Skip to main content

Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Frage an die Hebekissenbesitzer: "Mit welchem Kompressor befüllt ihr diese"? 09 Jul 2024 13:33 #1

  • Cimbo
  • Cimbos Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 5
Hallo in die Runde,

ich habe mir die Emuk Hebekissen zugelegt und suche jetzt nach einem geeigneten Kompressor.
Bei meiner Recherche bin ich auf Makita DMP180Z; Bosch Universalpump; Einhell CE-CC 18 und Parkside in der Akkuvariante gestoßen. Ich habe aber auch die 12v Kabelvariante noch nicht ganz aufgegeben.
Wie heißt es doch so schön: "Gutes Werkzeug kauft man immer zweimal"
Würde mich über eure Erfahrung bzw. Empfehlungen freuen.

Beste Campergrüße
Werner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage an die Hebekissenbesitzer: "Mit welchem Kompressor befüllt ihr diese"? 09 Jul 2024 21:08 #2

  • Wohmi
  • Wohmis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 217
Hallo, wir haben seit ca. 2 Jahren den Einhell, würde ihn wieder kaufen. Ich habe mit früher auch immer teures Werkzeug gekauft, Einhell Werkzeug ist ein guter Kompromiss für mich. Vlg Womi
GC 680
Folgende Benutzer bedankten sich: Cimbo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage an die Hebekissenbesitzer: "Mit welchem Kompressor befüllt ihr diese"? 09 Jul 2024 21:34 #3

  • Idur1
  • Idur1s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 767
  • Dank erhalten: 1201
Ich pumpe zwar nicht die Hebekissen aber ich habe der Parkside Kompressor mit 20 Volt Akku dabei. Der leistet mir unterwegs und zu Hause , prima Dienste. Der ist als Kompressor und als Volumenpumpe zu verwenden. Man kann also sein SUP zB vollpusten oder Auto oder Fahrrad Reifen füllen.
Ich verwende die Volumenfunktion auch dafür meinen Wasserschlauch nach Gebrauch wieder leer zu pusten.
Bei der Reifenfüllfunktion gefällt mir der voreinzustellende Solldruck bei dessen erreichen er auch abschaltet.
Viel Spaß bei der Auswahl des richtigen Gerätes
Rudi
Summit 600 Plus, Silber, 120 KW, 052019, Dynavin N7 DC,TS-WX130EA Pioneer, AHK, Thule Markise, RfK ,Heavy; zweite Aufbaubatterie,CP+, Unterfahrschutz Motor, Lokari vorn und hinten,Hohlraumversiegelung , Unterbodenschutzwachs, Schutzgegenmarderanlage, ORC AT Paket mit FSD
In den Bergenwohlfühlender
Folgende Benutzer bedankten sich: Cimbo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage an die Hebekissenbesitzer: "Mit welchem Kompressor befüllt ihr diese"? 10 Jul 2024 08:23 #4

  • Jottefiks
  • Jottefikss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 32
Ich habe den Kompressor von Bosch. Tut was er soll und ist nicht so laut.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cimbo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage an die Hebekissenbesitzer: "Mit welchem Kompressor befüllt ihr diese"? 10 Jul 2024 13:45 #5

  • Big-Red
  • Big-Reds Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 11749
  • Dank erhalten: 9417
Hallo,
ich glaube diese Kissen sind mit jedem handelsüblichen 12 Volt Kompressor zu befüllen.
Sollte ein Wechselrichter an Bord sein, gäbe es auch die Möglichkeit einen kleinen 230 Volt Kompressor einzusetzen.
Ich hatte mich da mal kurz eingelesen, als ich etwas für die Räder zu befüllen suchte.
Bedenkt aber die Geräuschkulisse, wenn ihr spät am Abend oder in der Nacht Plätze anfahrt, wo ihr nicht alleine steht. Vielleicht als Backup noch eine Fußpumpe einpacken .
Gruß Klaus
Jumper165 PS |Froli Travel|240 wp Solar| 200 AH LiFePO4|Kenwood DMX 9720 XDS|Rückfahrkamera|Caratec Soundsystem|INBAY Ladestation|18 Zöller|Linepe ZLF|Linnepe Schraubfeder|2000w Wechselrichter|Truma 6 D|Kompressor Kühlschrank|PCS Fahrerhausbeleutung
Folgende Benutzer bedankten sich: Cimbo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage an die Hebekissenbesitzer: "Mit welchem Kompressor befüllt ihr diese"? 11 Jul 2024 08:50 #6

  • Hein Mück
  • Hein Mücks Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 136
Ich habe irgendeinen kleinen no-name 12V-Kompressor an Bord um bei einer Panne die Reifen (vom Auto, Anhänger oder Motorrädern) aufpumpen zu können. Für den Notfall habe ich auch dafür eine kleine manuelle Fuss-Pumpe, die beim Moped auch in der Hecktasche mitfahren darf, dabei.

Meine Hebekissen sind von der Firma Coolmove und dafür reicht mir eine SUP-Handpumpe von Decathlon, mit der ich auch mein "Nebenzelt" aufstelle. Mit der Pumpe kann ich Kissen und Luftschläuche auch wieder entleeren :-) und mache keinen Lärm auf dem Platz :-) :-) Für die Hebekissen gibt es aber auch einen Adapter um sie mit entsprechender Geräuschkulisse unter Verwendung eines Kompressors aufblasen zu können :P

Munter bleiben
Christoph
Wer zuletzt lacht, hat es nicht früher begriffen!
Bestellung eines Clever Tour 540 am 10.11.2021 - Auslieferung am 09.04.22
Citroen 140 PS, mit Diesel-Heizung, Aufstelldach, 200 Ah LiFePo4, Kederleiste statt Markise, Anhängerkupplung, 2 x 210Wp Solartasche, Victron Solarregler...
Folgende Benutzer bedankten sich: Cimbo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: