Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 02:41 #1

  • u.k-f
  • u.k-fs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Roadcar 601 auf Citroen 140 PS 3,5 t Light
  • Beiträge: 1601
  • Dank erhalten: 1454
Hallo zusammen,

um eine AL-KO HY 4 bei unserer Rosi montieren zu können, musste leider der Reservereifen aus dem originalen Halter entfernt werden. Statt dessen haben wir jetzt ein Pannenset an Bord. Das ist für uns schon OK, letztlich bin ich mit den meisten anderen Fahrzeugen (PKWs) ja auch ohne Ersatzrad unterwegs.

Dennoch bewegen mich ab und zu Gedanken, ob man nicht einen alternativen Platz für den Ersatzreifen finden könnte.

Ein Unterbringung im Fahrzeug-Inneren kommt für mich nicht in Frage, einerseits möchte ich den Stauraum dafür nicht verbrauchen, andererseits finde ich auch den Gummi-Geruch der Reifen eher unangenehm.

Der erste Gedanke war eine Ersatzrad Halterung am Heck des Fahrzeugs. Da gibt es mehrere Hersteller. Leider habe alle diese Produkte für mich einen Haken.

1.) GTV-Van

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Sehr schicke Optik, aber mit 1850€ ein recht happiger Preis und derzeit auch leider nicht lieferbar. Außerdem ist mir nicht bekannt, ob ich den Halter im Stand von der Hecktüre abklappen könnte, um das Heckfenster öffnen zu können.

2.) Eli Camp Carrier One

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Nicht ganz so schick, dafür mit 900€ deutlich günstiger und lieferbar, aber auch hier weiß ich nicht, ob ich den Halter von der Türe abklappen kann, um das Heckfenster zu öffnen. Und auch immer noch kein richtiges Schnäppchen...

3.) Hymer Backrack+

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Sehr teuer, sehr schwer, und ob ich mein Heckfenster noch öffnen könnte, weiß ich auch nicht.

Fortsetzung folgt in extra Beitrag, da die Forensoftware mir den Beitrag wegen zu viel Links abgelehnt hat.
LG Uwe

Rosi Roadcar 601 BJ20 Citroen 140 PS 3,5 t light 15"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 02:42 #2

  • u.k-f
  • u.k-fs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Roadcar 601 auf Citroen 140 PS 3,5 t Light
  • Beiträge: 1601
  • Dank erhalten: 1454
Fortsetzung mit weiteren Möglichkeiten:

4.) Selbstbau nach dem Vorbild von Vanamericana

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Preislich sollte das deutlich günstiger sein, da es auf den Halterungen eines Thule Fahrradträgers basiert. Allerdings ist in der gezeigten Ausführung das Heckfenster definitiv nicht nur nicht mehr öffenbar, sondern auch ganz verdeckt. Ob sich das Konstrukt so tief anbringen ließe, dass das Heckfenster frei ist, und dabei auch noch der Griff der Hecktüre zugänglich ist.

5.) Aukup Schwenkadapter für Zubehör auf der AHK

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Eigentlich ist dieser Schwenkadapter zur Aufnahme einer Gepäck-Box gedacht:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Aber statt der Box könnte man von einer Schlosserei dafür ja auch einen Reserverad-Halter schweißen lassen. Die Nutzlast des Halter würde mit 35 kg ja für das Tragen eine Ersatzrades reichen. Damit wäre sowohl der Zugang zur Hecktüre als auch zu den Heckfenstern frei.

Nur ob es im Endeffekt auch optisch gefällig ist, bin ich mir nicht sicher.

6.) Ersatzrad auf das Dach packen.

Einerseits ist das im Heck durch Solar-Panele und Dachhaube eigentlich gar nicht mehr frei. Und außerdem bräuchte ich eine sowohl Leiter als auch einen Zugmechanismus, um das Ersatzrad hochziehen zu können, denn ich kann nicht mehr mit einem Ersatzrad in der Hand eine Leiter erklimmen und das Rad aufs Dach wuchten. Und schon beim Thema Heckleiter habe ich wieder keine gefunden, die nicht dem Öffnen des Fensters im Weg steht.

Fazit:

Bisher überzeugt mich noch keine dieser Lösungen wirklich. Daher würde ich mich über alternative Ideen freuen.
LG Uwe

Rosi Roadcar 601 BJ20 Citroen 140 PS 3,5 t light 15"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 07:44 #3

  • Meck
  • Mecks Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 228
…wie beim T3 vor dem Fahrzeug an einem Personenschutzbügel? Hier wäre die rechtliche Lage zu klären.

www.autobild.de/klassik/artikel/vw-t2-ca...ik-test-3409098.html
Mein 2win vario , Ducato 250 35L, 150 Multijet, Bj. 04/2014 - Profilbild: Limone sul Garda, Lombardei
Folgende Benutzer bedankten sich: u.k-f

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 08:15 #4

  • gschimmy
  • gschimmys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1377
  • Dank erhalten: 1341
Tja Kollege...einen Tod wirst Du sterben müssen.....
Du weißt ja vom Überraschungsei...3 Wünsche auf einmal...das geht nun wirklich nicht. ;)

Wie wäre es mit einer Kombination

Halter selbst klöppeln wie bei
"4.) Selbstbau nach dem Vorbild von Vanamericana"
Nur unten an der Tür, wie bei
2.) Eli Camp Carrier One
nur tiefer, dann müsste das Fenster noch aufgehen,
Bedienung der Tür eingeschränkt und wie weit dann die Tür noch aufgeht?????
2018ner Pössl Summit 600+, auf Citrone, 2.0,163 PS, mit ein bisschen Zusatzgedöns und Anpassungen...man kennt das ja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 08:17 #5

  • C0M0
  • C0M0s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 116
  • Dank erhalten: 179
Deine Fenster kannst du nur bei 5 und 6 öffnen, alle anderen sind Fest montiert (bei Hymer bleibt der Grundrahmen fest). Die Variante von GTV Van findest du in besser, da an den Scharnieren befestigt bei Overland-Van-Equipment, Preis dürfte ähnlich sein.
Ich hab das Rad liebe an der linken Tür, da die zumindest bei mir seltener geöffnet wird. Auch gefällt mir die Befestigung an den Scharnieren besser als nur am Türblech wie bei der Variante von Vanamerica. So ähnlich (nur auf Airlineschienen statt Thule, die Thule Schienen kosten einzeln auch schnell 200€), hatte ich das an meinem alten Bus. Hat auch ohne Probleme 80.000km+ bis zum verkauf gehalten und hält heute immer noch.



Mein neuer Bus hat wieder einen DIY Reserverad-Halter bekommen, diesmal an den Scharnieren befestigt und an der Tür abgefangen.





Das sollte jeder Schlosserei für deutlich unter 1000€ machen können, Materialkosten liegen irgendwo bei 50€. Aus Stahl wiegt der Halter ca. 7,5kg.

100% StvO konform sind übrigens nur Varianten, die die Sichtbarkeit auf die Rückleuchten mit 30° Blinkwinkel von beiden Seiten zulassen. Das trifft erstmal nur auf 3. 4. und 6. zu. In der Realität stört sich da aber kaum einer dran.

Transport auf dem Dach würde ich mir gut überlegen, dass hat eigentlich nur Nachteile (Schwerpunkt, Platz auf dem Dach, hoch und runter heben...)

Gruß Tim

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: u.k-f, Han, stema, DidiBee, duc900

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 08:50 #6

  • schlaukie
  • schlaukies Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Mit DizZy unterwegs
  • Beiträge: 372
  • Dank erhalten: 297
Es gibt eine relativ neue Lösung, die der Hersteller bisher kaum bewirbt. Wir hatten uns das Ganze letztes Jahr auf dem Caravansalon angeschaut. Es ist ein universeller Träger für Fahrräder und anderes Zeug. Mehr Info findest du hier: clever-on-tour.de/schwenkbare-fahrradtra...urocarry_64201_64401
Clever Celebration 2017 orange Maxi, Solar, Markise Dometic, Fiamma Ducato Frame Radträger, Radio Vanku 10.1 Zoll Android, 2000 W Ective Wechselrichter rein Sinus.

Tipps und Tricks zum Reisen mit dem Kastenwagen: www.clever-on-tour.de
Folgende Benutzer bedankten sich: u.k-f

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Feb 2022 10:43 #7

  • Mabaxc90
  • Mabaxc90s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 245
Mein Grundträger wäre vielleicht eine Alternative (siehe auch meinen Avatar)
Eigentlich Fahrradträger, arbeite aber gerade an einer Version mit Ersatzrad und oder Leiter.
Hier ist vieles möglich, 2 Räder, Transportkiste.....
Die Vertikalen können beliebig angeordnet werden und mit zusätzlichen Horizontalen versehen werden.
Werde weiter berichten....
2 Bilder:
1. Grundträger optimiert für Fahrradträger Elite VAN XT


2. Grundträger optimiert für Thule Lift V16, rechts angeschlagen
Adria Twin Supreme 640 SLB 06/20
Ducato 160 PS, Liontron 150Ah, Solar 260Wp, Zusatzluftfeder SMV, Lesjöfors, E-Bike Träger Eigenbau, 255/55 R18 Borbet,
Mein Fahrradträger Eigenbau: Beitrag 134, 145 und 224
poesslforum.de/forum/zubehoer/9419-schwe...uer-ebikes?start=130

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: u.k-f, SummitPlus2020, duc900

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alternativer Halter für Ersatzrad, verschiedene Ideen, aber noch nicht, was ich gerne hätte... 23 Nov 2022 09:37 #8

  • domingo07
  • domingo07s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo Tim,
könntest Du das Teil nochmal bauen (lassen) und verkaufen, oder den genauen Bauplan gegen eine Gebühr zur Verfügung stellen?

VG, Domingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.