Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA: Sitzverkleidungen demontieren.

Sitzverkleidungen demontieren. 17 Mai 2020 09:51 #1

  • Runner
  • Runners Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 2257
  • Dank erhalten: 1520
Moin, ich habe es schon einmal an unserem 2WIN gemacht dabei ist an der Plaste was abgebrochen.
Gibt es einen Hinweis wie es geht ohne was zu beschädigen ?
Ich meine die Plaste-Verkleidungen mit den Schlitzen unten an den Sitzen.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sitzverkleidungen demontieren. 17 Mai 2020 10:09 #2

  • paul_und_franzl
  • paul_und_franzls Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 995
  • Dank erhalten: 557
Du hast auf der Oberseitw der hinteren Konsolabdeckung an beiden Seiten zwei Zungen. Du kannst, z.B. mit einem dünnen Messer in den Schlitz hinter der Zunge fahren und Sie nach oben drücken. Dann kannst Du die Abdeckung nach hinten ziehen. Wenn Du die Abdeckung dabei etwas nach oben ziehst, geht es leichter.
Ich habe mir nach erstmäßigem Ausbau die Nase an der Unterseite der Zunge - was Anatomie :) - ein wenig abgefeilt. Jetzt geht's leichter zu demontieren.
Beste Grüße,
Jürgen
Nici Jolly Mäh 15cm, schwarz; Pössl 2Win R, Basis Citroen
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sitzverkleidungen demontieren. 17 Mai 2020 10:16 #3

  • Mopstroll
  • Mopstrolls Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 50
Moin,

meinst Du die Verkleidungen an der Seite (Li o. Re) vom Sitz ?

Die seitlichen haben 2 kurze Schrauben die im Metallgestell greifen
und eine lange die ein Kunststoffteil aufspreitzt (sitzt vorne oben) welches in einem Loch klemmt.
Diese muss auch ganz entfernt werden und kann dann gerade heraus gezogen werden.
Grüße aus Geesthacht Olaf

Vario 499 seit 10/2019 (endlich ist er da)
Zitroen, 96kW, Standheitung WW, Rot (ganz *gg*)

von 2009 bis 2019 Caddy Maxi, CampMobil (Selbsausbau)
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sitzverkleidungen demontieren. 17 Mai 2020 10:52 #4

  • Runner
  • Runners Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 2257
  • Dank erhalten: 1520
Moin, ich werde es so machen,Danke.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sitzverkleidungen demontieren. 17 Mai 2020 19:57 #5

  • joggl
  • joggls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 138
Dazu gibt’s bereits einen ausführlichen thread : „Gitter hinterm Fahrer-/Beifahrersitz entfernen“ vom 23. July 2017 / Kat. Basisfahrzeug…
Doch offenbar gibt’s unterschiedlich „satt“ aufsitzende Drehkonsolen, bei denen man die zwei Einrastungen mit dem Messer nicht genug runtergedrückt bekommt. Sie brechen dann eher ab.
Ich hab daher die Drehkonsole nur etwas gelockert und mit kl. Keil 4 mm angehoben……und es ging ganz leicht auszuklinken.
mit Pössl 540 RoadCampR - Fiat130 unterwegs....super handlich zu Fahren, zu Parken und zu Wohnen - mehr oder größer braucht´s wirklich nicht zum Easy-Campen ! Verbrauch 7.9 L
Folgende Benutzer bedankten sich: Runner, pösslforum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner