Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Campster Dach stumpf 11 Jul 2022 16:39 #11

  • Gisbert S
  • Gisbert Ss Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Clever Tour 540, Bj. 10/21, Citroën 165 PS
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 68
Normale lackierte Flächen können mit Autopolitur bearbeitet werden, aber Gelcodflächen, wie bei dem Aufstelldach, dürfen nicht mit Silikonhaltigen Poliermitteln bearbeitet werden! Dafür die richtigen Mittel bekommt man im Bootszubehör, spezielle Mittel kann ich nicht nennen und sind auch nicht mit großen Unterschieden.

Gisbert
1982-1985 VW Bus
1985-1987 VW Bus Selbstausbau
1987-2000 Detlefs Alkoven
2000-2006 VW California
2006-2021 La Strada Citroën 4,75
2021-???? Clever Tour 540 Citroën

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Dach stumpf 04 Feb 2024 00:59 #12

  • Juki
  • Jukis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 10
Hallo und guten Abend,
wurde für das Lackieren die Dichtung entfernt und ist es wieder dicht? Stehe auch gerade vor der Entscheidung es lackieren zu lassen, habe aber Sorge, dass das Dach nicht mehr richtig dicht wird.
Wie teuer war das Lackieren?
Gruß aus Bingen
Bestellt September 2019, Messe Düsselsdorf, Übergabe 28.7.20: Vanster Spacetourer, 120 PS mit Webasto Standheizung, abnehmnbarer Anhängerkupplung, beidseitigen Kederschienen, Kitchenbox mit dicker Matratze, Schiebetüren manuell li und re; aku. Einparkhilfe hinten, Stahlfelgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Campster Dach stumpf 04 Feb 2024 09:48 #13

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1110
  • Dank erhalten: 1083
Ja, die Dichtung muss runter, die ist aber nur gesteckt. War kein Problem, dicht ist es auch.
Kosten lagen seinerzeit unter 800 €, das war aber, wie man so hört, recht günstig.
Campster weiß, Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Blackroof seit 04/2021,
Verbrauch über alles 7,3 l/100 km in den ersten knapp 5 Jahren/48000 km, seit 2023 auf 6,7 l/100 km gesenkt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Juki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: