Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Vorrichtung zum Ableiten von nachlaufenden Wassertropfen im Bad eines R600 28 Jun 2020 21:20 #11

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 107
Hi Markus,
wie Reinhold (Runner) schon ausgeführt hat, ist beim RoadCar R600 ein Klappwaschbecken verbaut, welches im abgeklappten Zustand über die Toilette ragt. Deine vorgeschlagene Variante mit der zusätzlich angebrachten Abtropfkante würde bei Realisierung im R600 bedeuten, dass das Waschbecken zum Auffangen von Wassertropfen immer heruntergeklappt sein müsste. Mithin beim R600 leider auch nicht die optimale Abhilfemaßnahme.
Für Deine Bemühungen u. Deinen Beitrag trotzdem vielen Dank.
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorrichtung zum Ableiten von nachlaufenden Wassertropfen im Bad eines R600 03 Jul 2020 21:52 #12

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 107
Hallo RoadCar-Fahrer,

von meiner ursprünglichen Idee die Wassertropfen mittels Trichter aufzufangen u. dann in die Ablaufrinne abzuleiten, habe ich mich verabschiedet.
Entschieden u. realisiert habe ich nun eine ganz simple Lösung, die wie folgt aussieht.

Zuerst wurde der vom Hersteller verbaute schwenkbare Klemmriegel für das Klappwaschbecken entfernt. An dessen Stelle ist ein verchromter Sturmhaken für Fenster (drehbar gelagert in zwei selbstgefertigten Lagerböcken aus weißem Kunststoffwinkel 25x20x2) montiert worden. Durch die gewählte Sturmhakenlänge ist nach dem Einhaken hinter den Klappwaschbeckenrand ein Zwischenraum zur Außenwand entstanden, in den vorher der Wasserhahn mit Handbrause bis zur Außenwand gedreht werden kann.
In diesem eingedrehten Zustand des Wasserhahns sowie hochgeklapptem Waschbecken fallen jetzt die entstehende Wassertropfen nun immer in die Ablaufrinne.

Anzumerken ist noch, dass zur Befestigung der beiden Lagerböcke die gleichen Löcher verwandt worden sind, die vorher für die Befestigungsschrauben genutzt worden sind.
Durch diese Umbaumaßnahme ist für mich nun das Problem gelöst, da die Toilette uneingeschränkt bei hochgeklapptem Waschbecken genutzt werden kann, die Nutzung des Waschbeckens problemlos durch einfaches Aushaken vonstatten geht und entstehende Wassertropfen in die Ablaufrinne tropfen.

Nochmals vielen Dank all denen, die mit ihren Beiträgen zur Belebung des Threads beigetragen haben.
Gruß Jürgen
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorrichtung zum Ableiten von nachlaufenden Wassertropfen im Bad eines R600 04 Jul 2020 09:38 #13

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7869
  • Dank erhalten: 2657
Bild davon?
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorrichtung zum Ableiten von nachlaufenden Wassertropfen im Bad eines R600 04 Jul 2020 14:31 #14

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 107
Mit dem Einstellen eines Bildes habe ich (wie in anderen Fällen im Übrigen auch nicht) kein Problem. Ich werde das Versäumnis daher kurzfristig nachholen.
Leider steht mein KAWA zwischen unseren Reisen außerhalb meines Wohnorts in einer Scheune, sodass ich um etwas Geduld bis zur Bildveröffentlichung im Forum bitte.
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorrichtung zum Ableiten von nachlaufenden Wassertropfen im Bad eines R600 06 Jul 2020 21:14 #15

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 107
Wie gewünscht anbei nun Bilder meiner zuvor schon beschriebenen "Abtropfverhinderungslösung".
Bild 1 zeigt den Ursprungszustand:


Bild 2 zeigt die geänderte Variante des hochgeklappten Klappwaschbeckens mittels Sturmhaken u. dem dahinter geschwenkten Wasserhahn


Bild 3 zeigt den zweiteiligen Lagerbock mit Sturmhaken in hochgeklappter Position des Waschbeckens
i

Bild 4 zeigt den zwischen Außenwand u. hochgeklapptem Waschbecken eingedrehten Wasserhahn


Bild 5 zeigt den Lagerbock des Sturmhakens sowie den Zwischenraum für den Wasserhahn


Bild 6 zeigt das Waschbecken in abgeklappterPosition


Sollte jemand noch weiteren Informationsbedarf haben, bitte melden.
Gruß Jürgen

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: roady1809

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von roadcar600blue.
  • Seite:
  • 1
  • 2

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner