Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Thitronik WiPro III safe.lock Umrüstplatine: Transponder kopieren

Thitronik WiPro III safe.lock Umrüstplatine: Transponder kopieren 06 Jul 2018 10:13 #11

  • SmartMart
  • SmartMarts Avatar Autor
  • Besucher
Auch wenn es vielleicht nicht so häufig vorkommen soll, so bin ich der Meinung, daß man für relativ wenig Geld ein mehr an Sicherheit bekommen kann. Mein Auto, das weit weniger Wert hat, hätte ich so nicht genommen.

Was die Platine angeht, so wird nicht diese, sondern der Transponder programmiert. Der ist nicht mit der Platine verbunden und ist alleine für die Wegfahrsperre verantwortlich. Geht also die Platine kaputt oder fällt die Batterie aus, kannst Du lediglich das Fahrzeug nicht mehr öffnen. Das machst Du dann mit dem Schlüßel.

Meine Argumente für das Gesamtsystem ist nur eines: die max. mögliche Sicherheit auf elektronischer Ebene zu einem akzeptablen Preis. Ist auch bei einem Test als Leistungs-Sieger, wenn nicht sogar Preis-/Leistungs-Sieger, hervorgegangen.
Mechanisch habe ich das komplette Heosafe-Paket, Prick-Stop und die Kette für die Schiebetüre. Ich meine, alles in allem 100% vom machbaren, wenn auch nicht 100% Sicherheit.

Erfahrungen habe ich noch keine, bin gerade am Einbauen. Im Plan sind Fensterkontakte für alle 4 Fenster, alle 3 Dachluken und das Kabel für die Fahrräder.

Man kann das safe.lock Modul nachrüsten. Diese kostet ca. 60€ UVP mehr. Dann aber die Platine nicht gleich mitbestellen, die ist im separaten Modul inklusive. Also lieber das safe.lock kaufen und, wenn Du "nachrüsten" willst, brauchst Du nur die Platine. Dann mußt Du nicht wieder Verkleidung wegmachen, um die 2. Box irgendwo unterzubringen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thitronik WiPro III safe.lock Umrüstplatine: Transponder kopieren 13 Jul 2019 18:52 #12

  • Unimoguralpössl
  • Unimoguralpössls Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Guten Tag,
habe Deinen Beitrag mit Interesse gelesen. Du schreibst, Du hast auch die Heosafe Sicherungen an allen Türen installiert.
Genau hier habe ich aktuell ein Problem:
Störung Thitronic Wipro ( Öffnungsbefehl wird nicht ausgeführt ), Fahrer- und Beifahrertüre sind von Innen mechanisch verschlossen.
Also führt das Aufschließen der Fahrertüre mit dem Fiatzündschlüssel nicht zum Erfolg-
Ist Dir das auch schon mal so passiert ?
Vmtl kann nur Thitronic mit Laptop Fehler analysieren oder Carglas muss ein " Dreieckfenster " rausnehmen-
Bin sehr gespannt, ob das auch anderen schon so passiert ist.
Viele Grüße, uniurpö.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Thitronik WiPro III safe.lock Umrüstplatine: Transponder kopieren 13 Jul 2019 21:02 #13

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1452
  • Dank erhalten: 1502
Wenn Du noch ein Schloss in der Hecktür hast, kein Problem ansonsten ... Egal ob mit oder ohne Safelock und Heos an Fahrer- und Beifahrertür.

Viele Grüße Martin
www.fruchtstueck.de & poesslforum.de/forum/mein-poessl/3758-road#49522
Pössl Roadstar 640DK 04/2017, 150PS, Comfortmatik, Elegance, All-In, Dieselhz., CP+, Winterpkt., 2x95Ah, 200Wp Solar, PDC, RFK, Dynavin N6, 1500W WR, Netzvorrang, Batteriecomp., Trenntoilette
Ort: Region Hannover

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MASC.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.407 Sekunden