Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 20:07 #1

  • Nordlandfahrer
  • Nordlandfahrers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Hallo,

Beim nachträglichen Montieren einer AHK am PKW muß man in der Regel ja den Unterbodenschutz an den Auflagestellen der Verstärkungen entfernen, Löcher in die Karosserie für deren Befestigung bohren etc.
Ist das bei einem Ducato/ Citroen/ Peugeot Kastenwagen auch so, oder schraubt man die Kupplung (mit Querrohr) einfach an bereits vorhandene Befestigungspunkte, die die ganze Last alleine aufnehmen können?
Wird die zugehörige Steckdose z.B. mit einem Zwischenstecker mit den Rückleuchten verbunden, oder muß man da "zu Fuß" an die Verkabelung ran?

LG
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 20:17 #2

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7345
  • Dank erhalten: 2371
es müssen für die Befestigung keine Löcher gebohrt werden. Am besten schaust du dir auf der HP Kupplung.de mal ein paar Modelle an. Da gibt es Einbauanleitungen zum ansehen. Es gibt Elektroeinbausätze
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 20:43 #3

  • Nordlandfahrer
  • Nordlandfahrers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Danke!

Weil, wenn das sogar einfacher als am PKW geht, dann ist die preisliche Differenz zwischen einer AHK ab Werk und einer nachträglich selbst montierten einfach verdientes Geld...
(Habe bereits an zwei PKWs selbst eine AHK nachgerüstet)

LG
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 20:50 #4

  • roberspierre
  • roberspierres Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 49
Woher bekommt man die AHK inkl. E-Satz für 150€?

Gruß

Roberto
Gruß Roberto

Clever Celebration Jumper; eisengrau; Klimaautomatik; Kenwood Navi; RFK; Thule Omnistor 6200.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 21:12 #5

  • NoKa416
  • NoKa416s Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Hallo ich grüße alle Forumteilnehmer
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 144
hallo,
Rayman hat recht, es muß bei den neuen Kasten (Ducato, Citroen) ab 2016 gebohrt werden, wie schon richtig
beschrieben um an die verbauten Gewinde zu Kommen, deshalb die Maße genau einhalten und
vorsichtig mit dem vorgeschrieben Bohrerdurchmesser das Blech bohren.bzw fräsen
Gilt auch für die Befestigung diverser Motorradbühnen.
Gruß
Roadcruiser 150PS und Gewichtsproblem wegen zuviel Zubehör

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 21:18 #6

  • Nordlandfahrer
  • Nordlandfahrers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Ich hatte früher für die PKW AHKs mit Einbausatz und Elektrosatz so grob um die 300.- DM gezahlt. (Fa. Rameder)
Kosten jetzt wohl in etwa das gleiche in € bei diesem; er bietet offensichtlich sogar mit Einbau für gut 500.-€ für den Ducato an, für den, der es nicht selber machen möchte, aber auch keine 990.- € beim Händler zahlen möchte.

Bei E-Bay heutzutage offensichtlich noch billiger, aber da wohl eher nur ohne Einbau.

Grüße,
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 21:20 #7

  • Nordlandfahrer
  • Nordlandfahrers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Schade, dass da gebohrt werden muß...
Irgendwie tut das bei einem neuen Auto einem selber weh ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 21:23 #8

  • Schaumi
  • Schaumis Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Ein Dankeschön an die Moderatoren
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 831
Bei meiner abnehmbaren AHK von Brink (Thule) für den 6m Pössl BJ 2015 (Facelift) auf Citroenbasis musste ich kein Loch bohren. Vielmehr war ein vorhandenes Loch mit einem Stück Gummi/Klebeband überdeckt, so dass ich mich gewundert hatte, warum diese Stelle leicht nachgab. Hatte dann aber festgestellt, dass es eben nur überklebt war.

Der fahrzeugspez. E-Satz wird einfach am linken Rücklicht (Fahrerseite ) angeschlossen. Einfach Lampenstecker raus, E-Satz an deren Stelle und der Originalstecker dann in den E-Satz stecken.

Dauerplus nach vorn unterhalt des Fahrzeugs zum Batteriekasten (Starterbatterie) verlegt und dort eine der vorhandenen Durchführungen /Öffnungen in den Batteriekasten genommen und an Plus der Starterbatterie (Verteilerbank vorhanden) angeschlossen.

Einzig die Montage des E-Satzes in das linke Rücklicht von innen ist ein bissl fummelig da man durch den Gaskasten muss (dafür ist im Gaskasten ein Brett verschraubt, welcher zum Lampenwechsel dient - dieses entfernen).
Gruß
Ronny

Frankia 65 SD

vorher Pössl Roadcruiser Modell 2017 auf Citroenbasis

****Tippfehler bitte nicht beachten - Eingabe erfolgt meistens über das Handy bzw. Tablet****
Folgende Benutzer bedankten sich: ArthurDent, kaffeeistfertig, erichabg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Schaumi.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 21:30 #9

  • Nordlandfahrer
  • Nordlandfahrers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Hallo Ronny,

Das hört sich ja gut an!
Die Zwischensteckergeschichte war in den 80er/90ern bei meinen Benz Nachrüstungen auch so einfach.
(Dauerplus braucht man ja nicht unbedingt; je nach Anwendung)

LG
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Nordlandfahrer.

Montage Anhängerkupplung am Kastenwagen 07 Mär 2017 21:58 #10

  • Schaumi
  • Schaumis Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Ein Dankeschön an die Moderatoren
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 831
Hab mal gelesen, dass Dauerplus notwendig ist für das Can-BUS oder irgend etwas anderes (weiss es leider nicht mehr). Auf jeden Fall war die Begründung nicht das Dauerplus für den Wohnwagen etc sondern für eine andere Funktion...

nach meinem Kenntnisstand ist Dauerplus auf jeden Fall erforderlich. Aber das Kabelziehen unter dem Fahrzeug macht den Kohl aus zeitlicher Sicht auch nicht mehr fett...:-)
Gruß
Ronny

Frankia 65 SD

vorher Pössl Roadcruiser Modell 2017 auf Citroenbasis

****Tippfehler bitte nicht beachten - Eingabe erfolgt meistens über das Handy bzw. Tablet****

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner