Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 18:30 #1

  • industriegigant
  • industriegigants Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 10
Hab mir gestern den 2win+ mit Heavy Fahrwerk und Klimaautomatik gekauft. Für knapp unter 40.000 in Neu in meiner Lieblingsfarbe eisengrau musste ich zuschlagen. Das Auto wird Ende Januar / Anfang Februar als Vorlauffahrzeug beim Händler angeliefert.

Nun meine Frage: Ich würde mir gerne eine gewisse Basisausstattung zur Sicherung des KaWas besorgen, am besten schon vorweg. Oder um welche Sicherheitseinbauten kann ich vernünftigerweise gleich den Händler bitten?

Ich will es auch nicht übertreiben, schließlich wird die Kiste ja vollkaskoversichert. Unser Herumfahrprofil wird zunächst nicht die ganz unsicheren Länder beinhalten, sondern eher Nordeuropa und vielleicht schon dieses Jahr mal Schottland. Städte werden wir auch eher selten anfahren. Ich denke wenn es dann mal nach Südeuropa geht werde ich vielleicht noch etwas nachrüsten. Der KaWa wird in Hamburg in recht sicherer Umgebung - im direkten Umfeld einer Polizeistation in einem ruhigen Wohngebiet - auf der Straße geparkt.

Danke für ein paar Tipps.
Pössl 2win+ Heavy 2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von industriegigant.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 18:37 #2

  • euroliner
  • euroliners Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Europäer
  • Beiträge: 649
  • Dank erhalten: 604
Hallo,
ich habe Prickstop eingebaut und bin dann fertig ;)
Gruß Jens
CLEVER Tour540 2018 ;) Citroen130PS "light" Eisengrau auf Stahlfelge, beide Pakete, Thule SmartClamp ist für die Surfboards auf dem Dach, eine Markise auch. AHK, Luftfederung hinten, Kühlergitter, Xtrons Radio, Dometic Rückfahrcamera und diverse Kleinigkeiten wurden selbst verbaut.
Folgende Benutzer bedankten sich: industriegigant

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 21:08 #3

  • Grisu
  • Grisus Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Nomen est Omen
  • Beiträge: 762
  • Dank erhalten: 420
Ich auch - Prickstop sowie die Schiebetür- und Hecktürsicherung vom gleichen Anbieter.
Die zwei lebenden Alarmanlagen sind auch noch mit ;-)
Servus
Walter

Pössl Roadcruiser B in schneeweiß, Citrone 130 PS, Heavy 3.5 t, All In, Markise F 65 S, abnehmbare AHK, Navi/Rückfahrkamera, SOG und noch ein paar Kleinigkeiten
Folgende Benutzer bedankten sich: industriegigant

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 21:12 #4

  • syberbruno
  • syberbrunos Avatar
  • Besucher
Ich habe nur die Fenster mit 3mm Bolzen gesichert. Sonst nix.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 21:20 #5

  • Naranja
  • Naranjas Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 179
@ industriegigant:
Ob Südeuropa resp. die dortigen Länder / Städte pauschal zu den "ganz unsicheren Ländern" zu zählen sind, ist zumindest erst einmal eine Einzelmeinung. Ich habe da andere Erfahrungen.
LG von Brigitte und Martin
__________________________________________________________________
- OrangeCamp K6 (nach kurzzeitigem Roadcar 540)
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_Tom, globi, Oskj

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 22:24 #6

  • industriegigant
  • industriegigants Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 10

Naranja schrieb: @ industriegigant:
Ob Südeuropa resp. die dortigen Länder / Städte pauschal zu den "ganz unsicheren Ländern" zu zählen sind, ist zumindest erst einmal eine Einzelmeinung. Ich habe da andere Erfahrungen.


Das freut mich aufrichtig. Ich stamme gebürtig aus Mailand und habe auch so meine Erfahrungen. Das Auto meiner Eltern wurde locker 10 - 15 mal über die Jahre aufgebrochen, nachdem sie kein italienisches Kennzeichen mehr hatten sondern ein österreichisches. Und meine Verwandten dort im Speckgürtel erzählen auch nichts was mich jetzt denken lässt dass die Situation dort in letzter Zeit so viel besser geworden ist. Ok ist aber zugegebenermaßen nur Italien und nicht ganz Südeuropa und da auch nur der Norden. Wer weiss vielleicht ist es in Neapel, Marseille oder Barcelona ja besser.
Pössl 2win+ Heavy 2019
Folgende Benutzer bedankten sich: euroliner, daspösselt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von industriegigant.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 09 Jan 2019 22:54 #7

  • industriegigant
  • industriegigants Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 10

syberbruno schrieb: Ich habe nur die Fenster mit 3mm Bolzen gesichert. Sonst nix.


Was für Bolzen sind das denn? Wie sieht das aus?
Pössl 2win+ Heavy 2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 10 Jan 2019 21:50 #8

  • 321Peter
  • 321Peters Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 38
Man kann es nicht vom Zielort abhängig machen. Nur die Wahrscheinlichkeit ob eingebrochen wird. Die lässt aber keinen Schluss auf Dein Einzelschicksal zu.

Also 4 Heos, da die Türen sonst quasi von allein aufgehen und Alamanlage.
Folgende Benutzer bedankten sich: industriegigant

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 11 Jan 2019 22:54 #9

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 556
  • Dank erhalten: 178
Einfachste Sicherungen sind z.B. beide Vordertüren mittels 3m ummanteltes Fahrradstahlseil verbinden und mit Vorhangschloß abschließen.
Dazu vielleicht eine gut sichtbare Lenkersperre.
Die Schiebetüre noch innen mit einer Kette sichern und man ist im Innern gegen Überraschungen weitgehend sicher.

Kostet alles nicht viel und lässt das Auto unverändert.
Wer rein will, kommt ohnehin auch rein, wenn man nicht da ist.
Man brauchts ihm aber nicht noch leicht zu machen.

Alarmanlagen? Hmm, ich habe schon öfters eine Alarmanlage losgehen sehen, aber niemand kümmerte sich darum...
Ich weiß nicht, ob die irgendwelchen Schutz bieten.

Früher hatte ich zwei T2, dann einen T3, Wohnwagen, Wohnwagen. Mobilheim, und heute einen Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles...
Folgende Benutzer bedankten sich: industriegigant

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von UHamm.

Basis - Sicherheitsausstattung für Neukauf 11 Jan 2019 23:35 #10

  • industriegigant
  • industriegigants Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 10
Wenn ich Tür und Schiebetür innen jeweils mit einer Kette absichere wie komme ich dann aus dem Wagen? Übers Bett? Oder habe ich jetzt einen Denkfehler...?
Pössl 2win+ Heavy 2019

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vario499. Begründung: bitte keine Zitate aus dem vorangegangenen Beitrag verwenden , wegen Unübersichtlichkeit entfernt
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.368 Sekunden