Skip to main content

Das Forum fĂŒr alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Nutzungsbedingungen Poesslforum.de



§ 1
Geltungsbereich

FĂŒr die Nutzung dieser Website gelten im VerhĂ€ltnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber der Seite (im Folgenden: Anbieter) die folgenden Nutzungsbedingungen. Die Nutzung des Forums und der Communityfunktionen ist nur zulĂ€ssig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptiert.



§ 2
Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community

(1) Voraussetzung fĂŒr die Nutzung des Forums und der Community ist eine vorherige Registrierung. Mit der erfolgreichen Registrierung wird der Nutzer Mitglied der Community.

(2) Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft.

(3) Der Nutzer darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung ĂŒberlassen. Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schĂŒtzen.



§ 3
Leistungen des Anbieters

(1) Der Anbieter gestattet dem Nutzer, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen BeitrĂ€ge auf seiner Webseite zu veröffentlichen. Der Anbieter stellt den Nutzern dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich ein Diskussionsforum mit Communityfunktionen zur VerfĂŒgung. Der Anbieter ist bemĂŒht, seinen Dienst verfĂŒgbar zu halten. Der Anbieter ĂŒbernimmt keine darĂŒber hinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch des Nutzers auf eine stĂ€ndige VerfĂŒgbarkeit des Dienstes.

(2) Der Anbieter ĂŒbernimmt keine GewĂ€hr fĂŒr die Richtigkeit, VollstĂ€ndigkeit, VerlĂ€sslichkeit, AktualitĂ€t und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte.



§ 4
Haftungsausschluss

(1) SchadensersatzansprĂŒche des Nutzers sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und ErfĂŒllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Nutzer AnsprĂŒche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem in Absatz 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind SchadensersatzansprĂŒche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und SchadensersatzansprĂŒche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren ErfĂŒllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung fĂŒr SchĂ€den, die auf einer vorsĂ€tzlichen oder grob fahrlĂ€ssigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder ErfĂŒllungsgehilfen beruhen.



§ 5
Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer verpflichtet sich gegenĂŒber dem Anbieter, keine BeitrĂ€ge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine BeitrĂ€ge zu veröffentlichen,
  • deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfĂŒllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
  • die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
  • die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
  • die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,
  • die Werbung enthalten.

(2) Bei einem Verstoß gegen die Verpflichtung aus Absatz 1 ist der Anbieter berechtigt, die entsprechenden BeitrĂ€ge abzuĂ€ndern oder zu löschen und den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Nutzer ist verpflichtet, dem Anbieter den durch die Pflichtverletzung entstandenen Schaden zu ersetzen.

(3) Der Anbieter hat das Recht, BeitrĂ€ge und Inhalte zu löschen, wenn diese einen Rechtsverstoß enthalten könnten.

(4) Der Anbieter hat gegen den Nutzer einen Anspruch auf Freistellung von AnsprĂŒchen Dritter, die diese wegen der Verletzung eines Rechts durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter bei der Abwehr derartiger AnsprĂŒche zu unterstĂŒtzen. Der Nutzer ist außerdem verpflichtet, die Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung des Anbieters zu tragen.



§ 6
Übertragung von Nutzungsrechten

(1) Das Urheberrecht fĂŒr die eingestellten BeitrĂ€ge verbleibt beim jeweiligen Nutzer. Der Nutzer rĂ€umt dem Anbieter mit dem Einstellen seines Beitrags in das Forum jedoch das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf seiner Webseite zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugĂ€nglich zu machen. Der Anbieter hat das Recht, BeitrĂ€ge innerhalb seiner Webseite zu verschieben und mit anderen Inhalten zu verbinden.

(2) Der Nutzer hat gegen den Anbieter keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter BeitrÀge.



§ 7
Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft durch eine entsprechende ErklĂ€rung gegenĂŒber dem Anbieter ohne Einhaltung einer Frist beenden. Auf Verlangen wird der Anbieter daraufhin den Zugang des Nutzers sperren.

(2) Der Anbieter ist berechtigt, die Mitgliedschaft eines Nutzers unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kĂŒndigen.

(3) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist der Anbieter berechtigt, den Zugang des Nutzers sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kĂŒndigen.

(4) Der Anbieter ist nach Beendigung der Mitglieschaft berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft die vom Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.



§ 8
Änderung oder Einstellung des Angebots

(1) Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.

(2) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst unter Einhaltung einer AnkĂŒndigungsfrist von 2 Wochen zu beenden. Im Falle der Beendigung seines Dienstes ist der Anbieter berechtigt aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte zu löschen.



§ 9
Rechtswahl

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
  • Aufrufe: 18431

Sponsoren

Das Pössl Forum ist fĂŒr alle kostenfrei und finanziert sich ĂŒber passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob fĂŒr Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! đŸšđŸ’šđŸ€©

Klicke auf das obere Bild fĂŒr das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstĂŒtzen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und gĂŒnstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch ĂŒber das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei DĂŒmo Reisemobile fĂŒr euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjĂ€hrigen Erfahrung von Europas grĂ¶ĂŸtem HĂ€ndler fĂŒr Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen WĂŒnschen. Und das zum garantiert gĂŒnstigem Preis fĂŒr alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

DĂŒmo-Reisemobile in DĂŒlmen

Ein starker Partner fĂŒrs Pössl Forum! 👍

DĂŒmo Reisemobile unterstĂŒtzt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst fĂŒr seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage ĂŒber das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten fĂŒr den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