Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 06 Feb 2020 19:27 #1

  • Puchlabber
  • Puchlabbers Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Moin!
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 4
Liebe Fachleute hier!
Nachdem ich mich als bloody-Pössl-Beginner wochenlang durch die Materie gefressen habe, mit nunmehr roten Augen, Ohren und doch ziemlich verunsichert, was die Motorisierungsvarianten angeht, komme ich nicht mehr so recht weiter und wende mich in der Hoffung, Euch hier nicht allzusehr auf den Senkel zu gehen, mit meinem Problem an Euch alle hier:

Habe nunmehr zwei "Kaufkandidaten", unter denen ich mich entscheiden sollte.
1. Einen Ducato mit der 177PS-Maschine aus 2012 mit 55tkm und der bekannten Comfort-Matic sowie
2. Einem Jumper aus 2011 mit dito 3 Litern und 156 PS bei vergleichbarer Laufleistung, aber als Schalter.

Gibt es hier jemanden, der dazu eine Meinung hat?

Würde mich freuen!

Euer Pössl-Neuling Carl:whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 06 Feb 2020 20:07 #2

  • Wori
  • Woris Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 2031
  • Dank erhalten: 628
Hallo Carl,
ich schlage dir vor, mit beiden Fahrzeugen eine ausgiebige Probefahrt zu machen und dann dein Gefühl entscheiden zu lassen.
Wolfgang
Liebe Grüße
Wolfgang
Clever Runner 636 auf Basis des Citroen Jumper heavy, 120 kw, Lieferung 08/2018, Klimaautomatik, Navi Alcar mit Rfk, digitaler Rückspiegel, Markise, Ahk, Alden Sat, 2 x 22 Zoll Fernseher, Booster, Sog, Duo Control, Atera DL3, AsViva B13, einige Sicherungselemente, usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 06 Feb 2020 22:15 #3

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 8175
  • Dank erhalten: 2852
Meinungen gibt es viele, du musst entscheiden ob du Schalter möchtest oder Automatik fahren willst. Die sind beide ok
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006 , dann Vario499 2013
Citroen Summit 640, 05/18, verkauft,
02/21 Knaus Freeway 630, wartend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 07 Feb 2020 10:05 #4

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 11335
  • Dank erhalten: 7870
Hallo,
Fahre den probe, wenn die Comfortmatic sauber schaltet, nimm die. Kommt letztendlich aber auch auf die restliche Ausstattung / Zustand an. Wenn Du die Comfortmatic nimmst, sollte die ordentlich gepflegt werden. Schau mal in die Suche, da gibts schon einen Thread zu. Hier wäre wichtig: Flüssigkeiten alle 2 Jahre tauschen, Relais einmalig tauschen, nach 10 Jahren Druckbehälter tauschen.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 07 Feb 2020 11:46 #5

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 1063
  • Dank erhalten: 738
Hallo,

bei vergleichbarer Ausstattung und vergleichbarem Preis würde ich den Fiat mit Automatik nehmen.

Gruß Karl-Heinz
Gruß Karl-Heinz
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung. GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von freyk.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 14 Feb 2020 17:56 #6

  • Runner
  • Runners Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 2593
  • Dank erhalten: 1726
Moin, wenn du dir Probleme schaffen willst,dann kaufe den Kupplungsautomaten .
Wenn du problemlos fahren willst den Schalter.
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 14 Feb 2020 19:51 #7

  • Blechhütte
  • Blechhüttes Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 8
ich habe die Comfort-Matic, auch mit dem 177 PS Motor, 5 Jahre und ca. 90000 km gefahren, absolut problemlos..
Pössl 2 win R, 3l.... leider verkauft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 14 Feb 2020 20:01 #8

  • PetSi
  • PetSis Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Allzeit Gute Fahrt ;-)
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 295
@Runner,
so eine pauschale und in meinen Augen dumme Antwort von jemanden der offensichtlich so ein Getriebe ( wenn man deiner aufgeführten Liste von Fahrzeugen glauben darf ) noch nie besessen hat......unglaublich
Ich selbst fahre bereits das dritte Fahrzeug mit dieser aufgesetzter Schaltautomatik und habe damit bereits mehr als 300.000 problemlose Kilometer hinter mich gebracht - im Gegenteil - ich hatte ein Fahrzeug wo der Seilzug vom Schaltgetriebe laufend aus der Rolle gesprungen ist, aber deswegen würde ich keinen solchen Kommentar über das Schaltgetriebe machen....
Gruß aus Bayern
Peter
Roadrunner, 3.0 L, mit Schaltknecht, Maxi, Dachspoiler, AHK abnehmbar, 200 W Solar +2. Batterie, Markise und 18 Zoll Borbet Socken, Vorderachsoptimierung und ZLF a. d. Hinterachse, Weih-Tec Motorradbühne 170 kg, plus div. Um-und Ausbauen ;-)........ TechPower. ...seit März 2016 Renault ZOE
Folgende Benutzer bedankten sich: globi, Sir Diesel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 14 Feb 2020 20:31 #9

  • knusperknorps
  • knusperknorpss Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 538
  • Dank erhalten: 704
Wenn ich das richtig gelesen habe, ist der dir angebotene Fiat Bj 2012, der Citroen dagegen Bj 2011. Da Citroen nach meiner Kenntnis keinen eigenen 3 L -Motor produziert und verbaut hat, haben die den Fiat Motor genommen. So war es jedenfalls bei meinem Campscout, Baugleich Roadcruiser, beim Kauf 2011, der Citroen war damals ca. 1000 € billiger, ich habe mich dennoch für den Fiat entschieden.

Da der dir angebotene Citroen nur 156 PS hat, handelt es sich vermutlich um das Model vor der Modifizierung im Herbst 2011. Erst ab Herbst 2011 wurden aber Rußpartikelfilter mit Sensor verbaut und damit eine bessere Schadstoffemmission erreicht. Mein Fiat mit 3L-Motor war Auslieferung 12/2011 hatte 177 PS und den Rußpartikelfilter, EURO 5. Das konnte man ab Mai 2011 bereits bestellen, ab Ende der Werksferien 2011 wurden die Autos dann damit auch gebaut. Bei 2011 Fahrzeugen kommt es also sehr darauf an, wann sie hergestellt wurden.
Allein deswegen würde ich den Fiat nehmen.
Bisher: Globecar Campscout, 3,0L, Automat. Getriebe, div. Innen- und Außenumbauten.
Jetzt: ML-T 580, Bj. 2016, 163 PS, Wandler-Automatik 7G, Breite 222 cm, Länge 699 cm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von knusperknorps.

Die Qual der Wahl: Fiat Ducato3.0L MJ 177 PS und Comfort-Matic oder Citroen HDI 3.0L 156 PS und Schalter 14 Feb 2020 21:05 #10

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 11335
  • Dank erhalten: 7870
Die 3 Liter Motoren sind beides von SOFIM, der Citroen etwas älter. Zur Automatik: klar kann man mal Pech haben. Wenn sie aber schon länger funktioniert und sauber schaltet, würde ich einfach ein Augenmerk auf die richtige Wartung legen und mich daran erfreuen.
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog
Folgende Benutzer bedankten sich: pavesi, PetSi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.