Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Kabel im hinteren Oberschrank des Summit 600 Plus 05 Jun 2022 16:50 #11

  • M@rcus
  • M@rcuss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,

diese hier immer wieder erwähnten Kabel, welche im hinteren, linken Hängeschrank in einer Verteilerdose enden, haben NICHTS mit der Solarvorbereitung zu tun. I.d.R. ist auch ein Aufkleber auf der Verteilerdose, auf diesem steht Klimaanlage (o.ä.). Folgerichtig handelt es sich um die standardmäßig, werkseitig vorkonfektionierte Möglichkeit eine Dachklimaanlage nachzurüsten.

Was es mit der sog. Solarvorbereitung auf sich hat, würde ich losgelöst hiervon gerne auch mal wissen. Wir haben diese nicht bestellt und vielleicht kann hier jemand mal was Konkretes dazu sagen?

Hier gelesene Tipps, den Solarregler am EBL bzw. unter der Sitzbank, fern der Batterie(n) zu verbauen möchte ich nicht beipflichten. Je länger der Weg vom Regler zu den Batterien wird, umso höher muss der Kabelquerschnitt ausgelegt sein. Aus eigener Erfahrung kann ich dann nur viel Spaß beim Verlegen wünschen... 😜

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kabel im hinteren Oberschrank des Summit 600 Plus 05 Jun 2022 22:15 #12

  • Thomas66
  • Thomas66s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 108
Also die werkseitige Solarvorbereitung endet in einer zweiten Dose in dem gleichen Schrank und das Kabel kommt unter der Sitzbank bei der Truma raus.Es hat den gleiche. 2,5 mm2 Querschnitt wie die Leitung für die Dachklimaanlage.Wer also keine Dachklimaanlage nutzen möchte kann dann eben dieses Kabel als Solarvorbereitung nutzen.Ich habe hinter dem Heki des Bades neben Schlafbereichs Heki ein 175W Modul von Wattstunde mit einer MPPT Spannung von über 50V verbaut. Da fließt dann bei 175W ein Maximalstrom von 3,2A. Das schafft auch des 2,5mm2 Kabel.Den Laderegler habe ich dann unter der Bank verbaut und direkt an den dicke. Eingangskabels des Elektroblocks angeschlossen. Und von dort geht dann das originale 6mm2 Kabel zur Batterie.Also mit eine HV Modul lässt sich auch die Possl Solarvorbereitung gut nutzen. Eigentlich benötigt man die aber nicht wenn man keine Klima will.



Viele Grüße Thomas
Viele Grüße Thomas

Citroen Jumper Heavy, Pössl Summit 600+

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: jaja, M@rcus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thomas66.

Kabel im hinteren Oberschrank des Summit 600 Plus 06 Jun 2022 03:57 #13

  • twz
  • twzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1912
  • Dank erhalten: 1109
Eine Anmerkung zum HV-Solarmodul über 50V

Damit verlässt man den Bereich der genormten Schutzkleinspannung. Wenn man weiterhin entsprechend dem Stand der Technik eine normgerechte Elektroinstallation ausführen möchte, bestehen da andere Anforderungen an Material und Ausführung.

Aus meiner Sicht eine unnötige Baustelle.
mit freundlichen Grüßen
twz

Wenn Dir jemand sagt:
Das geht nicht!
Denke daran,
es sind Seine Grenzen, nicht Deine!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kabel im hinteren Oberschrank des Summit 600 Plus 23 Jun 2022 14:55 #14

  • Borste2000
  • Borste2000s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 7
Ich habe auch diese Dose mit den 3 Kabeln in meinem Summit 600+.
Zwei Fragen. Wisst ihr, wo diese Kabel raus kommen? In der Dinette kommt scheinbar bei mir eins dieser Kabel raus, welches nicht angeschlossen ist. Was ist mit den anderen beiden? Und zu einem der roten Kabel liegt direkt daneben dort noch ein klassisches Stromkabel mit weißer Ummantelung und drei Phasen in der Dinette welches nicht angeschlossen ist. Wisst ihr wozu das gehört?
Ich überlege die Tage eine Dachklimaanlage zu verbauen und prüfe grad noch die Möglichkeit der Verkabelung.

Hallo zusammen,

diese hier immer wieder erwähnten Kabel, welche im hinteren, linken Hängeschrank in einer Verteilerdose enden, haben NICHTS mit der Solarvorbereitung zu tun. I.d.R. ist auch ein Aufkleber auf der Verteilerdose, auf diesem steht Klimaanlage (o.ä.). Folgerichtig handelt es sich um die standardmäßig, werkseitig vorkonfektionierte Möglichkeit eine Dachklimaanlage nachzurüsten.

Was es mit der sog. Solarvorbereitung auf sich hat, würde ich losgelöst hiervon gerne auch mal wissen. Wir haben diese nicht bestellt und vielleicht kann hier jemand mal was Konkretes dazu sagen?

Hier gelesene Tipps, den Solarregler am EBL bzw. unter der Sitzbank, fern der Batterie(n) zu verbauen möchte ich nicht beipflichten. Je länger der Weg vom Regler zu den Batterien wird, umso höher muss der Kabelquerschnitt ausgelegt sein. Aus eigener Erfahrung kann ich dann nur viel Spaß beim Verlegen wünschen... 😜

Fiat Ducato Summit 600 Plus Mod. 2020 2.3 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Borste2000.
  • Seite:
  • 1
  • 2

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.