Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wintertauglichkeit

Wintertauglichkeit 13 Mär 2019 12:09 #31

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 152
Bei mir waren Allwetterreifen deklariert, aber abgeliefert wurden reine Winterreifen von Michelin.
Bei uns in der Schweiz macht dies auch Sinn. Alles andere ist weder Fisch noch Volgel.
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 EAT8 (Euro 6b) /Gripp-Control mit Alufelgen / Polar-Weiß / Getönte Scheiben / Sitzheizung / Webasto Standheizung/ Bettverbreiterung/ Sicherheits-Paket 5 / AHK fest/ Kederleiste rechts/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wintertauglichkeit 16 Mär 2019 09:22 #32

  • MrCampster86
  • MrCampster86s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 4
Hallo,
da mir das GripControl sehr wichtig war, konnte ich Gott sei Dank meine Campster Bestellung nochmal stornieren und ein ganz neues Fahrzeug bestellen. Habe jetzt anstatt den Sommerreifen die 17" Winterreifen auf Stahlfelgen mit GripControl gewählt. Jetzt suche ich mir Alufelgen heraus die mir gefallen und lasse diese als zweiten Radsatz mit Sommerreifen beziehen. Der Händler meinte, spätestens im August wäre der Campster da...na da bin ich mal gespannt!!!
Campster bestellt 03/19 - Sand-Beige-Metallic - 180PS EAT8 - Aufl. 3100 Kg - GripControl - AHK abnehmbar - Webasto AirTop 2000 - Sicherheitspaket 5 - Kühlbox fest installiert - Schiebetüren rechts und links manuell - Sutter-Kederleiste rechts - NAV DAB - Outdoorküche - Lederlenkrad - Sitheizung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wintertauglichkeit 29 Mär 2019 06:03 #33

  • oboli
  • obolis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 2
Ich war gestern mal beim Citroenhändler, nur mal so zum Informieren über den Spacetourer- zu meinem Entsetzen sagte er mir, dass das Gripcontrol hier bei uns im Harz mit Allrad nicht zu vergleichen ist und der Wagen somit ungeeignet für den winterlichen Alltag wäre...

Bin jetzt sehr traurig, irgendwie stirbt gerade die Idee, einen Campster zu kaufen...aber wenn mir schon der Verkäufer abrät, sollte man das ernst nehmen...
Campster? - Haben wollen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von oboli.

Wintertauglichkeit 29 Mär 2019 08:20 #34

  • Dömu
  • Dömus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 51
Mit Verlaub, aber das halte ich für Schwachsinn! Der Campster mit Gripcontrol ist sicher nicht mit einem 4x4 zu vergleichen, jedoch sicher besser als Frontantrieb ohne Gripcontrol.

Solange du nicht auf unbefestigten Strassen (auch hier reicht bei "normalen" Strassen Frontantrieb) unterwegs bist, sehe ich da gar kein Problem.

Der Harz ist gemäss Wikipedia zwischen 400 und 800 Meter hoch. Ich wohne auf knapp 650 Metern in der Landwirtschaftszone ohne Winterdienst. Aktuell fahre ich ein Allrad-Fahrzeug, hatte aber bisher noch KEINE Situation in den letzten 4 Jahren bei welcher mir Frontantrieb nicht gereicht hätte.

Übrigens halte ich es auch nicht für komplett unmöglich, dass es den Campster irgendwann als Allrad gibt. Aber wie es so ist, warten ist kacke :)
Bestellt 12/2018: Campster 2.0 EAT8 / Polarweiss / Alu / Grip Control / AHK / Auflastung / 7 Sitzer / Webasto / Drive Assist / Sicherheitspaket 5 / Keyless / Sitzheitzung / Xenon / Kühlbox eingebaut / Outdoor Küche / getönte Scheiben / Tentrail rechts
Folgende Benutzer bedankten sich: eOne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dömu.

Wintertauglichkeit 29 Mär 2019 09:08 #35

  • Mmocean7
  • Mmocean7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 152
Immer schön den Händler glauben.......da kann ich nur den Kopf schütteln. Ich bin fest überzeugt, dass der noch nie einen Campster mit Grip Control im Schnee gefahren hat.
Ansonsten würde der nicht einen solchen Schwachsinn erzählen. Wohne in der Schweiz und fahre fast jedes Wochenende in die Berge. (Nicht Hügel- Berge!)
Der Winter war auch bei uns nicht von schlechten Eltern. Ich kann nur das wiedergeben was ich aus meiner eigenen Erfahrung erlebt habe. Und ich bin begeistert, wie sich das Teil auf Schnee bewegt.
Nicht ein einziges Mal musste ich Schneeketten montieren. Und ja ich habe Winterreifen. Ich habe übrigens schon einmal einen Bericht darüber verfasst.
Aber ich bin halt nur ein Kunde und kein Verkäufer......
Campster 2.0 l BlueHDI S&S 180 EAT8 (Euro 6b) /Gripp-Control mit Alufelgen / Polar-Weiß / Getönte Scheiben / Sitzheizung / Webasto Standheizung/ Bettverbreiterung/ Sicherheits-Paket 5 / AHK fest/ Kederleiste rechts/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wintertauglichkeit 29 Mär 2019 09:19 #36

  • Lutz
  • Lutzs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • weil ich mich so freue...
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 10
(Nicht Hügel- Berge!)
:lol: :lol:
Kann mich dem Kommentar von Mmocean7 nur anschliessen! Wohne auch in der Schweiz und habe bisher einen Octavia gefahren, den ich regelmässig ins Berner Oberland mitgenommen habe (jeden Winter Skiferien). Ich habe ein einziges Mal Schneeketten gebraucht, um 10m rutschigen Anstieg zu überwinden.
Campster 130 kW | weiss/grün (foliert) | bestellt: 09/2018 | Zul.: 03/2019 | BJ: ??/2018 | CO2: 213 g/km | Verbr.: 8,1 l/100 km | Sicherh.-Paket 5 | get. Scheiben | AHK abn. | Alu-Felgen | Keder li/re | 2 x Kühlbox | Standheizung | Outdoor-Küche | Auflastung | 7 Sitze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.320 Sekunden