Skip to main content

Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Klappwaschbecken defekt 14 Sep 2022 20:21 #1

  • histra
  • histras Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 73
Guten Abend
Bei unserem Klappwaschbecken hat sich die Verklebung gelöst. Weiß jemand womit dies wieder verklebt werden kann bzw. wie das Waschbecken danach wieder montiert werden kann?

Schönen Abend Sepp
Roadcamp R 6/2015
Ducato 130 PS, 100 WP Solar, 2 Aufbaubatterien getauscht auf Saftkiste 200

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von histra.

Klappwaschbecken defekt 14 Sep 2022 21:37 #2

  • Meister Lämpel
  • Meister Lämpels Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 385
  • Dank erhalten: 977
Hey,
das Klappwaschbecken hat unsere Schweden (offroad-) Straßen auch nicht überlebt. Es ist auch eine der zwei Halterungen - wie bei dir - abgegangen. Die ollen Dinge sind nur mit Superkleber befestigt. Das Zusammenkleben geht fix. Aber die Montage danach erfordert etwas Geduld. Ich habe im Urlaub dazu eine Anleitung hier im Forum gefunden, aber eben auf die Schnelle nicht. Ich versuche es so:
Du musst die gesamte Halterung des Waschbeckens demontieren (zwei Schrauben direkt im Abflussbereich - sind leicht zu erreichen, wenn das Waschbecken eh raus ist. Die sind bei unserem Modell durch die Wand durchgeschraubt, man kann sie leicht von der Bettseite aus halten oder drehen). Dann unten an der Wandhalterung noch drei oder vier weitere einfache Holzschrauben rausdrehen. Dann kannst du die gesamte Wandhalterung vorsichtig von der Wand wegkippen ... soweit wie die Schlauchlänge der Mischbatterie es zulässt. Hier wären weitere Hände hilfreich, aber bei der Enge kaum möglich, da musst du dir selbst mit Knie oder sonst etwas helfen. Auf der Vorderseite die Hutmutter lösen und darunter die vordere Steckachse (auf der das Waschbecken sich drehen lässt) etwas rausdrehen. Mit ganz viel Glück kannst du das geklebte Waschbecken dann schon wieder auf der hinteren Steckachse (bei der Mischbatterie) einhängen. Wahrscheinlicher ist es, dass du die hintere Steckachse auch ein wenig zurückdrehen musst (geht nur blind mit Gefühl und Tastsinn). Dann Waschbecken platzieren und vorsichtig die Steckachsen wieder zum Waschbecken drehen, dabei aber nicht die Unterlegscheiben vergessen. An dieser Stelle habe ich mehrfach laut geflucht. Wenn dann endlich das Waschbecken wieder in der Wandhalterung montiert ist, das Waschbecken runterklappen und (das ist jetzt schwieriger als bei der Demontage, da das Waschbecken im Weg ist) den ganzen Kram an der Wand montieren. Ein langer Inbus oder ein abwinkelbarer Schraubendreher mit passendem Bit-Aufsatz ist hilfreich. Vorsicht: Zwischen Wandhalterung und Wand sind noch runde Distanzstücke - ebenfalls aus dem schwarzen Material. Die habe ich vorher mit einem Tropfen Superkleber an die Halterung geheftet, da die sonst zu leicht runterfallen.
Mit etwas Geduld ist das in einer Stunde machbar. Habe es unterwegs auf dem Parkplatz eines Baumarktes gemacht.
Achtung: An sichtbaren Bereichen nur mit saubersten Fingern arbeiten. Minimale Reste von Superkleber bleiben dauerhaft sichtbar. Eine kleine "Erinnerung" habe ich auf der Wandhalterung - ärgerlich, aber nicht mehr rückgängig zu machen. Man fasst halt doch unwillkürlich hin, wenn etwas wegrutscht.
Ich hoffe, dass ich helfen konnte. Ansonsten musst du hier mal genauer suchen. Es gibt eine pdf-Anleitung dazu - in einem anderen Zusammenhang erstellt, aber gut bebildert.
Pössl Roadcamp 540 R, Citroën 140 PS, Markise, Heckträger, RFK, zusätzliches Mini-Heki, Duo-Control, Heckauszug, Goldschmitt CamperPlus Evo Smart, div. Diebstahl- und Einbruchschutz
Folgende Benutzer bedankten sich: histra, HaraldG, jaja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klappwaschbecken defekt 08 Jul 2024 15:16 #3

