Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage zum Roadstar 600 L

Frage zum Roadstar 600 L 23 Nov 2019 19:11 #1

  • derGoonie
  • derGoonies Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 9
Da wir unseren 600L erst in 4-5 Monaten bekommen,ich aber jetzt schon anfangen will ein bißchen zu basteln,hab ich eine Frage an euch 600 L Fahrer.Mich würde interessieren ob man das Rückenpolster von der Dinettbank komplett entfernen kann.Ich möchte nämlich ein zusätzliches Bett bauen,das längst zur Fahrtrichtung sein soll.Wenn ich den Fahrersitz drehe,hab ich bei unserem Roadcamp R 1,60m Liegefläche vom Sitz bis zur nackten Rückwand.Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt.Wenn man das Polster nicht abnehmen kann,käme ich nicht mit der Länge hin.Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen.Einen schönen Abend-Gruss Carsten
Roadcamp R,130 Pferde,eisengrau mit Aufstelldach ,in freudiger Erwartung auf unseren neuen 600 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage zum Roadstar 600 L 23 Nov 2019 20:48 #2

  • Camper53
  • Camper53s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 2
Das Polster geht bei mir abzunehmen, es ist mit Klettband befestigt und die Sicherheitsgurte bleiben an der Wand befestigt.
Such mal im Internet nach "Bedienungsanleitung Poessel 600L". Da ist beschrieben wie man diesen Bereich zum Notbett umbaut.
Gruß Rainer
Folgende Benutzer bedankten sich: derGoonie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage zum Roadstar 600 L 27 Nov 2019 17:53 #3

  • derGoonie
  • derGoonies Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 9
Scheint so als gäbe es nicht so viele Roadstar 600L Fahrer.Mich würde sowieso mal interessieren, ob sich dieses Modell gut verkauft,oder ob es vielleicht ein Nischenfahrzeug ist.Gruss Carsten
Roadcamp R,130 Pferde,eisengrau mit Aufstelldach ,in freudiger Erwartung auf unseren neuen 600 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage zum Roadstar 600 L 27 Nov 2019 19:03 #4

  • Kromi
  • Kromis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 62
Hallo Cartsen,
wir haben es schon ausprobiert dort zu schlafen. Das Polster vom Klettband trennen und den Fahrersitz gedreht, klappt gut.

LG Hanne
Gruß Hanne
Pössl Roadstar L Profondo Rot metalic, Markise, autom,Satantenne, AHK, Solar, 2.Bordbatterie
Folgende Benutzer bedankten sich: derGoonie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage zum Roadstar 600 L 27 Nov 2019 19:19 #5

  • bb996r
  • bb996rs Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Moin Moin
  • Beiträge: 180
  • Dank erhalten: 53
Moin Moin, bei allen Fragen rund um den Roadstar 600L bin ich als zukünftiger Eigner auch interessiert.
LG Bine & Bernd
:)
VW T5 California 2,5l 174PS in schwarz
Bestellfahrzeug: Pössl Roadstar 600L Multijet 180 Euro 6d Temp und 9 Gang Automatik
in schwarz mit Extras " Habe bald fertig" :)
Mein Counter sagt mir heute.....nur noch 19 Tage
Folgende Benutzer bedankten sich: derGoonie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage zum Roadstar 600 L 27 Nov 2019 19:43 #6

  • derGoonie
  • derGoonies Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 9
Danke für die Info.Auf der Messe haben wir dann wohl nicht richtig geguckt(waren aber auch ständig Leute im Auto),wir dachten schon das das Rückenteil fest mit dem Gurtblock verbunden wäre.Aber dann ist alles gut und unsere "Kleine" kann dann dort demnächst nächtigen.
Roadcamp R,130 Pferde,eisengrau mit Aufstelldach ,in freudiger Erwartung auf unseren neuen 600 L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage zum Roadstar 600 L 16 Jan 2020 10:45 #7

  • FotoScout
  • FotoScouts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 103
  • Dank erhalten: 215
mit dem 600 L haben wir auf Grund der Längsbetten auch geliebäugelt. Auf der Messe CMT haben wir nun Gelegenheit gehabt alle Grundrisse inkl der Prime auszuprobieren.
Uns ist beim 600L der gesamte Bereich bis zu den Betten überall einen ticken zu eng. In der Dinette bekomme ich die Füsse nicht richtig drunter, im Klo und Bad zwickt es an jeder Ecke.
Wir sind normal Durchschnittsbürger mit üblichen Körpermaßen. Aber das würde uns auf Dauer nerven, so wie bei dem 540 vorher. Daher wenn EB dann gleich 640 Roadcruiser. Wir haben bei 6m gemerkt, dass der 2 Win doch für uns die beste Raumökonomie mit großen Stauräumen hergibt. auch wen hält Querschläfer. Daher verkauft er sich wohl nach wie vor auch am Besten in der D-Line. Die Prime sind voll Lifestyle, hier muss man genau aufpassen und sich nicht blenden lassen. Schick in jeder Hinsicht, aber für uns hatten wir die ein oder anderen Punkte.
Für uns stand ein 640 erstmals nicht im Focus, da würde ich dann bei den Van wie ein Sunlight V66 schauen wollen. Das ist dann bei leichtem Größenzuwachs gleich eine enorme Raumsteigerung.
Die Auswahl ist so groß, dass für jeden etwas passendes dabei ist.

Viel Erfolg beim ausprobieren. Robert
Bullis zuletzt T6 Cali Beach, glückloser Knaus Boxstar MJ 2019, zu Pössl 2 Win R Plus nero X Sondermodell in Weiss Citroen 2.2. HDI 165 PS EURO 6d Temp, 3,5 T light, Raumbad, All-In, AHK, 16 Zoll Bicolor-Alu, etc.... Best 07/2019 Lieferung avisiert 10/2019 - jetzt 12/2019 zu Hause angekommen
Folgende Benutzer bedankten sich: derGoonie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner