Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Roadstar Revolution 600 L

Roadstar Revolution 600 L 05 Jul 2019 16:07 #1

  • Kiko
  • Kikos Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Moin Zusammen, wir denken über einen Roadstar Revolution nach. Kann es sein, dass davon nur wenige zum Verkauf stehen? Kann gerne gebraucht, aber guter Zustand sein. Wie sind eure Erfahrungen? Freue mich auf Antwort 😄

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadstar Revolution 600 L 12 Jul 2019 12:51 #2

  • Kasper
  • Kaspers Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo
Wir nutzen einen Revolution seit 2 Jahren zu viert und sind sehr zufrieden. Gerade durecht das Hubbett ist der Wagen sehr flexibel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadstar Revolution 600 L 12 Jul 2019 13:29 #3

  • Souplesse
  • Souplesses Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 273
Der Roadstar Revolution 600 gehört sicher nicht zu den Bestsellern im Pössl-Programm.
Das Hubbett ist sicher das Alleinstellungsmerkmal der Revolution-Modelle (für mich ein tolles Merkmal und ich würde es jederzeit wieder kaufen). Und dann macht IMHO der etwas längere Roadcruiser etwas mehr Sinn. Das Hubbett ist im Roadcruiser Ref. und Roadstar Rev. identisch. Somit ist im Roadstar Rev. dann aber nur noch arg wenig Platz für Bad und Dinette.
Nur wem die 6m Länge des Roadstar Rev. aus den üblichen Gründen dann sehr wichtig ist, wird sich für dieses Modell entscheiden. Längsbetten und 6m geht schon, ist aber kompromissbehaftet.
Revolution-Modelle sind beide schon eher etwas für Fans, nicht Mainstream. Und der Roadstar dann noch mehr und somit ist er dann schon ziemlich selten.
Viel Geld sparen wirst du bei einem Gebrauchten generell nicht.
Trotzdem viel Glück
Frank
Globecar Campscout Revolution Elegance (Fiat 2,3 L / 148 PS, Automatik, EZ 08/17), Region Hannover

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadstar Revolution 600 L 12 Jul 2019 14:15 #4

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7223
  • Dank erhalten: 2333
evtl. ist das baugleiche Schwestermodell Campscout Revolution eher zu finden
suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?i...sArray=KW&scopeId=MH
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: Beitrag fehlerhaft, da falsche Modellbezeichnung

Roadstar Revolution 600 L 12 Jul 2019 14:51 #5

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 1722
  • Dank erhalten: 1809
@Michael: Campscout = Roadcruiser, Globestar = Roadstar

Wenn würde also nach einem Globestar Revolution 600 L gesucht werden müssen.

Oder man nimmt halt das Modell, das Frank vorgeschlagen hat. Roadcruiser / Campscout mit 6,36m.

VG Martin
www.fruchtstueck.de & poesslforum.de/forum/mein-poessl/3758-road#49522
Pössl Roadstar 640DK 04/2017, 150PS, Comfortmatik, Elegance, All-In, Dieselhz., CP+, Winterpkt., 2x95Ah, 200Wp Solar, PDC, RFK, Dynavin N6, 1500W WR, Netzvorrang, Batteriecomp., Trenntoilette
Ort: Region Hannover
Folgende Benutzer bedankten sich: Vario499

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MASC.

Roadstar Revolution 600 L 12 Jul 2019 20:04 #6

  • Souplesse
  • Souplesses Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 273
Ich möchte Kiko nicht unbedingt den längeren Roadcruiser/Campscout "empfehlen", (habe ich persönlich zwar so gemacht, aber jeder Jeck ist anders), vielleicht nur ein bißchen.
Ich gehe schon davon aus, daß ihm die beiden Varianten bekannt sind.
Michael ist gleich auf den längeren aufgesprungen, wahrscheinlich, weil die 600er so selten Thema sind ;-)
Ich sehe schon klare Gründe, warum die 600L eher selten sind, und das wollte ich Kiko vermitteln.
Vielleicht kann er mal erläutern, warum er explizit nach dem 600L sucht ?

VG
Frank
Globecar Campscout Revolution Elegance (Fiat 2,3 L / 148 PS, Automatik, EZ 08/17), Region Hannover

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Souplesse.

Roadstar Revolution 600 L 21 Jul 2019 21:40 #7

  • HabitaculumMobile
  • HabitaculumMobiles Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 4
Hi,

Wir haben den Roadcruiser Revolution. Das mit dem Hubbett ist klasse, war auch der Hauptgrund für dieses Modell. Wir sind aber bisher vor jeder Tour auf die Waage mit dem Wagen. Wir hatten immer ca 50kg bis zur 3,5to Grenze. Auf dem Rückweg haben wir die Leverkusener Brücke dann vorsichtshalber gemieden. Der Wagen ist ja leer schon recht schwer. Zuladung ist vor jeder Fahrt ein spannendes Thema in der Familie. Ich bin da eine ziemliche Spaßbremse.

Grüße Peter
Tizianroter Roadcruiser Revolution, Citroen 160PS, Solar, schwarze Alus, E-Paket Aufbau, Truma CP+, All-In und TTLL- Paket

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HabitaculumMobile.

Roadstar Revolution 600 L 22 Jul 2019 06:51 #8

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Besucher
Interessant wäre noch zu wissen auf was es dem TE ankommt?

-Längsbetten auf 6m
-Hubbett im Heck
-Doppelstockbett als Option im Heck
-2 oder 4 Schlafplätze
-Stehhöhe bei H3
-Raumbad
-reichen vorgehängte Fenster (Roadstar) oder doch lieber Rahmenfenster (Globestar)

Dann kann man evtl. auch noch Alternativen vorschlagen ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von campavan.

Roadstar Revolution 600 L 05 Aug 2019 13:50 #9

  • Frini
  • Frinis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 25
Wir haben den Roadstar 600L Revolution jetzt 1.5 Jahre in Betrieb und waren gerade erst 2 Wochen mit 4 Personen im Sommerurlaub. Kinder 3 und 5 Jahre. Funktioniert auch bei 40°C.
Roadstar 600L Revolution auf Citroen 160 PS weiß/vipergreen
Wohnie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Roadstar Revolution 600 L 25 Aug 2019 09:44 #10

  • Hatschi0
  • Hatschi0s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
Wir fahren den Roadstar 600L Rev. Seit 3,5 Jahren und sind mehr als zufrieden. Von Marokko bis Norwegen, wo wir gerade 4 Wochen unterwegs sind, macht er alles mit. Für uns war ausschlaggebend, dass wir auch mit Kindern entspannt reisen können und jeder seinen Platz im Bett hat.
Zudem wollte wir flexibel den Kofferraum nutzen und dennoch drin schlafen, mit dem Hubbett kein Problem.
Wir nutzen den Wagen auch als Alltagsauto, den anderen haben wir mittlerweile abgeschafft.

Grüße aus Norwegen!
Pössl Roadstar 600 L Revolution
All-In-Paket
LED-Tagfahrlicht
2. Aufbaubatterir
100 Wp Solar
Anhängerkupplung
Traktion+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.416 Sekunden