  • Pössl-Nick
  • Pössl-Nicks Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 2
...ich hänge mich hier mal dran, da ich genau den im ersten Posting beschriebenen Schaden der sich lösenden Seitenteile am Klappbecken nun auch an unserem Globestar 600L habe.
Ein- und Ausbau ist mir klar, nur welchen Kleber benutze ich zur erneuten Klebung? Es war im 2. Posting nur die Rede von "Super-Kleber", was doch etwas unspezifisch ist! Ich denke derzeit an UHU Endfest 300, aber wie so häufig werden einige Kuunststoffarten ausgeschlossen... :S
Was empfiehlt der geneigte Selbstschrauber für diesen Klebefall? Ich freue mich über jeden Hinweis, danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klappwaschbecken defekt 08 Jul 2024 15:35 #4

  • andru-s
  • andru-ss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Pösslpilot
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 231
Ich hatte das bei meiner 2016er Roadcamp R auch. Da es schnell gehen musste und ich nichts anderes da hatte, habe ich "Kövulfix Schuhkleber" genommen.
Das hat tatsächlich funktioniert und hält seit nun mindestens 5 oder 6 Jahren. Der Roadcamp hat nun schon den zweiten Nachbesitzer (Bekanntenkreis).
Der Kleber ist sicher nicht dafür gedacht, aber eventuell ergibt der Inhaltsstoff Cyanacrylat Klarheit?

Grüße,
Andi
Pössl Summit 540 Prime 2021 auf FIAT 2,3 140
Unsinkbar III – Der schönste Kasten der Welt :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von andru-s.

Klappwaschbecken defekt 08 Jul 2024 15:46 #5

  • Pössl-Nick
  • Pössl-Nicks Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 2

Ich hatte das bei meiner 2016er Roadcamp R auch. Da es schnell gehen musste und ich nichts anderes da hatte, habe ich "Kövulfix Schuhkleber" genommen.
Das hat tatsächlich funktioniert und hält seit nun mindestens 5 oder 6 Jahren. Der Roadcamp hat nun schon den zweiten Nachbesitzer (Bekanntenkreis).
Der Kleber ist sicher nicht dafür gedacht, aber eventuell ergibt der Inhaltsstoff Cyanacrylat Klarheit?

Grüße,
Andi


...danke! Soweit ich weiß ist Cyanacrylat meist auch Basis für Sekundenkleber!
Folgende Benutzer bedankten sich: hoppka

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klappwaschbecken defekt 08 Jul 2024 15:49 #6

  • andru-s
  • andru-ss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Pösslpilot
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 231
... ja!

Grüße,
Andi
Pössl Summit 540 Prime 2021 auf FIAT 2,3 140
Unsinkbar III – Der schönste Kasten der Welt :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Pössl-Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Klappwaschbecken defekt 08 Jul 2024 17:55 #7

  • Pössl-Nick
  • Pössl-Nicks Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 2
Ich habe nun UHU Sekundenkleber Plastik verwendet, jener mit Aktivator und Kleber.
Damit sollte man für fast alle Kunststofffälle gerüstet sein, da er auch PE und PP kleben soll.
Zuvor habe ich natürlich die Klebeflächen vom alten Kleber befreit.
We will see...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pössl-Nick.

Klappwaschbecken defekt 08 Jul 2024 20:51 #8

  • MaiTai
  • MaiTais Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: 622
Moin,

hier im Forum ist der "Schwanheimer Industriekleber" mal empfohlen worden.
Der Kleber ist genial.

Zu sehen hier bei Youtube

Grüße aus dem Pott, Michael

Pössl Roadcruiser heavy 2019 | Citroen 163PS | AHK, AteraDL3 | Pumpkin 10,1 | Robur 200AH LiFePo4 | VCC 1212-50 | WR 1500W | NVS | Victron BMV712,MPPT 100|30 | 500WP Solar EFX-Module | RUTX50 | VenusOS@Raspberry |Alugastankflasche| Goldschmitt Camper+Comfort| Ampire WFS
Folgende Benutzer bedankten sich: Pössl-Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: