Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: 2Win Vario vs. Vorzelt

2Win Vario vs. Vorzelt 23 Jul 2019 16:08 #1

  • BluebirdHH
  • BluebirdHHs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
Hallo zusammen,
um es gleich vorwegzunehmen, ich möchte keine Diskussion über den grundsätzlichen Sinn von Vorzelten an Kastenwagen starten. Wir interessieren uns trotzdem dafür. Also, meine Frage ist folgende: Hat jemand Erfahrung mit der Befestigung eines Vorzeltes in der Kederleiste der Markise? Da die Markise beim 2Win Vario im Gfk-Dach befestigt ist, frage ich mich, ob sich daraus ein zu großes Beschädigungsrisiko ergibt, wenn Wind und schlechtes Wetter an dem Zelt zerren und somit sowohl an der Markise als auch am Gfk-Dach. Die Alternative wäre das Anbringen einer separaten Kederschiene über der Schiebetür im „Metallbereich“ der Karosserie.
Ich freue mich über Hinweise und Ratschläge von Euch.
VG Ralf
2019er 2Win Vario; Citroen Jumper Basis; 5. Sitz (Schnierle); Auflastung auf 4,25t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2Win Vario vs. Vorzelt 23 Jul 2019 18:09 #2

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 488
  • Dank erhalten: 253
Hallo.
Am 2WinVario sind im GFK Dach stabile Multiplex- Holzstücke einlaminiert, an denen die oberen Schrauben des Markisenhalters befetigt sind, die untere Schraubenreihe sitzt in der Blechdachkante. Das ist schon gut stabil, die Markise unterliegt allerdings den üblichen Windbelastungen. Ohne eine ordentliche Verspannung mit Sturmleinen und der Befestigung der Füße am Boden solltest du bei Wind die Markise nicht stehen lassen. Ob ich mir so ein Markisenvorzelt bzw. so ein Zelt unter der Markise aufbauen würde, wäre eher fraglich. Das Ding behindert dich dann im Fall, wenn du die Markiese dann doch noch bergen willst, falls der Wind zu stark wird. Mit Leuten die gut festhalten, kannst du eine Markise auch bei Wind einpacken Wenn da noch was dranhängt (eingefädelt oder angeklammert) dauert das evt. zu lange oder ist bei Wind durchaus auch unmöglich wieder ausfädelbar...
Gruß
paulipössl
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung
Folgende Benutzer bedankten sich: BluebirdHH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von paulipössl.

2Win Vario vs. Vorzelt 23 Jul 2019 19:07 #3

  • BluebirdHH
  • BluebirdHHs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
Hallo Paulipössl,
vielen Dank für Deine Erläuterung zur Stabilität der Befestigung der Markise. Das ist sicher schon mal gut so. Allerdings haben wir an Vorzelte vom Kampa oder vergleichbaren Herstellern gedacht. D.h., die Markise bleibt eingefahren und das Vorzelt wird in die aussenliegende Kederschiene der Markise eingezogen.
VG Ralf
2019er 2Win Vario; Citroen Jumper Basis; 5. Sitz (Schnierle); Auflastung auf 4,25t

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2Win Vario vs. Vorzelt 23 Jul 2019 19:59 #4

  • Parlue
  • Parlues Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 76
Wir stehen oft länger auf einen Platz, seid letzten Jahr haben wir ein Markisenvorzelt und das war für uns der Gamechanger. Den Platz der gewonnen wurde möchte ich nicht missen..seitdem ist der Gedanke an etwas größeres komplett verschwunden. Zum Vario kann ich nichts sagen, das Vorzelt lieben wir.
Roadcruiser 2017 - Eisengrau Metallic - Citroen Jumper 166PS - SAT - Markise

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: 2winV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2Win Vario vs. Vorzelt 23 Jul 2019 20:47 #5

  • Loschka
  • Loschkas Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 678
  • Dank erhalten: 700
Hi Ralf,
ich habe für unseren 545 das Markisenvorzelt von Fiamma. Letztes Jahr Anfang November waren wir auf nem CP vor Venedig. Das Vorzelt und die Markise haben eine sehr stürmische Nacht überlebt. Abbau morgens um 5 Uhr in 15 min, da das Unwetter kam. An diesem Tag wurde Venedig überschwemmt.
Also die Befestigung der Markise kann was aushalten. Der vordere Teil unseres Markisenvorzelt wird auch in der Kederschiene befestigt, das geht also.

Gruß Andy
poesslforum.de/forum/mein-poessl/5133-un...a-globecar-vario-545
1. 2008 - 2014
Globecar Globescout, 120 PS, Solar
2. 2014 - heute
Globecar Vario 545, 180 PS, Solar, BC, BlueSolar, Webasto Standheizung mit Thermo-Call, Winterpaket; 8-Zoll-2 Kreis-ZLF HA, Froli im Dachbett

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2Win Vario vs. Vorzelt 07 Sep 2019 14:33 #6

  • Bergsträsser
  • Bergsträssers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 9
Hallo
also falls noch relevant, wir haben ein Outwell Vorzelt für unseren 2 Win Vario
und die „Schleuse“ mittels Keder an der Markise befestigt
Sehr solide & stabil! Vor 2 Jahren in Slowenien saßen wir im Vorzelt, als es bei
der Weisswand nebenan die ausgefahrene Markise während eines Sturms
weggerissen hat.
Gruss
Marco
Der Pössl von der Bergstraße
2 WIN Vario - Spaß pur !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.443 Sekunden