Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 11:02 #11

  • manr
  • manrs Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 649
  • Dank erhalten: 457
Sind das Mutmaßungen oder tatsächliche Erfahrungen basierend auf einem Ducato Fahrgestell?
Clever Celebration 2019, Heavy, D6E, 220WP Solar, Victron MPPT 75/15, 200Ah Liontron, TwinTower Kühlschrank, Votronic 70A Ladebooster, XTrons 10 Zoll, Ective 1500W Wechselrichter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 11:04 #12

  • koesek
  • koeseks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 285

manr schrieb: Hat irgendjemand sowas nachgerüstet? Wie ändert sich das Fahrverhalten damit?


Moin,

ein Stabilisator verbindet beide gegenüber liegenden Räder und ist dazwischen zusätzlich am Fahrzeug/Achskörper fixiert. In Kurven wird die vertikale Bewegung (Einfedern) des äußeren Rades durch die Verbindung zum nicht einfedernden Innenrad verringert. Resultat ist eine geringere Wankneigung in der Kurve. Beim gemeinsamen beider Räder in Bodenwellen etc. hat der Stabi keinen Einfluss.

Für den WoMo-Normalgebrauch braucht’s imho sowas nicht...kann man aber bei Motor sportlichen Kurvenräuber-Ambitionen machen. Bei dem Bedürfnis, den Kasten per Luftbalg auf dem Standplatz zu nivellieren ist der Stabi eher kontraproduktiv.

Eingetragen werden muss ein Stabilisator als mögliche Chassis-Werkoption nicht, zGG und Fahrzeughöhe werden dadurch nicht verändert.

LG
Sven
Clever Runner 2020, Heavy-Fahrwerk, Fahrwerk Lesjöfors verstärkt vorne / Goldschmitt Zusatzfeder hinten, Truma D6E, Lamellentür Bad, AHK Brink starr, Twin-Kamera Dometic, Kenwood 8019 DABS

Meine Meinung steht fest. Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von koesek.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 11:41 #13

  • Kart9
  • Kart9s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Clever 540 Tour Bj.2020 Citroen 165 Ps
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 29
Hallo
Nachrüstung bei meinen T4 war nur super, keine Nachteile.
Nicht so wie härteres Fahrgestell.
Bei meine Oldtimer in schnellen Kurven stabiler aber bei Spitzkehren etwas schlechtes einlenken.
Weniger Übersteuern, bzw etwas klemmen aus der Kurve.
Spielt aber ja bei WoMo überhaupt keine Rolle.
Gruß Jens
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 11:46 #14

  • manr
  • manrs Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 649
  • Dank erhalten: 457
Also hat Niemand wirkliche Erfahrungen auf einem Ducato vorzuweisen (kommentiert aber trotzdem)...
Clever Celebration 2019, Heavy, D6E, 220WP Solar, Victron MPPT 75/15, 200Ah Liontron, TwinTower Kühlschrank, Votronic 70A Ladebooster, XTrons 10 Zoll, Ective 1500W Wechselrichter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 12:05 #15

  • koesek
  • koeseks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 285
Ein Stabilisator wirkt an einem Ducato wie an allen anderen Autos. Die Kiste liegt in Kurven weniger schief und wankt im Slalom vermindert. Nicht mehr und nicht weniger, das ist ja nun kein außergewöhnliches Fahrwerkzauberteil. Jeder Polo hat sowas.

Was erwartest du an besonderen „Erfahrungen“, um das bei einem profanen Lieferwagenchassis „kommentieren“ zu können? Das Ergebnis des Einbaus eines Stabis an einem Sevel ist vorhersehbar, da millionenfach an anderen Fahrzeugen verbaut und damit in seiner physikalischen Wirkung bestätigt. Dazu braucht es keine „Erfahrungen am Ducato“. Geh davon aus, dass ein Jumper durch den höheren Aufbau etwas mehr Kurvenneigung hat als ein PKW, ob nun beide mit oder ohne Stabi. Bisschen Erfahrung mit Autos, mehr muss man nicht forschen und wissen.

LG
Clever Runner 2020, Heavy-Fahrwerk, Fahrwerk Lesjöfors verstärkt vorne / Goldschmitt Zusatzfeder hinten, Truma D6E, Lamellentür Bad, AHK Brink starr, Twin-Kamera Dometic, Kenwood 8019 DABS

Meine Meinung steht fest. Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 12:07 #16

  • peter pan
  • peter pans Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 141
Folgenden Text hat mir jemand aus dem Forum per PN geschrieben:
Wir haben uns beim Einbau der ZLF von Goldschmitt vor Ort entschieden, den Stabi mit einzubauen.
Vorteil: Der liegt wie eine Straßenbahn auf dem Gleis.
Geringer Nachteil: Bei einer Zweikreis-ZLF ist die seitliche Verschränkung bedingt durch den Stabi nicht mehr so groß. Bedeutet: Ohne Stabi kann man die linke oder rechte Seite mehr verstellen, um keine Auffahrkeile nutzen zu müssen. Mit ist dieser geringer, weil der Stabi dagegen arbeitet. Die Höhenverstellung gegenüber der Vorderachse ist bei beiden Varianten gleich und unabhängig davon.
Nie mehr ohne !
Gruß, Peter
Celebration auf Jumper light 3,5t, 3/17, 163 PS, 15"-Alu, Four Seasons 225/70, 4026198 v., M5-ZSF h., 100W Solar, 120W faltb. Solar, BCB 8/10 A, DDX4017DAB mit RFK, TS-WX130EA und ATC26, Markise 6200, AHK, Van Swing, Alubutyl, Armaflex, ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 12:23 #17

  • FausO
  • FausOs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1312
  • Dank erhalten: 948

manr schrieb: Also hat Niemand wirkliche Erfahrungen auf einem Ducato vorzuweisen (kommentiert aber trotzdem)...


Doch, ich.

Gruß
VW T4 mit AD--VW T4 mit AD+ WOWA--T5 (nicht lange)--Pössl 2WIN mit AD--Knaus LiveWave700MEG--Malibu GT 640
Folgende Benutzer bedankten sich: peter pan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 12:43 #18

  • peter pan
  • peter pans Avatar Autor
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 141
Mein Schwager hat einen Knaus Boxstar Solution 4 auf Fiat Ducato; 5,99 m Länge mit H3-Dach und Bett über der Sitzgruppe.
Bei dem war der Stabi hinten serienmäßig verbaut.
Wohl auch, um das Wanken in Kurven bei höherem Schwerpunkt zu verringern. Fährt sich gut.
Ist vielleicht bei anderen Hochdach-Fahrzeugen auch so (Pössl 2WinVario, Weinsberg 601 MQH, etc.). Weiß ich aber nicht.
Gruß, Peter
Celebration auf Jumper light 3,5t, 3/17, 163 PS, 15"-Alu, Four Seasons 225/70, 4026198 v., M5-ZSF h., 100W Solar, 120W faltb. Solar, BCB 8/10 A, DDX4017DAB mit RFK, TS-WX130EA und ATC26, Markise 6200, AHK, Van Swing, Alubutyl, Armaflex, ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Stabilisator Hinterachse eintragungspflichtig? 23 Feb 2021 12:57 #19

  • Rotersummit
  • Rotersummits Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 178
  • Dank erhalten: 267
Stabi ist für die Straße und für hohe Dachlasten super, im Gelände wo Verschränkung die halbe Miete ist, geht das dann nach hinten los.
Ich habe mich für Verschränkung entschieden mit gekürzten Puffern, Zusatzfedern und somit ein "Wankendes Fahrzeug" bewusst ohne Markise und Dachlast.
Ich finde das angenehmer und das Fahrzeug federt halt bedeutend schöner ein, ein Sportwagen wird das Teil sowieso nicht.
Ist Geschmackssache, aber das mit dem Ausbrechen bei Fahrzeugen mit starker Stabilisierung auf der Hinterachse ist im Leeren zustand korrekt und auch meine Erfahrung,
Spielt aber beim Ducato mit Original Kastenwagenaufbau voll geladen keine Rolle, da hier sowieso die Gummiböcke sofort beim Wanken eingreifen. Mein 540er lag
im Originalzustand voll auf den Puffern auf, da haben sogar die Möbel geknackt, jetzt verschränkt die Achse schön und der Kasten muss sich nicht verwinden... Möbel sind ruhig auch
wenn es mal schaukelt.
Das Fahrzeug fährt jetzt über die Federn / das Fahrwerk und nicht mehr über die Karosserie. Wie gesagt, ich mag das so, habe aber auch einen Reisefertig nur 2,9t wiegenden leichten
Kastenwagen mit 16 Zöllern und 0 Dachlast.
Schwere Wagen mit vollen Dächern, immer mit Stabi, ist einfach angenehmer!!
Auf den Gummiböcken fahren ist die schlechteste Option für den Wagen aber so sparen die halt die Stabis. Man findet Stabilisatoren aber fast in jedem Pritschenwagen mit hoher Zugladung.

Grüße Rotersummit

Ps. ich habe immer Originalteile verbaut und es hat nie jemand gefragt, nicht mal in der Werkstatt wussten die ob das nun Original ist oder nicht.... usw...
Antwort, manche haben einen Stabi manche halt nicht.......:blink:
Der TüV hatte natürlich mal die ausgeschlagenen Buchsen Bemängelt sonst aber auch nichts.
Grüße
540 Summit Prime gekauft und einen 540 Praim bekommen, Fiat Rot 8.2020 3,5t light
Nachgerüstet: AHK abnehmbar / Zusatzfedern / Fahrradträger Hecktür
Folgende Benutzer bedankten sich: FausO, peter pan, manr, koesek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.