Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Abdichtung zwischen Markise und Pössl

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 24 Mai 2018 14:20 #1

  • Kewi
  • Kewis Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 2
Liebe Alle,

wir sind gerade mitten in den Urlaubsvorbereitungen und suchen nach einer Lösung für die Abdichtung zwischen Markise und Pössl. Es ist eine Dometic Markise verbaut, und wir haben uns gegen die Dometic Regenrinne mit LED entschieden. Vielmehr möchten wir die Lücke zwischen Markise und Pössl schliessen. Einfach nur Dichtmasse finden wir nicht so toll, da wir evtl. die Markise austauschen möchten. Von den Fiamma Markisen gibt es da einen "RainGuard". Gibt es so etwas auch für die Dometic Markise... trotz längerer Suche im Netz sind wir bisher nicht fündig geworden.
Vielen Dank
Kerstin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 24 Mai 2018 16:04 #2

  • JUANANGR
  • JUANANGRs Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 2
Hallo Kewi,
ich weis zwar nicht wie Deine Markise montiert ist, aber ich hatte die Problemstellung auch an meinem Pössl. Ich habe eine Fiamma Markise auf dem Dach montiert, wodurch zwischen Fahrzeug und Markise ein Spalt von ca. 2 cm entstand. Die Abdichtung "Rain Guard" kam für mich nicht in Frage, da diese grau ist und mein Auto und die Markise schwarz. Ich bin dann auf ein sogenanntes schwarzes "Kompriband oder Quellband" gestoßen (einfach mal googeln). Dieses wird von Zimmerleuten oder auch Fensterbauern verwendet um Spalten oder Öffnungen zu verschließen. Das Band ist im Auslieferungszustand fest zusammengedrückt und nach dem öffnen bzw. einbringen quellt dieses auf und passt sich dem Spalt an. Es ist UV-Beständig und wasserabweisend bzw. wasserdicht. Bei mir kommt auf jeden Fall kein Wasser mehr unter der Markise durch. Das von mir verbaute Band ist von der Firma Würth.

Schöne Grüße Jürgen
Pössl Roadcruiser Revolution (10.2016) - 3.0/180 Ducato Multijet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von JUANANGR.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 24 Mai 2018 19:20 #3

  • Rover39
  • Rover39s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 122
Hallo,
ich hab bei meinem letzten Wohnmobil (244) einfach eine Kunsttoffregenrinne auf dem Kopf stehend zwischen Markisengehäuse und einem Karosseriefalz auf dem Dach montiert - kein Tropfen kam mehr durch. Die ebenfalls versuchten Kompribänder haben bei mir aufgrund des gewölbten Chassis nicht funktioniert.
Grüße Markus
Zuerst Selbstausbau BGS- Hanomag AL 28 (Bj 69/ 5t/ 70PS !!) dann 2x VW T3 (Bj 80 und 90), dann Bavaria Camp Sol y Sombra auf Citroen Jumper; seit 07/ 2018 Clever Flex 636 Kids (Mj 2018, 163PS, Paket 1+2, Markise, AHK, Solar, Victron- BC, Aussendusche, Heos, Micro Heki Bad, .... ) auf Citroen- Basis...

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 24 Mai 2018 19:24 #4

  • Meck
  • Mecks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 318
  • Dank erhalten: 156
Habe einfach einen Gartenschlauch zwischen Auto und Markise geklemmt und mit Silikon abgedichtet.
Beschrieben (incl. Bildern) in meinem Vorstellungsthread (s. meine Signatur).
Mein 2win vario , Ducato 250 35L, 150 Multijet, Bj. 04/2014 - Profilbild: Limone sul Garda, Lombardei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 25 Mai 2018 08:23 #5

  • innisfree
  • innisfrees Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Drive 600
  • Beiträge: 307
  • Dank erhalten: 317
Obwohl im Eröffnungsbeitrag gesagt wurde, dass man auf die Regenrinne über der Tür verzichtet hat und daher den Spalt zwischen Markise und Fahrzeug abdichten möchte, halte ich die Regenrinne für die bessere Lösung, wenn man noch die Wahl hat. Wenn der Spalt offen ist, fließt Regen- oder Schmutzwasser besser ab, Blätter sammeln sich nicht so leicht oder sind leicht zu entfernen.
Kürzlich hatten wir Starkregen, es hat kein Regen durch den Spalt durchgeschlagen und die serienmäßige Rinne von Clever ermöglichte, die Schiebetür offen zu lassen.
mit freundlichen Grüßen
Innisfree

Clever Drive 600 von 05/2017, Citroen 130 PS Euro 6, AHK, Solar, Markise, Pakete 1+2, Interieur Melinga, Kamera an Kenwood DDX 4017

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 26 Mai 2018 09:56 #6

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10011
  • Dank erhalten: 6774
Hallo,
wäre evtl. auch interessant zu wissen, warum Ihr Euch gegen die Dometic entschieden habt. Wenn es wegen dem Montageaufwand ist, es muß ja keine mit LED sein, man kann sich die auch selbst machen und aufkleben bzw. es gibt günstige fertige von verschiedenen Anbietern wie Womotech.
Ansonsten probier es mit dem Kompriband aus, das gibts ja in allen Größen und ist nicht teuer. Ich sehe da halt das Problem, daß ab und an mal saubergemacht werde muß, wirde ja auch schon geschrieben
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

Pössl Vario 545 (2015) | Comfortmatic | Solar | Wechselrichter | 300Ah LiFeYPo4 | mein Pössl
Stellplatzinfo: tinyurl.com/ycjbj9uv

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 26 Mai 2018 19:29 #7

  • SmartMart
  • SmartMarts Avatar
  • Besucher
Weil jeder Händler seine Gründe hat sich für eine Marke zu entscheiden. Meiner steht auf Fiamma, deswegen kommt die bei uns dran. Hätte ich mir selber einge besorgt, wäre es wohl eine von Thule geworden. Ohne besonderen Grund, sondern einfach aus der Gewohnheit raus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Abdichtung zwischen Markise und Pössl 11 Aug 2019 13:04 #8

  • mbxx
  • mbxxs Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
habe eine Omnistor Markise.
Welche Erfahrungen/Lösungen gibt es denn damit?
Irgendwas will/muss ich da machen, denn bei Regen und offener Markise/Türe tropft es rein.
Danke, Gruß,
Matthias
Pössl ROADCRUISER Revolution, 4,25t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.567 Sekunden