Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Getriebe defekt 03 Dez 2019 16:21 #1

  • annamahalt
  • annamahalts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 48
Hallo zusammen,
unser Citroen Jumper 2Win, 110 Kw, EZ 12.2016, 54 Tsd km, wurde gestern in der Fachwerkstatt am Getriebe operiert!
Vor ca. 2 Monaten zeichnete sich die Misere ab. Beim Rollen oder Anfahren im 1.Gang sprang dieser unverhofft raus.
Zur genauen Diagnose musste das Getriebe zerlegt werden.
Beschädigte Teile: Synchronringe 1./2. Gang.
Nach einem Kulanzantrag bei Citroen Deutschland werden 50 % Kostenübernahme zugesagt, allerdings müssen laut Reparaturvorgabe Citroen auch
Getriebewelle, Getriebedeckel und 2 Lager erneuert werden. Gesamtkosten inkl. Ein- Ausbau, Öle sowie Kleinteile 3800 €.
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit der Kulanzabwicklung bei Citroen Deutschland gemacht?
Hatte jemand schon einen ähnlich gelagerten Getriebeschaden?

Grüße
Klaus
Pössl 2Win+, Citroen 2.2l HDI 110 kw, Heavy Alu, Thule Radständer, Fiamma Markise, Elektropaket I+II, Solar 100Wp, Mupeka Gas- Füllstandsanzeige, Truma Duo Control CS, Truma CP+, eisengrau metallic, 18" Borbet CW3 Black Glossy, 11/2016,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 03 Dez 2019 16:43 #2

  • isargeissbock
  • isargeissbocks Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • PÖSSL 2WIN PLUS
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 166
Wir haben die identische Konfiguration, allerdings erst die Hälfte an Kilometern zurückgelegt.
Das Kulanzverhalten von Citroen mussten wir bisher glücklicherweise noch nicht bewerten. Ich halte die Handhabung mit 50% aber durchaus für kundenorientiert und angemessen, auch wenn der Restbetrag natürlich keinen Pappenstiel darstellt. Aber wir haben nun mal nur 2 Jahre Gewährleistung.

Wie auch immer, ich habe bei unserem das Gefühl, dass ein sauberer Gangwechsel nur dann möglich ist, wenn das Kupplungspedal wirklich voll durchgetreten wird. Ich hatte den originalen Nadelfilz-Teppichboden durch einen aus Velours ersetzt. Das hat unserem Auto gar nicht gefallen und ich habe die höherwertige Auslegeware gleich wieder rausgeschmissen.
Vielleicht achtest du mal auf dein Kupplungs-/Schaltverhalten. Ist natürlich eine blöde Ansage an einen erfahrenen Fahrzeugnutzer. Aber manche Autos reagieren sehr empfindlich auf eine nicht ausreichend trennende Kupplung.
Viele Grüße
Michael
PÖSSL 2WIN PLUS, genannt Pössl, Citroen Jumper, 150PS, All-In, Heavy, Eisengrau, Winterpaket, Duo-Control CS, AHK abnehmbar u.a.
Urlaub schon beim Einsteigen.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan, Campstera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 03 Dez 2019 17:44 #3

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1094
  • Dank erhalten: 453
Synchronringe nehmen meist Schaden, wenn zu schnell oder unbedacht geschaltet wird.
Mein Kumpel hatte mal einen Opel Kadett, der schaltete durch reinhauen des Gangs und machte damit seine Synchronringe kaputt.
Sollte aber bei einem Transporter mit seiner etwas robusteren Auslegung nicht passieren.
Einen alten Fettfleck kann man ganz einfach mit etwas Butter erneuern...

