Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Campster Aufbaubatterie lädt nicht mehr

Campster Aufbaubatterie lädt nicht mehr 09 Sep 2019 16:40 #11

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 443
Um den EBL mit dem Multimeter zu prüfen ist etwas schwierig. An die Klemmen der Batterie kommst du aber super dran.
Dazu brauchst du den Deckel nur gleichmäßig nach innen ziehen. Sinnvol wäre hier eine Strommessung, aber den maximal zu erwartenden Strom von 25A können nur wenige Instrumente
messen. Daher bleibt nur die Spannungsmessung. Dabei müsste sich die Spannung der Batterie beim einschalten des Boosters leicht erhöhen.
Woran machst Du denn fest das die Batterie (überhaupt) nicht geladen wird?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Aufbaubatterie lädt nicht mehr 09 Sep 2019 16:50 #12

  • gafk84
  • gafk84s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 22

Long Leif Larsen schrieb: Woran machst Du denn fest das die Batterie (überhaupt) nicht geladen wird?


Die Batterie war nach 2,5 Tagen frei stehen leer (rote LED am Bedienfeld hat geblinkt, Kühlbox aus wegen Unterspannung). Auch nach 6 Stunden fahren war die Batterie noch leer, LED hat weiterhin geblinkt.
Aktuell ist die Batterie halb leer (gelbe LED). Nach meinem Verständnis sollten doch, wenn dann der Motor läuft und geladen wird, alle LEDs leuchten (Spannung der Lichtmaschine liegt an). Dies ist aber nicht der Fall, es bleibt bei gelb. Vorher war das anders.
Pössl CAMPSTER 2.0 BlueHDI 150, Imperial-Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Aufbaubatterie lädt nicht mehr 09 Sep 2019 18:09 #13

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 540
  • Dank erhalten: 443
Hast du mal den EBL vom Booster abgeklemmt bevor du die Messung am Booster gemacht hast? Mein Gedanke dabei ist das Du bestimmt die Spannung der Aufbaubatterie am Booster gemessen hast und der Booster doch einen Defekt hat. Die Spannung ist ja auch etwas niedrig...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner