Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA: Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 09 Jan 2020 16:28 #101

  • Panther
  • Panthers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 82
Jens: Doppel 8,5 tauche ich mindestens. Meine Frau D7. Oft hab ich die D12 dabei + 2-3 Stages. Also wir reden nicht von dem kleinen Mono-Fläschchen ;-) DA wird man schnell "sperrig"

Aber ich werde das Thema nochmal in Angriff nehmen.
Pössl Summit 640, Citroen 2,0HDI 163 PS, 2.Aufbaubatterie, Trittstufe, RFK, Markise, 2x100Wp Solar div, Kleinkram
Folgende Benutzer bedankten sich: euroliner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: unnötiges Vollzitat entfernt!

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 09 Jan 2020 16:34 #102

  • Natika9497
  • Natika9497s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 231
Hallo,
Wieso montierst du den DL nicht mit einem Handgriff vor Ort ab und legst ihn zusammen geklappt unter das Fahrzeug?

Gruß
Frank
Pössl 2Win plus auf Citroen 2.2 150 PS Bj. 2016 in Eisengrau
Folgende Benutzer bedankten sich: roadcar600blue

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 09 Jan 2020 16:37 #103

  • Panther
  • Panthers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 82
Das wäre naheliegend...

Ich muss mir mal wieder die Anwendungsfälle durch den Kopf gehen lassen.
Pössl Summit 640, Citroen 2,0HDI 163 PS, 2.Aufbaubatterie, Trittstufe, RFK, Markise, 2x100Wp Solar div, Kleinkram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: unnötiges Vollzitat entfernt!

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 10 Jan 2020 16:37 #104

  • Claudidatsch
  • Claudidatschs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 30
A C H T U N G !!! Neue Pössl-AHK !!!
Ich habe heute bei unserem Summit 640, Modell 2020, den Abstand zwischen Türunterkante und Kugel der ab Werk eingebauten AHK gemessen. Es sind nur 5 cm ! Für den Atera DL3 werden jedoch laut Whmann (Thread #65) u.a. mindestens 8 cm benötigt, damit die Hecktüren sich vollständig öffnen lassen.
ABER Fiat hat wohl bei den 2020er-Modellen die AHK verändert, der Kugelkopf lässt sich NICHT mehr in 2 Positionen anbringen. Er ist mit 4 Schauben fixiert und NICHT mehr nach unten versetzbar.
Das Problem könnte nur mit einer zusätzlichen Metallplatte gelöst werden.
Wir holen unseren Summy am Montag ab (13.1.). Ein ATU-Händler ‚um die Ecke‘ bietet den DL3 recht günstig an, dort werde ich auf unserer ersten Testfahrt ‚anprobieren‘.
„Summy“ hat am 13.1.20 seine Geburtsurkunde erhalten ;)
Summit 640 auf Ducato Maxi, 6 d-Temp, ZF-Wandler-Automatik, All-in, Traction,Tagfahrlicht, Tempomat, Lago Azzuro Metallic, Kupfer Bora, Solero, Softlock, Omnistep, Duo Control, AHK, Thule Omnistar, 200 W Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 10 Jan 2020 16:43 #105

  • roadcar600blue
  • roadcar600blues Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 45

Panther schrieb:

Natika9497 schrieb: Hallo,
Wieso montierst du den DL nicht mit einem Handgriff vor Ort ab und legst ihn zusammen geklappt unter das Fahrzeug?

Gruß
Frank


Das wäre naheliegend...

Ich muss mir mal wieder die Anwendungsfälle durch den Kopf gehen lassen.


Hallo Panther,

die Frage von Natika9497 ist wirklich naheliegend und einer weiteren Überlegung Deinerseits wert.

Ich habe auch einen DL3 und verfahre so, dass ich bei längerem Aufenthalt am Ort den Träger ebenfalls demontiere und ihn separat lagere. Bei Kurzaufenthalten jedoch schwenke ich nur den DL3 zurück, um so die Garage bedienen zu können.

Im Hinblick auf Dein doch recht schweres Tauch-Equipment, dessen Handling sowie Häufigkeit der Nutzung kannst m.E. nur Du allein entscheiden, was für Dich letztendlich die vorteilhafteste Lösung darstellt, wobei Du, wie das oft im Leben ist, im Nachhinein genau wissen wirst, was wirklich das Beste gewesen wäre.

Für diese doch schwierige Entscheidung viel Glück.
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von roadcar600blue.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 10 Jan 2020 17:16 #106

  • euroliner
  • euroliners Avatar
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Europäer
  • Beiträge: 743
  • Dank erhalten: 739

Claudidatsch schrieb: A C H T U N G !!! Neue Pössl-AHK !!!
‘.


Hallo Claudidatsch,
ist das wirklich eine Pössel, bzw Fiat Kupplung, oder hat der Händler die drunter gebaut?

Gruß Jens
CLEVER Tour540 2018 ;) Citroen130PS "light" Eisengrau auf Stahlfelge, beide Pakete, Thule SmartClamp ist für die Surfboards auf dem Dach, eine Markise auch. AHK, Luftfederung hinten, Kühlergitter, Xtrons Radio, Dometic Rückfahrcamera und diverse Kleinigkeiten wurden selbst verbaut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 10 Jan 2020 18:09 #107

  • Claudidatsch
  • Claudidatschs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 30
Es ist eine bei Pössl direkt mit bestellte bzw. vor dem Innenausbau von Fiat angebaute Anhängerkupplung. Und ich befürchte, es wird auch bei den Prime so sein . Daraufhin wird unser Händler in Zukunft seine Kunden hinweisen und ggf. eine für Altera DL3 passende nachträglich anbauen. Bis zu unserer Bestellung im April 2019 wurden nur verstellbare Anhängerkupplungen von Pössl ausgeliefert, so sagte damals unser Händler.
ABER eine Lösung über eine zusätzliche Zwischenplatte (Vorschlag unseres Händlers) hatte ich ja schon angedeutet, wenn wir uns denn für den DL3 entscheiden sollten. Er ist übrigens bei ATU nicht mehr günstig zu bekommen, heute kostet er bei denen wieder 499.
Gruß! Dieter
„Summy“ hat am 13.1.20 seine Geburtsurkunde erhalten ;)
Summit 640 auf Ducato Maxi, 6 d-Temp, ZF-Wandler-Automatik, All-in, Traction,Tagfahrlicht, Tempomat, Lago Azzuro Metallic, Kupfer Bora, Solero, Softlock, Omnistep, Duo Control, AHK, Thule Omnistar, 200 W Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: euroliner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Claudidatsch. Begründung: Missverständlich formuliert

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner