Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Gaswarner

Gaswarner 16 Mär 2019 23:52 #11

  • KAJAKSTER!
  • KAJAKSTER!s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Vor dem Campster 20 Jahre lang Burow
  • Beiträge: 1081
  • Dank erhalten: 753
Aus einem undichten Abgasrohr muss hochgiftiges Kohlenmonoxid ins Innere geströmt sein. Dies führte wohl zum Tod der beiden Ausflügler.

Diese Zeilen habe ich unter dem erwähnten Link nicht gefunden.
1991 Fiat 238E
1991-1997 Toyota Hiace
1997-2003 Knaus SportiVan (Fiat Scudo)
2003-2017 Burow Alibi (Peugeot Expert)
Seit 2018 Campster
1,6l Blue HDI S&S 115PS = 85kW
Bisher 7,6l/100km (>10.000km)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 17 Mär 2019 07:12 #12

  • campavan
  • campavans Avatar
  • Besucher
Im Focus Bericht wird auch auf den Merkur verwiesen, der darüber zuerst berichtete:

www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkir...elhaft-11857002.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 10:18 #13

  • Isarnachbarin
  • Isarnachbarins Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 128
Hallo,

ich habe gelesen, dass es für viele Gaswarner einen zweiten Zusatzsensor gibt, sodass dann ein Sensor in Bodennähe (für fallende Gase) und einer in DeckenNähe (für steigende Gase) installiert wird. Welche Gase sind denn steigend? Konnte trotz intensiver Recherche als Laie nichts dazu finden... Macht der Zusatzsensor Sinn eurer Meinung nach oder ist das übertriebene Vorsicht? Die Werkstätten empfehlen jeweils was anderes...

Vielen Dank und viele Grüße
Isarnachbarin
seit 11/19: Pössl 2win vario 2020 (6dtemp)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 11:49 #14

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 884
  • Dank erhalten: 325
Wie ist das denn, wenn man immer mit offenem Heki schläft?
Da sollte doch das aufsteigende Gas (welches ist das denn?) entweichen und keinen Schaden anrichten.

Ob Narkosegas auch aufsteigend ist, weiß ich natürlich nicht.
Aber eines scheint doch sicher: falls tatsächlich mal Narkosegas in den Wagen geleitet wird und es sich um aufsteigendes Gas handelt,
sollte es doch problemlos oben durchs Heki entweichen.
Die Täter haben ja wohl nur eine kleine Spraydose bei sich...
Einen alten Fettfleck kann man ganz einfach mit etwas Butter erneuern...

Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles steckbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 12:29 #15

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7518
  • Dank erhalten: 2465
Wo gibts Narkosespray in Dosen?
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 12:35 #16

  • Busurlauber
  • Busurlaubers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 30
wir haben den TriGasAlarm von Linnepe dabei und benutzen den beim Freistehen. Der Marktführer ist zwar nicht ganz so billig, wir hatten aber noch keinen Fehlalarm. Bei Temperaturschwankungen in der Nacht verändert sich auch die Luft. Je häufiger die unbelastete Luft zum Vergleich geeicht wird, desto geringer ist ein Fehlalarm. Ist für: Propan/Butan, Kohlenmonoxid, Ko-Gase. Entgegen der Einbauanleitung betreiben wir den mit der 12V-Steckdose. Optional 2. Sensor möglich. Einzig das grüne Licht ist nachts etwas hell.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 13:19 #17

  • Satyrion
  • Satyrions Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 138
Kohlenmonoxid und Gas erachte ich als sinnvoll. Narkosegas, was auch immer das sein soll, halte ich eher für ein hartnäckiges Märchen.
Siehe z.B. hier:
www.zuhause-im-wohnmobil.de/gasueberfall-mit-narkosegas/
isaswomo.de/gas-ueberfaelle-auf-camper-was-ist-dran/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 16:20 #18

  • Wohmi
  • Wohmis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 68
Hallo Busurlauber, die Helligkeit kannst du einstellen, ist zumindest bei meinem Trigas Warner. Vg Wohmi
Roadcar 600 2.3 177 PS, Alden 200 Watt Solar I-Boost 250 Regler, Dometic DSP 1012 , Sony xav 205, R- Kamera, Alden TV,
Folgende Benutzer bedankten sich: Busurlauber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gaswarner 19 Okt 2019 17:21 #19

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 257
  • Dank erhalten: 150

Vario499 schrieb: Wo gibts Narkosespray in Dosen?

Beim Anästhesisten deiner Wahl.

Kohlenmonoxid ist leichter als Luft und steigt auf. Propan/Butan ist schwerer und eher am Boden zu finden.
LG, Jürgen
bestellt 07/2019, ETA 03/2020:
Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
plus: Lamellentür Bad, Truma D6E, Vitrifigo Twin Tower, Steckdosensatz innen/außen, MicroHeki im Bad

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jaja.

Gaswarner 19 Okt 2019 17:49 #20

  • Isarnachbarin
  • Isarnachbarins Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 128
Verstehe ich das richtig, dass eigentlich nur Kohlenmonoxid und Narkosegase (?) nach oben steigen? Wenn ich also einen Trifas-Alarm in Bodennähe montiere und separat einen CO-Melder in Dachnähe, müsste für alle evtl vorkommenden Gase abgesichert sein?
seit 11/19: Pössl 2win vario 2020 (6dtemp)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner