Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Küche knarzen

Küche knarzen 27 Dez 2017 12:35 #1

  • Embudusa
  • Embudusas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 155
Hallo,
In unserem Kasten, ein Globescout plus von 2017 hat sich im Laufe der recht kurzen Laufzeit ein furchtbares knarzen, hörbar während der Fahrt eingeschlichen. Es kommt definitiv von der Küchenrückwand.
Auf ganz glatter Straße gehts, wird es etwas uneben wirds furchtbar laut.
Das war am Anfang nicht und ich habe das Gefühl es wird immer stärker.
Der Händler meint es seien normale Fahrgeräusche.
Hat jemand evtl. das gleiche Problem, evtl sogar eine Problemlösung?
er ist da!
Globescout +
Modell 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Küche knarzen 27 Dez 2017 12:44 #2

  • Der Bert
  • Der Berts Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 812
  • Dank erhalten: 1661
Bei uns kam es vom Kühlschrank
Bei geöffneter Tür sind vorne an den Seiten vier Kunststoff kappen - die abnehmen und darunter die Befestigungs Schrauben prüfen!
Ich habe zusätzlich noch Winkel verbaut
Über die Service klappe zugänglich.


So richtig Ruhe war aber erst nach dem Einbau der zusatz Luftfederung
Grüße Bert
2win+, 2017, light, AHK, Thule Markise, Thule Fahrradträger,163PS, Euro6, 170mm ZLF, Goldige M9, 100Wp Solar, RT 100, LiFeYPO4/AGM "Hybrid"
8,6lVerbrauch, Honda 1100XX .
poesslforum.de/forum/mein-poessl/5737-2win-von-der-bert

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Embudusa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Küche knarzen 27 Dez 2017 12:55 #3

  • FausO
  • FausOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1214
  • Dank erhalten: 832
Hi,

bei unseren war es das Brett hinter der Spüle.
Eine Befestigungsschraube die das Vierkantholz hielt war überdreht
und dieses war wegen der Schraube die das Brett hält gesprungen, zudem war diese Vierkantholz um unteren Bereich zu weit hinten befestigt, sodass immer Spannung drauf war.
Das Knarzen war zum Schluss hin dermaßen unerträglich weil es laut und dauernd in einer folterähnlichen Frequenz präsent war.
Da half nur die Holzdekoraufkleber zu entfernen und das Brett mal zu entfernen, weil unterlegen hat nichts mehr gebracht.
Ist mit 4 Schrauben von vorne befestigt.
Das Brett ging etwas straff raus, Lampe entfernen dann geht's.
Jetzt ist auch bei unebener Strasse wieder Ruhe im Kasten.
Gruß
Knaus L!ve Wave

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Embudusa, fs995, Merlin63

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FausO.

Küche knarzen 27 Dez 2017 13:00 #4

  • Embudusa
  • Embudusas Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 174
  • Dank erhalten: 155
Danke Euch beiden, ich werde mir beides vornehmen, denn so wie Fauso schon schrieb, das Geräusch hat Foltercharakter :evil:
er ist da!
Globescout +
Modell 2017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Küche knarzen 08 Nov 2019 19:02 #5

  • Ackerdiesel
  • Ackerdiesels Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 33
Habe heute bei unserem 2win exakt den gleichen Murks vorgefunden.. Die hinter dem Brett verschraubte Leiste war lose und nur mit einer,
mittlerweile ausgerissenen Schraube befestigt.
Pössl 2win 25 auf Citroën 2,2 ltr 130PS, 3,5 to, AHK, Goldschmitt HF, XZENT X-302BT, 2te Bordbatterie, Büttner MT Solar 50Wp, Atera DL3
EZ 08/15

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.457 Sekunden