Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Tagfahrlicht nicht abstellbar, Boxer 3 20 Nov 2023 13:43 #1

  • Max Michigan
  • Max Michigans Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Boxer, Bj. 12/21: Tagfahrlicht brennt sobald der Zündschlüssel auf 1. Stufe (MAR) geschaltet wird (ohne dass der Motor gestartet wird, aber auch wenn der Motor läuft).
Habe mehrfach versucht die in diesem Forum gefundenen Tipps anzuwenden – ohne Erfolg.
Einige der Menü-Punkte gibt es in meinem Boxer nicht (Nr.3,5,13,14,15 und 16).
Besonders nachteilig ist dies natürlich auf dem Standplatz, wenn Radio oder Navi benötigt. Dazu muss die Zündung (Stufe 1) eingeschaltet werden und so brennt immer auch das Tagfahrlicht. Je nachdem wie lange das dauert, muss man befürchten, dass die Starterbatterie empfindlich geschwächt wird. Wenn ich die Bedienanleitung richtig verstehe, soll das Tagfahrlich eigentlich nur beim Fahren (daytime running lights) brennen, also wenn der Motor läuft... Dagegen wäre nichts einzuwenden.
Hat jemand die Lösung?
Rocket one m, Boxer 165PS, M 12/21 EZ 7/22, Webasto 4kW Dieselheizung, FrontRunner Slimpro Dachträger m/Plattform

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tagfahrlicht nicht abstellbar, Boxer 3 20 Nov 2023 13:53 #2

  • Camping-Flitzer
  • Camping-Flitzers Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 157
Hallo Max Michigan,

leider kann ich zu deinem Problem mit dem Licht nicht helfen.
Das Problem mit dem Radio wurde bei uns, beim Radioeinbau, vom Händler durch einen extra Schalter gelöst. An diesem lässt sich das Radio auch ohne eingeschaltete Zündung verwenden. Mehr Infos darüber wie und wo das angeschlossen wird, wissen sicherlich ein paar Forumsteilnehmer, ich kann da nicht weiterhelfen. Ich wollte dir nur mitteilen, dass dieses Problem auch auf eine andere Weise gelöst werden könnte.

Gerade ist mir noch eingefallen, wenn du Radio über die Zündung hörst, schalten sich evtl. auch viele Steuergeräte unnötiger Weise an und zehren an deiner Starterbatterie.
Schöne Grüße
Elke
Seit 11/21 Pössl Roadcruiser Evolution 160PS, Fiat 9 Gang Autom.
Bis 12/21 Nugget AD 170 PS (EZ 06/2019/Facelift), Atera Strada Evo 3
Folgende Benutzer bedankten sich: Max Michigan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Camping-Flitzer.

Tagfahrlicht nicht abstellbar, Boxer 3 20 Nov 2023 14:06 #3

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6237
  • Dank erhalten: 4734
Genau, such mal nach dem "Caratec Connect CI200A".
Die allermeisten Wohnmobilisten haben diesen Schalter eingebaut, so auch ich. Das ist einfach und kann auch selbst erledigt werden, wenn man nicht "zwei linke Hände" hat.
VG Jürgen
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020
Folgende Benutzer bedankten sich: Max Michigan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tagfahrlicht nicht abstellbar, Boxer 3 20 Nov 2023 14:31 #4

  • Max Michigan
  • Max Michigans Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Danke für den Hinweis! Das sieht eigentlich ganz einfach aus. Bei mir ist ein ESX VN940 Media System eingebaut, das hatte ich schon mal rausgezogen, wegen der verbauten Anschlüsse für die Rückfahrkamera. Da hatte ich mich bereits darüber gewundert, warum das Kabel nur einen Leiter für die Kamera hat, denn ich wollte gerne eine Rückfahr-Cam mit 2 Objektiven einbauen, weil manchmal nur die Nahsicht beim Rückwärtsfahren schon etwas riskant ist.. Hab dann bei ESX nachgesehen, ob das verbaute Kabel mit nur einer Cam-Ader für den Ausbauer so viel billiger ist – kostet aber genau das Gleiche. Sein KV für den Umbau: € 520. Das 3. Bremslicht mit 2 Objektiven kosten laut Liste knapp € 50 mehr,als mit einer Optik. So wird man überall angeschmiert..
Rocket one m, Boxer 165PS, M 12/21 EZ 7/22, Webasto 4kW Dieselheizung, FrontRunner Slimpro Dachträger m/Plattform

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tagfahrlicht nicht abstellbar, Boxer 3 24 Nov 2023 18:42 #5

  • Max Michigan
  • Max Michigans Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Nochmals vielen Dank für die Tipps! Ich habe mich bevor ich den empfohlenen Ein/Aus-Schalter "Caratec Connect CI200A" einbaue, noch beim Hersteller des "ESX Mobile Internet Naviceiver" erkundigt, weil ich nicht glauben wollte, dass bei dem Preis dieses Systems ein zusätzlicher Umbau nötig sein sollte und möchte Euch natürlich das Ergebnis nicht vorenthalten.
Hier ist der Betrieb bei ausgeschalteter Zündung tatsächlich bereits vorgesehen, aber die Bedienung ist zumindest für mich etwas eigenwillig – software-seitig:
1. Zündung ausschalten und mindestens 45 Sekunden warten, weil das System erst ganz heruntergefahren sein muss, einschl. evtl. Abspeicherungen (vorher geht gar nichts).
2. Einschalt/Stummschalt/Lautstärkeregler (inks) mind. 6 Sekunden (sehr lange) drücken und festhalten, dann fährt das System ohne Zündung hoch.
3. Wichtig: Zum Ausschalten der "ohne Zündung-Funktion) wieder diesen Knopf lange drücken, bevor das Fahrzeug verlassen wird (und sich vielleicht über längere Zeit die Starterbatterie im Stand-by entläd!)
oder Zündung wieder einschalten (Gerät übernimmt Zündstrom, Normalfunktion) und einfach wie gewohnt die Zündung wieder abschalten – damit ist alles wieder aus.
Muss man sich erst dran gewöhnen, dafür erspart sich jeder Umbau.
Leider ist das Tagfahrlicht (zumindest beim Boxer-3) tatsächlich nicht abschaltbar.
Rocket one m, Boxer 165PS, M 12/21 EZ 7/22, Webasto 4kW Dieselheizung, FrontRunner Slimpro Dachträger m/Plattform

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Max Michigan.

Tagfahrlicht nicht abstellbar, Boxer 3 24 Nov 2023 22:14 #6

  • Johnars
  • Johnarss Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 70
Wenn ich bei meinem Jumper, das Navi/Radio einschalte während der Motor läuft, geht das Ding aus, wenn ich den Motor ausschalte. Wenn ich aber das Ding einschalte, wenn ich die 12 Volt der Aufbaubatterie an habe und es dann einschalte, dann läuft es weiter auch wenn ich die Zündung/Motor ausschalte, ich finde das perfekt gelöst, habe aber keine Ahnung wie das gemacht wurde!
Pössl Vario 5,45 J 2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Johnars.
  • Seite:
  • 1

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: