Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Aufstiegshilfe für die Varios

Aufstiegshilfe für die Varios 23 Aug 2016 22:25 #1

  • Hoermel
  • Hoermels Avatar Autor
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 362
Ich vermute, dass die meistens Vario-Besitzer normaler Weise ihre Innenraumleiter nicht mitnehmen, da sie recht sperrig ist. Optimal fand ich bislang jedoch die Aufstiegsmöglichkeit ohne Leiter ins Obergeschoss nicht. Man kommt zwar hoch, aber der letzte Schritt, von der Küche ins Bett, ist recht groß. Außerdem wird der Küchenblock nicht unerheblich belastet.
Daher habe ich eine zusätzliche Stufe eingebaut, die weder klappert noch sonst wie stört und den Aufstieg ungemein erleichtert.
Man benötigt dazu eigentlich 28mm Quadratrohr, das aber nur sehr schwierig zu bekommen ist. Daher habe ich 50cm vom 25er Qudrathrohr genommen (2 Euro beim Schlosser), was sich später als vorteilhaft herausgestellt hat.
Das Rohr habe ich mit einem 45 Grad Schnitt zerteilt (nicht ganz mittig, aber das sollte jeder selbst entscheiden) und anschließend um 180 Grad verdreht wieder an einander geschweißt, so dass ein 90 Grad Winkel entstand:


Ja, die Werkbank müsste mal aufgeräumt werden.

Für die Kopfstütze mussten noch zwei Passlöcher gebohrt werden, so dass diese wieder wie zuvor installiert werden kann.
Das Rohr habe ich anschließend lackiert und mit selbstklebendem Filz an der Senkrechten und unterhalb zum Gurtbock hin ummantelt. Kurz noch ein Stück Abfallholz an der Oberseite angebracht, so dass man bequem aufsteigen kann.
Das Ganze steckt man in ein offenes Stück Rohr vom Gurtbock.
Zwei Stunden Arbeit und 2,50 Euro investiert.







Und wenn ich das nächste Mal in den Baumarkt komme, bringe ich mir noch einen Stopfen für das häßliche Loch mit.


Ob der Tritt bei jedem Vario so passt, kann ich nicht sagen. Aber das kann man kurz nachschauen und ausmessen.

Gruß Guido
2016er 2Win Vario, 3.0 Heavy Jumper

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, juh, iso, mariokart, PDSoft, chris4you, u.k-f, Bikingmac, Werner, HaeL, rpaldekerk, Reichhi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Hoermel. Begründung: Verhasspelt.

Aufstiegshilfe für die Varios 24 Aug 2016 08:49 #2

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 9716
  • Dank erhalten: 6503
Hallo,
das ist mal ne super Ausführung ... wobei die Mineralguss-Küchenplatte mir recht stabil erscheint. Ich hoffe, die macht es noch eine Weile mit. Werde es aber im Hinterkopf behalten, wenn mir mal langweilig ist...
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstiegshilfe für die Varios 24 Aug 2016 09:40 #3

  • mariokart
  • mariokarts Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 101
Hallo Guido,

das ist ja mal eine wirklich gute Idee. Wir nutzen in unserem Vario 545 immer das hochkant stehende Brett hinter der Bank als Aufstiegshilfe, allerdings ist das eher unbequem und rutschig.

Eine Frage. Wie wird denn die senkrecht stehende Strebe am Sitzgestell befestigt?

Danke & Gruß,

Ralf
Vario 545 | 2016 | Citroen 2.2 HDI 150 | THULE Omnistore 5200 | 100W Solar
Ex-Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mariokart.

Aufstiegshilfe für die Varios 24 Aug 2016 10:25 #4

  • Hoermel
  • Hoermels Avatar Autor
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 362
Hallo Ralf,
Das hatte ich wohl nicht deutlich genug formuliert. Die senkrechte Stange der Konstruktion wird lediglich in eine etwas größere senkrechte Stange des Gurtbocks gesteckt und bleibt dort auf Grund der Schwerkraft. Es muss nichts weiter befestigt werden und ist damit auch rückbaubar in wenigen Sekunden.

