Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Zusammenfassung der Sicherungen im Campster & Crosscamp zum ausdrucken und mitführen 30 Jul 2020 15:25 #1

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar Autor
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 859
  • Dank erhalten: 777
Ich habe mal alle Sicherungen zusammen gestellt die mir einfielen zum drucken und mitführen. Die Bedienungsanleitung ist bei mir in der ersten Woche ausquartiert worden weil eh Fehler drin sind.
Falls jemanden noch etwas einfällt das bei Ihm anders ist, fehlt oder missverständlich ist, bitte melden.

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF

Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: EinCampster, Stefan1975, MeinCampster, LacrimaMoris, jni, Illu, DrSpike, KAJAKSTER!, BaLa, kamü, Olo, Moe, Flymike2, Sauter, tibbi, Campstergurus, Mecki007, HansSpoor, RUMM, Ursel und 16 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zusammenfassung der Sicherungen im Campster & Crosscamp zum ausdrucken und mitführen 08 Aug 2020 19:24 #2

  • Bots
  • Botss Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 1
Aloha zusammen, aloha Long Leif Larsen,

vielen Dank für die Zusammenfassung.

Nachdem ich nun selbst Besitzer eines Campsters bin (MY 2020) und mich durch die Betriebsanleitungen, sowie diverse Forenbeiträge und gooogle-Einträge gewälzt habe:
Die beiden Sicherungen im Motorraum sind bei mir, wie anscheinend bei so einigen anderen, nicht vorhanden.
Aber: die festinstallierte Kühlbox dürfte doch dann, lt. der Anleitung, nicht während der Fahrt funktionieren. Die entsprechende Sicherung fehlt schließlich. Tut sie aber. :blink:
Da stellt sich mir die Frage: Kann es sein, dass in den MY ab 2020 die Verkabelung anders verlegt ist und die Betriebsanleitung noch nicht auf Stand? Leider finde ich dazu keine weiterführenden Informationen, mein Händler kann mir nicht weiterhelfen und bei Pössl telefonisch jemanden zu erreichen... naja...

Dann stellt sich mir noch die Frage:
Wofür ganz genau ist die Hauptsicherung (40A) zuständig? Für den gesamten 12V-Stromkreis des gesamten Campers?
Oder "nur" für die Aufladung der Wohnraumbatterie bei der Fahrt? (Das konnte ich noch nicht ausgiebig testen)

Und, bevor jemand fragt:
Weil ich keine Lust habe in der Walachei stehen zu bleiben und ich hätte es verhindern können:
Natürlich habe ich die entsprechenden Flachsteckersicherungen (Maxi) bereits im Auto und kann sie notfalls einbauen. ;)
Nur: Warum, wenn doch anscheinend alles funktioniert.

Ihr seht, ich bin verloren :D

Ich bin gespannt auf eure Rückmeldungen.

Viele Grüße
Euer BoTS
Campster BJ 2020, 2,0l, 150 PS, Auflastung 3,1T, Parkpaket 1, Standheizung Webasto, Sitzheizung, festinstallierte Kühlbox, AHK abnehmbar, Outdoorküche, Kederleiste beifahrerseitig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zusammenfassung der Sicherungen im Campster & Crosscamp zum ausdrucken und mitführen 08 Aug 2020 23:38 #3

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar Autor
  • Abwesend
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 859
  • Dank erhalten: 777
Früher waren die Kühlboxen noch auf dem extra AES Kühlschrank Anschluss angeschlossen, und ja dann haben die Kühlboxen ohne Sicherung unter der Motorhaube nicht während der Fahrt funktioniert. Genau das ist ja die Funktion des AES Anschluss, das Verbraucher während der Fahrt nicht von der Aufbaubatterie betrieben werden, sondern direkt von der Lima.
Das Deine KB läuft liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, das du ein relativ neues Modell hast wo wie in meinem Dokument auch drin steht die Kühlbox auf Reserve 5 angeschlossen ist.
Ohne die Sicherungen läuft deine KB aber nicht mehr lange, weil die Batterie nicht geladen wird. (außer Landstrom)
In der BA ist die Kühlbox überhaupt nicht erwähnt, schon gar nicht mit der korrekten Sicherung. Was das soll kannst du mal bei Dethleffs anfragen...
Die 40A Sicherung (unter der Haube) sichert die Leitung von der Starterbatterie zum Booster ab. Ist diese nicht drin, hilft auch der funktionierende D+ Generator nichts, weil ohne eine Eingangs-Spannung auch kein Ladestrom rauskommt. Die Hauptsicherung 40A ist übrigens wo anders und sichert die Leitung von der Aufbaubatterie zum EBL ab.
Die 20A Sicherung sichert die zweite Leitung ab die durch den Einbau des Boosters erst nötig geworden ist. Darüber werden AES Verbraucher versorgt oder an Landstrom die Starterbatterie mit geladen.

Also wenn dir die Funktion des Boosters nicht wichtig ist, weil du Dein Auto jeden Tag an 230V hängst, lass die Sicherungen im Handschuhfach! Geht ja (fast) alles!
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail
Folgende Benutzer bedankten sich: Bots

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Zusammenfassung der Sicherungen im Campster & Crosscamp zum ausdrucken und mitführen 12 Aug 2020 14:12 #4

  • Bots
  • Botss Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 1
Aloha Long Leif Larsen,

danke für die ausführliche Antwort und den leicht sarkastischen Schluss.
Da merkt man deine Erfahrungen mit dem Wagen, die man überall im Forum so lesen kann. ;)
Somit werde ich die Sicherungen einfach einsetzen, da ich mich nicht immer an 230V hängen mag.

Weiterhin gute Fahrt und viele Grüße
BoTS
Campster BJ 2020, 2,0l, 150 PS, Auflastung 3,1T, Parkpaket 1, Standheizung Webasto, Sitzheizung, festinstallierte Kühlbox, AHK abnehmbar, Outdoorküche, Kederleiste beifahrerseitig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.