Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 03 Mai 2022 19:47 #1

  • Chriswtng
  • Chriswtngs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Servus ,

Wir wollen mit unserem 3 Monate alten Baby mit dem Camper für ein paar Wochen weg .

Vorbereitungen haben wir soweit alle getroffen, lediglich der Schlafplätze des Babys macht uns Probleme.
Meine Frau macht sich sorgen das Kind mit uns im Bett schlafen zu lassen u.a falls nachts die Decke übers Gesicht rutscht .

Wir haben ein querbett hinten 1,90 x 1,40 ein Zusatzbett ist serienmäßig nicht bei , könnte man zwar nachrüsten aber wie überlegen momentan ob es vorerst noch eine andere Möglichkeit gibt .

Hat jemand damit vielleicht Erfahrung , falls ja wo habt ihr das Kind schlafen lassen ?


Lg Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 03 Mai 2022 20:22 #2

  • Jorcans
  • Jorcanss Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 10
Guten Abend,
Wir haben unser Kind im Alter von 9 Monaten in einem Reise-Zelt / Wurfzelt auf dem abgesenkten Tisch in der Dinette schlafen lassen. Der Gurt vom Rücksitz wurde dabei in das Schloss vom gedrehten Fahrersitz eingehängt und hat das Zelt gehalten.
Mittlerweile haben wir unter dem Querbett eine "Höhle" eingebaut.
Lg
Pössl 2Win Plus 2017 eisengrau 163 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 03 Mai 2022 20:58 #3

  • Faulezone
  • Faulezones Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 10
Hallo Chris,
ich kann die Bedenken deiner Frau gut nachvollziehen als Mutter von 2 Kindern (mittlerweile 3 und 5 Jahre)...wir sind auch sehr früh (ab 6 Wo) mit dem Kleinen unterwegs gewesen.

Ich hatte kurzerhand einfach die Hartschale vom KiWa ins Bett gestellt. Wir lagen etwas querer und beengter als sonst, aber es ging. So war er geschützt und wir in der Nähe ohne aufzustehen (Alternativ in der Schale auf der Rückbank oder am Boden). Aber recht lange haben wir es nicht gemacht, weil der große KiWa einfach sperrig war...dann im Schlafsack statt Decke im Eck :)

Wenn die Zwerge "nur liegen können" ist es noch einfacher. Später wenns krabbeln können und über dich nachts rüber könnten...ist es vernüftig einen mobilen Rausfallschutz zu bauen. Zur Not Boden zusätzlich mit Polster auslegen ;)

Beim 2tn hatte ich eine Softtragetasche und kleineren KiWa noch...die Tasche konnte man z.B. auch einfach fürs Mittagschlafi wie im Bild flexibel zw. die Sitze spannen (er mochte auch das Wippen gern). Über Nacht aber immer im Bett bei uns. Oder noch platzsparender die Nonomo für Tagesschlafis (=spezielle Baby Hängematte; Höhe zum frei Hängen muss hald passen).

Lg Simone

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Faulezone.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 04 Mai 2022 08:06 #4

  • heiwi
  • heiwis Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 402
  • Dank erhalten: 430
Erst wollte ich nicht schreiben, aber........ Seit Ihr nicht ein bisschen spät dran, mit Eurer Frage? Habt Ihr Euch nicht vor oder beim Kauf Gedanken um den Verbleib oder die sichere Aufbewahrung Eures Kindes gemacht? Sei's drum, Ihr werdet hier sicher genug Tipps zur Lösung Eures Problems finden. Ich wünsche Euch dreien auf jeden Fall eine gute und sichere Fahrt.
Willi
Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.

1971 bis -93 VW-T2, ab 03. 2018 Summit 640, Citroen 163 PS, 3,85 to Zul., Solar 200W, Wechselr.1800W, Liontron 150Ah, Truma 6E, Goldschmitt 6", Spurverbr. mit 16-Zöllern, Kenwood dab+, Alugastankflaschen, Außendusche

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 04 Mai 2022 08:42 #5

  • Idur1
  • Idur1s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 862
Hallo Zusammen,
ein drei Monate altes Baby ist ja noch sehr platzsparend unterzubringen. Ich setze voraus es geht nur um das schlafen im Stand.
Da reicht doch ein kleiner Holzrahmen (wie eine Kiste ohne Boden) . Diesen auf die Sitzbank gelegt und Baby rein.
Also bei meinen Kindern hat das keinen bleibenden Schaden hinterlassen. Im Gegenteil. Beide heute erwachsen und selbst Camper.
Mir ist klar das mich dafür jetzt einige vors Genfer Gericht ziehen möchten 😀
viele Grüße an alle Vagabunden
Rudi
Summit 600 Plus, Silber, 120 KW, 052019, Dynavin N7 DC,TS-WX130EA Pioneer, AHK, Thule Markise, RfK ,Heavy; zweite Aufbaubatterie,CP+, Unterfahrschutz Motor, Lokari vorn und hinten Hohlraumversiegelung , Unterbodenschutzwachs, Schutzgegenmarderanlage, ORC AT Paket mit FSD
In den Bergenwohlfühlender

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 04 Mai 2022 09:37 #6

  • schimi73
  • schimi73s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 101
  • Dank erhalten: 220


u.a falls nachts die Decke übers Gesicht rutscht .


Ist das ernst gemeint?
Falls ja: Seid ihr sicher, ob ein Camper das Richtige für euch ist?
Pössl 2Win R Plus, 140PS, liebevoll "Berta" genannt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 05 Mai 2022 14:17 #7

  • Womotrudi
  • Womotrudis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 28
Unser Summit Plus ist seit fast 2 Monaten während der Elternzeit unterwegs. Wir haben diese "Netzsicherung" gebaut und dabei nur vorhandene Schraublöcher genutzt.
Bleibt gesund!
Womotrudi

Citroen Summit 600 PLUS Light, Modell 2020 ; EZL 02/20; 121KW; AHK abnehmbar;

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Schabe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 09 Mai 2022 20:43 #8

  • Estrellita
  • Estrellitas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Hallo Chris,

ich verstehe euch, unser Sohn kann nur alleine richtig schlafen und braucht leider sein eigenes Bett. Darum habe ich uns ein Reisebett gekauft, dass man seitlich mit einem Reißverschluss öffnen kann. Das Bett steht in Fahrtrichtung auf der Rücksitzbank und dem umgedrehten Fahrersitz. Wir haben einen sehr kurzen Van, einen 540er Roadcar, daher muss ich die Rückenlehne der Dinette Bank seitlich herausziehen für mehr Länge. Um das Gefälle der Polster auszugleichen, habe ich 2 Brettchen vor den Gurten liegen. Der Fahrersitz muss ganz unten und gerade eingestellt werden und so weit vorne wie möglich sein. Ich habe eine dünne Pressspanplatte ungefähr auf 130x70 (etwas größer als das Bett) zurechtgesägt (Aussparungen für die Gurthalter und den Vordersitz) . Das Reisebett passt millimetergenau in diesen Bereich, durch das Netz an den Seiten ist es flexibel an der Gurtanlage hinten. Die Mittelarmlehne des Fahrersitzes verhindert ein seitliches Abrutschen des Bettes. Inzwischen ist unser Sohn fast drei und hat ein etwas dickeres Brett zur Verstärkung drunter. Das große Brett passt genau neben das WC im Bad und verschwindet dort während der Fahrt. Ich baue gerade ein größeres Bett und werde das Babybett dann hier verkaufen.
Liebe Grüße, Jasmin
Folgende Benutzer bedankten sich: jaja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 09 Mai 2022 22:04 #9

  • Estrellita
  • Estrellitas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Hallo Jorcas,
an die Höhle unter dem Heckbett hatte ich auch schon gedacht. Unser Sohn krabbelt da sowieso immer gerne rum. Aber da wir das ganze Jahr unterwegs sind und es bei uns nachts doch selbst im Frühsommer recht kalt wird, hatte ich bedenken wegen der Luftqualität da unten, wenn die Heizung spät nachts angeht.oder es doch recht zieht von vorne bis hinten...
Klappt das bei euch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo Baby im Camper schlafen lassen ? 09 Mai 2022 22:07 #10

  • Estrellita
  • Estrellitas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Hier noch zwei Fotos dazu.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.