Gruß Guido
2016er 2Win Vario, 3.0 Heavy Jumper
Folgende Benutzer bedankten sich: chris4you, HaeL

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstiegshilfe für die Varios 24 Aug 2016 10:42 #5

  • PDSoft
  • PDSofts Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 5
Sehr gute Idee. VielenDank.
Muss mal schauen wie ich das im Vorgängermodell lösen kann. Dort sind die Kopfstützen mit Klettband and der Rückwand befestigt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstiegshilfe für die Varios 19 Feb 2017 16:27 #6

  • Keyboardhugo
  • Keyboardhugos Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 7
hallo zusammen, hab in einem anderen Thread auf das Thema geantwortet.

Ein Womo-Händler hat sich da auch schon Gedanken gemacht und bietet da etwas an, was man nachträglich einbauen kann. Er stellte es mir auf der Messe in Düsseldorf vor.
Weiß jetzt aber nicht welcher Händler das ist, da ich das Womo bei einem anderen Händler kaufte, der freundlicherweise das Teil mitlieferte aber nicht einbaute.
Versuche mal 1-2 Bilder dranzuhängen, auf denen man die Funktion evtl erahnen kann.
Es soll an der Rückwand der Sitzbank hinter den Polstern unsichtbar verschraubt werden.
Bei Gebrauch wird es ausgeklappt.

Leider müsste sowohl die Rückwand mit dicken Schrauben "verziert" werden und das Rückenpolster etwas ausgeschnitten werden, weshalb ich das selber auch noch nicht gemacht habe.
Noch schaffen wir es zum Glück ohne Trittstufe ins Oberstübchen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Aufstiegshilfe für die Varios 19 Feb 2017 16:38 #7

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 6917
  • Dank erhalten: 2177
mit dem Button Einfügen (der helle Knopf) kommen die Bilder direkt am Cursor in den Beitrag, ich habe das mal gemacht
Mit einem kleinen Ausschnitt ist es wohl nicht getan und wer möchte schon ein Metallgestell als Rückenlehen haben.
Für die 4 mal am Tag zum auf und absteigen tut es auch die Leiter, die bei nichtgebrauch im Bett verschwindet
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Aufstiegshilfe für die Varios 12 Mai 2018 09:53 #8

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 448
  • Dank erhalten: 233
Ja, diese Gedanken habe ich mir auch schon gemacht. Ich werde wohl unter dem Lattenrost am hinteren Bett eine Art Ablageboden befestigen, auf dem die auseinandergenommene Leiter Platz findet.
Gruß
paulipössl
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstiegshilfe für die Varios 12 Mai 2018 21:10 #9

  • Wowaweg
  • Wowawegs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 10
Als Ü 70 der nachts schon mal eine kurze Exkursion aufs WC macht bewundere ich euch schon die Ihr ohne Licht (die hinteren Mitbewohner möchte man ja nicht unbedingt wecken) und Leiter den Ab und Aufstieg schafft . Da nehm ich dann doch lieber die Serienleiter und leg sie halt am morgen ins Alkovenbett und klappe alles nach oben.
Grüße Alfons
2 Win Vario 2015 , Citroen 150 PS, Schneeweiß ,Heavy Fahrwerk,
Ganzjahresreifen Conti, X Zent Radio mit Rückfahrkamera,Fiamma Radträger,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aufstiegshilfe für die Varios 27 Mai 2018 17:37 #10

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 448
  • Dank erhalten: 233
Hallo,
die Sache ist noch nicht ausgestanden. Die serienmäßige Aluminiumleiter der Firma Fiamma erscheint nicht sehr stabil zu sein. Nach nur einwöchiger Benutzung ist sie in der Steckverbindung schon geweitet und wackelt, das untere Stück ist zudem noch verbogen. Ich werde also stabileren Ersatz besorgen müssen. Werde berichten.
Gruß
paulipössl
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung
Folgende Benutzer bedankten sich: Milu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.530 Sekunden