Pössl Summit 600 plus mit 230W Solar auf dem Dach mit Mppt 75/15, 2 Batterien ges. 190 Ah. Zusätzliches Flexmodul für Außeneinsatz oder hinter der Windschutzscheibe für die Starterbatterie. Alles steckbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 03 Dez 2019 19:28 #4

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7840
  • Dank erhalten: 2635
Opel Kadett hatte ich auch schon mal gefahren, ist aber schon 35 Jahre her
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar
Folgende Benutzer bedankten sich: annamahalt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 04 Dez 2019 09:05 #5

  • Runner
  • Runners Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Pössl
  • Schont die Umwelt,fahrt BUS
  • Beiträge: 2346
  • Dank erhalten: 1549
Moin,meinen Kadett A habe ich vor 53 J gefahren, bei 90000 war das Getriebe auch fällig...
Grüße Reinhold


1983 VW Bulli T2 50 PS Selbstausbau mit Hochdach
1999 Detleffs A560 75PS
2002 Mazda E2200 Selbstausbau mit Hochdach 63PS
Pössl 2WIN 2,2L 120PS Erstzulassung Jan. 2009 ,verkauft März 2017.
Roadcar R600 am 18.12.17 angekommen,Zulassung 3.1.18
Folgende Benutzer bedankten sich: annamahalt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 04 Dez 2019 09:56 #6

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 977
  • Dank erhalten: 665
Hallo,

Da kann ich nicht ganz mithalten, meinen B Kadett habe ich vor 43 Jahren gefahren. Das Getriebe musste ich beim zurückschalten immer mit Zwischengas schalten (Kupplung treten, Gang raus, Kupplung lösen, Gasstoß, Kupplung treten, Gang rein, Kupplung lösen ).

Gruß KH
Gruß Karl-Heinz
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung. GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc
Folgende Benutzer bedankten sich: annamahalt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von freyk.

Getriebe defekt 04 Dez 2019 09:57 #7

  • Natika9497
  • Natika9497s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 276
Hallo Klaus,
54000 Km ist für ein Getriebe wirklich nicht viel Leistung und ich hoffe das alles mit Citroen vernünftig über die Bühne geht und ihr dann wieder Spaß und Freude an eurem Auto habt!
So wie es eigentlich sein sollte!

Gruß
Frank
Pössl 2Win plus auf Citroen 2.2 150 PS Bj. 2016 in Eisengrau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 04 Dez 2019 11:55 #8

  • KW-Freund60
  • KW-Freund60s Avatar
  • Abwesend
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 257
Hallo,

wie es Citroen handhabt weiß ich nicht. Von einem anderen Hersteller weiß ich aber dessen Vorgehensweise bei Kulanzregelungen. Von jedem verkauften Modell einer Baureihe wird dabei ein bestimmter Betrag in einen Kulanztopf für diese Baureihe gegeben. Treten viele Kulanzfälle auf, ist der Topf eben schneller leer. Letztendlich bezahlen die betroffenen Kunden daher indirekt dafür, wenn es zu vielen Mängeln kommt. Denn der Kulanzanteil des Herstellers wird eben durch die Ebbe im Topf für jeden einzelnen geringer.
Gruß
Frank

Erfahrungen mit:
Hymer Camp auf Mitsubishi L300, Hymer Jet auf Renault, VW Westfalia T3, Weinsberg auf MB 100, Bürstner A 532, Hymertramp auf Fiat Ducato,Hymer B-Klasse 524

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 05 Dez 2019 10:03 #9

  • Ducky
  • Duckys Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 4
Hallo zusammen,

das Problem ist leider nicht unbekannt. Guckt mal hier:

poesslforum.de/forum/basisfahrzeuge/8193...n-summit-640?start=0

Bei unserem 2Win Jumper (150PS) aus Bj. 2016 ist bei einem Alter von genau 26 Monaten und 36Tkm ebenfalls dieses Problem aufgetreten. Angefangen hatte es plötzlich mit dem 6. Gang, der nicht mehr gehalten hat und immer wieder rausgesprungen ist. Ebenfalls seit diesem Zeitpunkt sprang auch der 1. Gang beim Rollen und der Gaswegnahme immer wieder raus. Beim normalen Anfahren und Beschleunigen gab es aber kein Problem. Unser großer Urlaub konnte immerhin mit 5 Gängen zu Ende gebracht werden.

Ein unabhängiger Getriebebauer sagte mir, dass es an defekten Synchronringen liegt. Letztendlich wurde von Citröen ein komplett neues Getriebe eingebaut. Kostenpunkt ca. 4500 EUR. Ca. 65% der Kosten wurden von Citröen aus Kulanz übernommen. Ich bin also noch mit einem "blauen Auge" davongekommen. Ist aber trotzdem sehr ärgerlich.

Ich würde wirklich jedem raten, unbedingt eine Garantieverlängerung in Anspruch zu nehmen um solche kapitalen Schäden abzudecken!

Gruß Ducky
Pössl 2win Plus - Citroen 2.2HDI 150PS Schalter (2016) 3,5t Light, Zusatzluftfederung, Alutec 6,5x16+235/65/16, AHK, Fiama Markise,Fahrradträger Altera DL3, Solarpanel
Folgende Benutzer bedankten sich: annamahalt, Der Bert, Unentschieden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Getriebe defekt 17 Jan 2020 15:49 #10

  • veo
  • veos Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 511
  • Dank erhalten: 618
So, nun hat es auch uns erwischt! Bei etwa 12.000 km fing der 6. Gang an zu grummeln, wenn er arbeiten sollte nicht immer, aber immer öfter, dann der 5. und später auch der 4.. Zunächst nahmen wir die Schuld auf uns und versuchten, sorgfältiger, bedächtiger zu schalten, half aber nichts. Fahrerwechsel half auch nichts. Entschiedener und konzentrierter die Kupplung treten half auch nichts. Nach Ende der Reise bei ca. 15.000 km war auf kurzen Strecken zunächst nichts mehr zu bemerken.

Nachdem ich nach einiger Zeit mal wieder eine längere Strecke gefahren war, kam es plötzlich wieder. Vorsorglich dachte ich, ich schau mal bei Fiat Professional bei uns im Ort vorbei und frag' mal ob der Wagen gecheckt werden sollte oder ob ich mir unnötige Sorgen mache. Einfach vorbeischauen ging gerade nicht, ich musste einen Termin machen. Bei der Probefahrt zeigte sich - natürlich - nichts, aber der Servicemeister glaubte mir. Also Termin zur Reparatur Ich wurde auf eine Woche Zeit vorbereitet. Kein Problem, die nächste Reise ist ja erst in 4 Wochen. Dann hörte ich erstmal nichts. Als ich nach ein paar Tagen anrief, erfuhr ich, dass das Problem bei einer weiteren Probefahrt nachvollzogen werden konnte und man dabei sei, das Getriebe auszustauschen...

Heute habe ich unsere Casita Plata nun wieder abgeholt.
Diagnose: Werkseitig zu wenig Getriebeöl gefüllt, dadurch Getriebeschaden.
Therapie: Austausch Getriebe komplett als Garantieleistung.

Vielen Dank an das Forum für die Vielen Berichte über Probleme während der Garantiezeit (und danach), die ich während der lang/en/weiligen Wartezeit gelesen habe. Sonst hätte ich den Kratzgeräuschen beim Schalten nicht die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt und wäre vielleicht später irgendwo im Nirgendwo liegen geblieben. Vielen Dank auch an unsere FIAT Professional Werkstatt, die das Ganze wirklich "professional" bearbeitet hat.
Seit 24. Mai 2019: Pössl P2 Relax Ducato Maxi 130, Batterie: 2x95Ah AGM, Solar: 2x100Wp 24V (Prevent) + 100/15 MPPT VictronEnergy SmartSolar. AHK Brink abnehmbar + Atera DL3 Fahrradträger.
poesslforum.de/forum/mein-poessl/12349-l...in-silber-ohne-dekor
Folgende Benutzer bedankten sich: manr, jaja, Campstera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von veo.
  • Seite:
  • 1

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner