Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Sitzplätze 04 Aug 2019 09:21 #11

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • hilsen fra norge
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 37
Hej COR9,

ja - der Nugget auf Basis Ford Custom ist etwas grösser als der Campster - 5m lang, 2m breit (ohne Spiegel) und (... was für einige ein Ausschlusskriterium sein wird ...) mit Aufstelldach 2,06m hoch.
Er ist halt nicht so flexibel was die Bestuhlung und die Entfernung des Küchenblocks angeht - dafür ist der 'Wohnwert' beim Camping höher.

Demnächst ist ja Caravanmesse - bei Interesse einfach mal reinsetzen und überlegen ob's zu einem passt.

Die Rabatte sind bei Ford höher als bei Pössl & Co. - die Marktpreise liegen deutlich unter der offiziellen Preisliste - zumal die Basis (für den Campingbetrieb) recht komplett ist - ausser Markise und AHK ist schon alles drin was es zum Campen braucht - drehbare Vordersitze, 2 Wohnraumbatterien mit zusammen 190 Ah, 40 L Kompressorkühlbox, Spüle, je 42 L Frisch- und Abwassertank, Eberspächer Warmluft-Diesel-Standheizung, 2-flammiger Gaskocher, Bett im AD ...

Mit drei Sitzplätzen auf der Rückbank, einem breiteren oberen Bett und ausreichend Stauraum in der verschiebbaren Sitzbank und den Schränken ist der Nugget meiner Meinung nach für eine Familie mit drei Kindern die bessere Wahl - das Portapotti wohnt im hinteren Heckschrank und kann auch wenn beide Betten gebaut sind noch genutzt werden.
Während hinten gekocht wird, können die vorderen fünf Sitzplätze und der Tisch uneingeschränkt genutzt werden - gerade bei schlechtem Wetter eine feine Sache.

Mit dem Gepäck muss man sich so oder so bei beiden (Campster oder Nugget) auf das Wesentliche beschränken ;)

Wir selbst sind mit einem 2012er Hochdach, zwei Jungs und zwei mittelgrossen Hunden unterwegs und nach wie vor sehr zufrieden mit unserer Wahl :)

Grüsse norge
Angefangen mit Radl + Zelt, Honda CX500 & XBR500 + Zelt, 2x R4 34PS + Zelt, 13 Jahre Renault Trafic I HD 2,5L 75PS Eigenausbau, 6 Jahre Trafic II FD 1,9L 100PS Minimalausbau, seit 2012 Ford Nugget HD marsrot 2,2L 140PS, Ø 9,4L/100km, 100W Solar, BlueSolar, Gel 140Ah, 2 Erw. +2 Buben +2 Hundemädel...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von norge. Begründung: Ergänzung

Sitzplätze 04 Aug 2019 13:37 #12

  • Spasstourer
  • Spasstourers Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 179
  • Dank erhalten: 125
Im Nugget ist alles fest verbaut und es wurde jede Ecke ausgenutzt. Die 3er Sitzbank ist allerdings auch nur paar cm breiter als die 2er im Campster. Also 3 Jungendliche sitzen da wie die Hühner drauf eng an eng. 3 Kleinkinder würden demnach auch auf die 2er vom Campster passen wenn da noch ein Gurtschloss verbaut würde. Auch die Sachen für die 5te Person würden im Campster unter kommen. Ich glaube die Nuggetschränke fassen nicht viel mehr. Man kann da hinten ja auch nix einfach so in Kofferaum Stapeln da dort ja die Küche ist. Beim Thema Altagscamper ist der Nugget nur als 3. Wagen zu verwenden. 6 Leute bekommt man nicht weg und der Baustoffeinkauf ist auch beschränkt auf paar Säcke. 2te Schiebetür gibts nicht.
Mit 5 Personen ist schon schwierig was adäquates zu finden.
Bestellung 18.10.18 --> Campster Polar-Weiß 2.0l 180 EAT8 + Kühlschrank fest + Paket 5 + Winterreifen mit Grip Control + AHK + Auflastung + el.Türen <-- angemeldet 10.05.19
-> Campster Upgrades <-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Spasstourer.

Sitzplätze 05 Aug 2019 09:22 #13

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 806
  • Dank erhalten: 712

anne5 schrieb: OK
Danke. D.h. also das wir zu fünft nie die Schlafbank mitnehmen könnten. Dann kommt der Campster für uns nicht in Frage. Vielleicht kennt ja jemand eine Alternative?

Diese Aussage ist halt quatsch...
Der Campster ist in der Basis ein 5 Sitzer und das ohne eine zusätzliche Sitzbank. Natürlich ist die Schlafbank bei Nutzung von 5 Sitzen zwangsweise mit an Board, auch wenn Dir eventuell die Anordnung der Sitze nicht liegt. Wie schon erwänt muss dann der Einzelsitz entweder vor oder hinter der Schlafbank stehen (rechts) und es wird eine dritte Reihe gebildet.
Will man die untere Liegefläche voll nutzen, muss man halt die Bettverlängerung und Konsole demontieren und mitnehmen um das Bett zu bauen.
Die Option 5 Sitze und nur zwei Reihen hast Du sowieso nur mit der Option 7-Sitzer (Zwangsoption Auflastung und zulätzliche Sitzreihe) und ohne Küche.
Auch dann kann selbstverständlich die Schlafbank mitgenommen werden, wofür aber wieder die Bettauflage und Konsole demontiert mitgeführt werden muss und das Auto zum vollbestuhlten 7-Sitzer wird.
Bei allen Varianten muss zum Schlafen auf der unteren Liegefläche alles andere Gestühl (was nicht Schlafbank ist) aus dem Auto raus, damit das Bett gebaut werden kann.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sitzplätze 05 Aug 2019 09:42 #14

  • Marcello Campstero
  • Marcello Campsteros Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 6
Wir, drei Kinder und zwei Erwachsene, reisen gerne und gut mit den Campster. Genau wie LLL beschreibt: Bettauflage und Konsole demontieren, Schlafbank nach hinten schieben. Einzelsitz davor setzen. Bei Ankunft der Einzelsitz in die Gepäckbox auf der AHK oder in ein Wurfzelt. Schlafbank nach vorne, Konsole und Bettauflage montieren und gut ist.
2.0 BlueHdi 180 PS EAT8 - Imperial Blau - Outdoorküche - Gewichtserhöhung - Webasto - AHK demontierbar - Drive Assist Pack - Park Paket 1 - Top Rail - Verdunklung komplett Projekt Camper - THULE VeloSpace XT 2 + THULE BackSpace XT

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sitzplätze 28 Jun 2020 12:45 #15

  • Ismael
  • Ismaels Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen. Danke für all eure Inputs zu Thema. Hat jemand (ev. du MC) ein paar Bilder, wo ihr dann die Bettverlängerung inkl. Konsole abgebaut als 5 Sitzer transportiert?
Vor den Schranktüren stehend? oder ganz hinter der 3. Reihe aufgestellt? Habt ihr den im 5 Sitzer eher die Schlafbank in Reihe 3 oder den Einzelsitz?

Ich habe mir nun lange gesagt: dass schauen wir dann an, wenn wir den Campster haben. Leider haben wir mittlerweile die 2. Verzögerung vom Händler kommuniziert erhalten. zuerst hieß es 3-5 Wochen später. Und letzte Woche wurde unser Händler von pössl informiert, dass die Lieferzeit 2-3 Monate länger geht (generell).
20er Campster bestellt 09.2019
Lieferdatum gemäss Vertrag 06.2020
Verzögerung mittlerweile 2 - 3 Monate (CH) 🙄
Zuliefererverzögerungen (gemäss pössl)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ismael.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner