Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Auflastung: Vor- und Nachteile

Auflastung: Vor- und Nachteile 14 Mär 2019 14:40 #31

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 318
Ich werde berichten wenn ich mal endlich zu Hause bin. Zur Zeit liegt der Krempel noch unmontiert im Karton zu Hause rum.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail
Folgende Benutzer bedankten sich: BumbleBee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 14 Mär 2019 20:08 #32

  • Marctom
  • Marctoms Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Ist eine schöne Felge! :-)
Ein Gutachten / ABE gibt es auch nicht für einen Spacetourer / Campster oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 15 Mär 2019 14:57 #33

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 318
Ja, das Gutachten für Space Tourer gibt es dazu. Ich verstehe daher auch nicht warum das dann so eng an den hinteren Bremsbacken sein kann.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 23 Mär 2019 18:29 #34

  • Spasstourer
  • Spasstourers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 33
Wie ist das denn jetzt mit der 3t Auflastung beim 180PS Motor. Wir haben unseren Campster noch nicht aber ich wollte schon die Sommerfelgen besorgen. Jetzt hab ich Felgen mit 860kg Traglast gefunden aber in der ABE steht "ohne erhöhte Nutzlast". Könnte mir jemand sagen ob im Schein vom 180PS EAT8 Campster mit Auflastung jetzt Achslast 1500Kg oder 1800Kg?
Bestellung läuft seit 18.10.18 --> Campster Polar-Weiß 2.0l 180 EAT8 + Kühlschrank fest + Paket 5 + Winterreifen mit Grip Control + AHK + Auflastung + el.Türen leider nicht ohne Keyless <-- angemeldet 10.05.19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Spasstourer.

Auflastung: Vor- und Nachteile 24 Mär 2019 11:17 #35

  • Renner
  • Renners Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 27
Hallo, bei unserem 180PS EAT8 steht folgendes in den Papieren:
Achse 1: 1500kg
Achse 2: 1800kg
Campster EAT8 180PS - Modell 2019 - Sandbeige - Sicherheitspaket 5 - Auflastung - 1x12V und 2xUSB im Wohnraum nachgerüstet - keine StHz, dafür 220V Keramikheizer - Thule Heckklappenträger
Folgende Benutzer bedankten sich: Spasstourer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 26 Mär 2019 19:28 #36

  • Spasstourer
  • Spasstourers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 33
THX
Bestellung läuft seit 18.10.18 --> Campster Polar-Weiß 2.0l 180 EAT8 + Kühlschrank fest + Paket 5 + Winterreifen mit Grip Control + AHK + Auflastung + el.Türen leider nicht ohne Keyless <-- angemeldet 10.05.19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: bitte keine Zitate aus dem vorangegangenen Beitrag verwenden , wegen Unübersichtlichkeit entfernt. Fürs reicht der Dankebutton

Auflastung: Vor- und Nachteile 23 Apr 2019 13:45 #37

  • Dömu
  • Dömus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 51
Sehe ich das richtig, wenn ich die Traglast der Felge ausrechnen will, mache ich das pro Achse geteilt durch zwei? Ich brauche also wegen der Achse mit 1800kg Felgen mit einer Traglast von min. 900kg?

Ich blicke noch nicht ganz durch.
Bestellt 12/2018: Campster 2.0 EAT8 / Polarweiss / Alu / Grip Control / AHK / Auflastung / 7 Sitzer / Webasto / Drive Assist / Sicherheitspaket 5 / Keyless / Sitzheitzung / Xenon / Kühlbox eingebaut / Outdoor Küche / getönte Scheiben / Tentrail rechts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 23 Apr 2019 13:55 #38

  • knallowamso
  • knallowamsos Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Piaggio APE 50
  • Beiträge: 417
  • Dank erhalten: 393

Dömu schrieb:
Ich blicke noch nicht ganz durch.


...doch.
Gruß Ronald

Pössl Roadcruiser Citroën 2015 150PS Imperialblau und weiter individualisiert...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 23 Apr 2019 13:58 #39

  • Dömu
  • Dömus Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 51
Hmm...also kann ich 99 % der Felgen aus dem Zubehörhandel direkt mal vergessen :(

18 Zoll wird wohl auch schwierig...17 Zoll habe ich noch nichts gefunden was mir gefällt...dann werden es halt dann doch die von Citroeng...
Bestellt 12/2018: Campster 2.0 EAT8 / Polarweiss / Alu / Grip Control / AHK / Auflastung / 7 Sitzer / Webasto / Drive Assist / Sicherheitspaket 5 / Keyless / Sitzheitzung / Xenon / Kühlbox eingebaut / Outdoor Küche / getönte Scheiben / Tentrail rechts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung: Vor- und Nachteile 23 Apr 2019 14:09 #40

  • Spasstourer
  • Spasstourers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 33
Also es ist nicht das Problem eine Felge zu finden. Ja du brauchst Felgen mit mindestens 900kg Traglast. Problem ist C Reifen mit dem richtigen Traglastindex von min. 104 zu finden. Z.b. für 18 Zoll Ronal R55 bräuchte ich in den Dimensionen 235/50 18. Da gibts einfach nix. Ich hab keine Reifen gefunden nach 3 Monaten intensiven suchens. Oder ich war einfach zu doof. Ich hab mir jetzt Ronal R64(Citroen Style irgendwie) 17Zoll mit 225/55 17C Conti geholt. An Reifenherstellern gibts da bei den guten auch nur von Goodyear oder Conti.
Bestellung läuft seit 18.10.18 --> Campster Polar-Weiß 2.0l 180 EAT8 + Kühlschrank fest + Paket 5 + Winterreifen mit Grip Control + AHK + Auflastung + el.Türen leider nicht ohne Keyless <-- angemeldet 10.05.19

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Spasstourer.
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7
Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden