Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 09:57 #1

  • Thomas66
  • Thomas66s Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 196
Hallo zusammen,

wer von Euch hat am Maxifahrwerk Lokari Innenkotflügel verbaut?
Durch die integrierten Schmutzabweiser kann man die Kotflügel nur auf die Radhaursverkleidung setzen. Dadurch wird der Abstand zum Rad, zumindest hinten ziemlich Eng.
Ist das bei Euch auch so oder habe ich da was übersehen?





Viele Grüße Thomas
Viele Grüße Thomas

Citroen Jumper Heavy, Pössl Summit 600+

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Thomas66.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 10:47 #2

  • Dr.Hasenbein
  • Dr.Hasenbeins Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 977
  • Dank erhalten: 939
Ich meine hier mal gelesen zu haben, dass einige die Lokaris beschneiden und hinter die Maxi Verbreitungen montieren.
Aber was heißt eng? wenn da ein dicker Finger zwischenpasst, sollte das reichen. Ansosten stimmt was mit der Hinterache nicht. Oder wenn man dauernd im Matsch fährt ;)
Clever Vario Kids 2020.Citroen Jumper 2,2l 6d temp, light, 165 PS, Eisengrau.
2014-2019 Ford Nugget AD 2004, davor T4 Multivan
Unsere Umbauten: poesslforum.de/forum/mein-poessl/11531-u...-duo-control?start=0
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com
Folgende Benutzer bedankten sich: Thomas66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 11:43 #3

  • Relaxer
  • Relaxers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 9
Hallo Thomas,
m.E. ist der Abstand ok. Es sieht an meinem Jumper (light) gleich aus.
Grüße Marc
P2 Relax aus 06/22
Jumper 165PS Light Chassis
2x110Watt Solar, Badtür optimiert, Kellerzugang verbessert,
Marderschutz verbaut, Unterbodenversiegelung,
Lokaris
Folgende Benutzer bedankten sich: Thomas66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 12:43 #4

  • SU-NY
  • SU-NYs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 497
Hallo Thomas
Wir haben auch ein Light-Fahrwerk und es sieht genauso aus.
Grüße Stefan
Unser Suny , ein Pössl 2Win+




Folgende Benutzer bedankten sich: Thomas66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 13:17 #5

  • Zweiundvierzig
  • Zweiundvierzigs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 47
Moin,
Ich fahre seit 2 Jahren mit Heavy Fahrwerk und Goldschmitt Zusatzluftfeder und weil ich oft am Strand fahre mit den Lokaris.
Es siehtimmer noch genauso aus und gab nie Probleme.

Viele Grüsse
Timm
T4 California im besten Originalzustand seit 1998
Vario 545 (Jumper) ab 07/2020 -Heavy 16" - Goldschmitt Camper+ EvoSmart (ZLF hinten - Federbeine vorne) - Alpine INE 904 DC
Folgende Benutzer bedankten sich: Freiheit1, Thomas66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 13:49 #6

  • Anbe
  • Anbes Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 154
Kennt eigentlich Jemand den Unterschied zwischen den originalen Kunststoff-Innenkotflügeln wie diese z.B. in der Krankenwagenausführung ab Werk eingebaut werden und den wesentlich teureren Teilen von Lokari ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 13:56 #7

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2597
  • Dank erhalten: 2497
ich habe das etwas anders gelöst, aber hinten ist bei mir auch nur 1-2 Finger breit Platz

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Kennt eigentlich Jemand den Unterschied zwischen den originalen Kunststoff-Innenkotflügeln wie diese z.B. in der Krankenwagenausführung ab Werk eingebaut werden und den wesentlich teureren Teilen von Lokari ?

Klingt interessant, hast du mal ein Bild/Zeichnung/Teilenummer von der Krankenwagenausführung ?
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 512Wp Solar | 560Ah LFP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Flex636.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 14:37 #8

  • Zweiundvierzig
  • Zweiundvierzigs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 47
@Flex636 Warum hast Du die Lokari hinter das Blech gesetzt? Eigentlich sollen die Kotflügel ja genau den Bereich auch schützen.
Die vorderen Innenkotflügel für Teilintegrierte habe ich auch für meinen Kasten genommen.

Viele Grüsse
Timm
T4 California im besten Originalzustand seit 1998
Vario 545 (Jumper) ab 07/2020 -Heavy 16" - Goldschmitt Camper+ EvoSmart (ZLF hinten - Federbeine vorne) - Alpine INE 904 DC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 14:51 #9

  • Anbe
  • Anbes Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 313
  • Dank erhalten: 154

Klingt interessant, hast du mal ein Bild/Zeichnung/Teilenummer von der Krankenwagenausführung ?

Aktuell nicht; Die sind aber ganz normal in ePer gelistet.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flex636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freigängigkeit beim Maxi Fahrwerk und Lokari Innenkotflügeln 22 Sep 2022 15:39 #10

  • Flex636
  • Flex636s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2597
  • Dank erhalten: 2497

@Flex636 Warum hast Du die Lokari hinter das Blech gesetzt? Eigentlich sollen die Kotflügel ja genau den Bereich auch schützen.
Die vorderen Innenkotflügel für Teilintegrierte habe ich auch für meinen Kasten genommen.

Viele Grüsse
Timm

Die Lokaris sitzen auf dem Radlaufblech und nur unter dem sichtbaren Plastikteil/Radbogen. Dazu sind die Lokaris wie im Bild sichtbar seitlich geschlitzt, der Schnitt oben geht im Bogen wieder auf die originale Breite.

Viele Grüße,
Mat
Clever Flex 636 Kids | Jumper L4H3 2018 163 PS Heavy | Eisengrau | P1 | P2 | Klima Aut. | AutecQ 18" | Abwasser beheizt | Truma 6DE | Chairman Isofix | Leder grau | CPL Silber | Schottwand | AHK + DL3 | F65s | SOG | xtrons TE706PL | ETON | Carmedien RFK | Mike Sanders | 512Wp Solar | 560Ah LFP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.