht mehr runter bis Mitternacht. Unsere Lebensmittel konnten wir dann schon wegschmeißen. Heute morgen zeigte sie dann 10 Grad an.

Im Miet Campster hatten wir im April die Box zwischen den Sitzen. Die hat gefühlt innerhalb von einer Stunde alles Schock gefrostet. Überhaupt kein Vergleich. Da herrschten natürlich auch andere Außentemperaturen, klar.

Ich frage mich jetzt, ob die kühlbox defekt ist. Habe keinerlei Erfahrungen mit kühlboxen, ausser besagte im April.

Was meint ihr?

Gruß

Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.464 Sekunden