Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Auflastung auf 3,5 t

Auflastung auf 3,5 t 13 Mai 2019 18:55 #1

  • Auf Geht´s
  • Auf Geht´ss Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 3
Heute angemeldet ...
und schon geht es los.
Fragen, Fragen und nochmals Fragen.

In 4 Wochen geht es in den Urlaub und es ist noch Einiges zu tun.

Ein wichtiger Schritt ist die Auflastung auf 3,5 t.

Habe mich in der Kürze der Zeit nur etwas informieren können.

Angeblich Bedarf es bei einer Auflastung (je nach Modell) nur eine Eintragung beim TÜV. Die Kosten sind mit 200 Euro überschaubar.
Könnt ihr mir sagen, wie ich das herausfinde,
Wie gehe ich am Besten vor.

Danke
Fiat Ducato Pössl 2 win-
5/2011- 3300kg-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Auf Geht´s.

Auflastung auf 3,5 t 13 Mai 2019 19:13 #2

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7145
  • Dank erhalten: 2269
Hier im Forum nach Auflastung suchen, da gibt es schon ein paar Beiträge dazu, aber dein Verkäufer sollte dir das auch sagen können.
Es bedarf dabei keiner Eile, da man es auch noch nach dem Urlaub machen kann.
Es bedarf von dir ein paar mehr Info's über und was für ein Modell du fährst. Am Besten mal die Signatur unten dazu ausfüllen.
Beitrag verschoben in die Rubrik Basisfahrzeuge
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Auflastung auf 3,5 t 14 Mai 2019 13:20 #3

  • Auf Geht´s
  • Auf Geht´ss Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 3
@Vario499- Danke für den Hinweis!
Es handelt sich um einen Ducato BJ2011 mit 3300 Kg.

Ich möchte auf jeden Fall vor dem Urlaub auf 3500 Kg auflasten, da ich ungern überladen fahre.

Habe mich inzwischen telefonisch bei einigen Firmen informiert.

Auflastung ist kein Problem.
Es wurden mir 2 Varianten vorgeschlagen.
1. Zusätzliche Stahlfedern. Kosten mit Gutachten: ca. 500 Euro
2. Luftfedern Kosten mit Gutachten: ca. 400 Euro

Einbau ist bei beiden Angeboten nicht enthalten. Werde ich bei meinem kleinen Händler machen lassen.

Welche Empfehlung habt ihr für mich?
Bin natürlich auch für andere Vorschläge offen.

Vielen Dank im Voraus

Armin
Fiat Ducato Pössl 2 win-
5/2011- 3300kg-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung auf 3,5 t 15 Mai 2019 09:17 #4

  • Markus P. Össl
  • Markus P. Össls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 161
Luftfedern für 400€, echt?
Pössl 2Win Plus | Modell 2018 | Citroen 2.0 HDI 163PS | Heavy | 16'' Alu | eisengrau metallic | Klimaautomatik | CP plus | Dynavin Navigation | 100Wp Photovoltaik | Fiamma F65S Markise | Thule Van XT Radträger | Dometic Doppel-RF-Kamera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung auf 3,5 t 15 Mai 2019 09:23 #5

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10011
  • Dank erhalten: 6774
ja gibts, such mal nach "AirBasicPlus Fiat Ducato".
Ich würde die Zusatzluftfederung, dann aber mit Kompressor, bevorzugen.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von juh.

Auflastung auf 3,5 t 20 Mai 2019 15:05 #6

  • Pössl-Nick
  • Pössl-Nicks Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 1
Moin Armin,

ich habe gerade aufgelastet auf 3,5t, zwar nur einen alten 2Win auf 244-Basis, aber die Vorüberlegungen waren vielleicht ähnlich.
Ich habe mir schlussendlich gebrauchte Goldschmitt-Federn vom Typ M5 geschossen. Einbau und Eintragung kein Problem.

Gegen eine Luftfederung habe ich mich nicht nur wegen der höheren Kosten entschieden, sondern auch weil ich der Meinung bin, dass so ein System mit Leitungen und Kompressor wieder einen Teil der Auflastung "auffrisst". Auf den höheren Komfort habe ich daher bewusst verzichtet.

Gruß aus dem Norden,
Nick
Folgende Benutzer bedankten sich: Auf Geht´s

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung auf 3,5 t 20 Mai 2019 15:52 #7

  • EIBA88
  • EIBA88s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 282
  • Dank erhalten: 55
Luftbalge sind keine Feder, es sei denn es ist kaum Luft drin, mit 4 Bar sind die Bretthart und federn nicht. Die Schraubenfederlösung ist definitiv eine Aktivere Lösung mit mehr Komfort, weil ja halt Feder . .
Clever Vario Kids 600

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung auf 3,5 t 20 Mai 2019 20:37 #8

  • Emmas-mobile-Hundehütte
  • Emmas-mobile-Hundehüttes Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 261
Hallo Armin,
Ich habe meinen Roadcar letztes Jahr aufgelastet auf 3490 kg:
Zusatzfedern + Gutachten (beides von Goldschmitt) 506,-
Einbau in meiner Fiat-Werkstätte: 56,-
Abnahme durch TÜV bzw. in meinem Fall Dekra: 75,-
Änderung Fahrzeugschein in der Zulassungsstelle: 16,-
machte in Summe 650 Euro.

LG Heinz
1976: VW T1 - 1979: VW T2 - 1987: Toyota LiteAce - 1996: Mitsubishi L300
...
2017: RoadCar 540 2,3 Multijet 130 weiß | HA-Zusatzschraubfeder + Auflastung 3,5t | 2.Bordbatterie | Thule Omnistore | Dachreling | Rückfahrkamera | AHK | Atera Evo2 + E-Bikes
+ Hunde "Emma" und "Coco" an Bord
Folgende Benutzer bedankten sich: Auf Geht´s

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auflastung auf 3,5 t 25 Mai 2019 17:53 #9

  • Auf Geht´s
  • Auf Geht´ss Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 3
Vielen Dank Für die Rückmeldungen!

So,

habe mich für eine Auflastung auf 3,5 Tonnen entschieden. Würde gerne Goldschmitt Federn verwenden. Hätte auch Federn, mir fehlt die ABE.
Hat jemand von euch eine ABE zur Auflastung eines Fiat Ducato von 2011?
Wäre traumhaft!
Danke
Fiat Ducato Pössl 2 win-
5/2011- 3300kg-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Auf Geht´s.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.538 Sekunden