Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 09 Sep 2021 10:22 #1

  • Windsurfer
  • Windsurfers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 10
Bei meinem Vanster wird nach einiger Zeit der elektrische Fensterheber abgeschaltet. Wenn ich dann, weil es kalt, warm oder regnerisch wurde, das Fenster öffnen oder schließen möchte, muss zunächst, wenn auch nur kurz, der Motor gestartet werden (Eco-Modus). Natürlich ein Logo, wenn man nicht alleine steht. Mein Vanster hat keine zweite Batterie.
Gibt es hier eine Umgehungsmöglichkeit?
Stört die anderen Campster/Vanster Besitzer das nicht, bzw. was macht Ihr in diesem Fall? Mit der Suchfunktion habe ich ein passendes Thema hier leider nicht gefunden.
Wird der Eco-Modus nach längerer Zeit auch dann eingeschaltet, wenn die Batteriespannung hoch bleibt, z.B. weil ein Ladegerät angeschlossen ist?
Viele Grüße Jörg
Pössl Vanster 2020 150PS HS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 09 Sep 2021 12:43 #2

  • CaraCampster
  • CaraCampsters Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 35
Die Eco Funktion kann leider nicht deaktiviert werden. Dein Problem verstehe ich aber nicht. Mach doch einfach die Zündung aus. Wenn die Fenster wieder hoch sollen, einfach kurz die Zündung wieder an.
Pössl Campster 177PS EAT8 MJ 2021
Perla Nera schwarz Metallic
Webasto Air Top 2000, Kühlbox, Lederlenkrad, Grip-Control, Xenon,
AHK, Getönte Scheiben, Sicherheitspaket 3, RFK, HUD, Citroen Connect Nav DAB, Kederleisten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 09 Sep 2021 13:28 #3

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1273
  • Dank erhalten: 1180
Ich denke das wird er schon getan haben, aber nach einigen Tagen mit ständigen raus und rein (auf- abschließen) und damit verbundenen Bus-Starts, Innenbeleuchtung Motor vorglühen ist die Energie halt verbraucht.
Bei Campster und CC wird an Landstrom die Starterbatterie mit 2A Erhaltungsgeladen, dann passiert das nicht.
Wenn du das vermeiden willst, schließ nicht ständig auf und ab!
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 09 Sep 2021 17:41 #4

  • oboli
  • obolis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 50
Der User Mittns kann das, also geht es…
www.peugeottalk.de/index.php?thread/1135...ordnetz-abschaltbar/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 09 Sep 2021 19:29 #5

  • H@nnes
  • H@nness Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 63
Hallo Windsurfer,
zu Frage 1 und 3 kann ich nichts beisteuern, da es bisher für mich kein Problem war mit den Fensterhebern und ich auch keine Ahnung von (Auto)Elektrik habe.
Zu Frage 2 - stört mich das bzw. wie mache ich das:
Wie CaraCampster schon geschrieben hat: Zündung an und Fensterheber bedienen. Das klappt bei mir soweit ich mich erinnern kann, auch im Eco-Modus. Den Motor brauche ich dazu nicht extra starten.
Allerdings nutze ich die Seitenfensterheber beim campen kaum (wir stehen fast immer auf einen CP).
Wir nutzen entweder die Heckscheibe/Kofferraumklappe und/oder die Schiebetüren zum lüften/temperieren.
Und zum Thema "irgendwann ist die Energie verbraucht": Das habe ich auch immer befürchtet. Wir haben Keyless-Go und elektrische Schiebetüren. Aus meiner Erfahrung kann ich nun sagen, dass es bei uns jetzt kein Problem war, eine Woche auf dem Campingplatz zu stehen, ohne den Motor einmal zu starten. Die Türen haben am Ende der Woche immer noch das getan, was sie sollten: Sie sind sanft und leise auf- bzw. zugefahren. Und da wir noch mit Kind unterwegs sind auch mit einer ordentlichen Frequenz (schätze mal so 15 - 20 mal pro Tag für beide Seiten dürfte hinkommen, eher noch mehr). Ich muss allerdings gestehen: Zur Not hatte ich mein kleines Ladegerät dabei (wurde aber nicht angeschlossen/benötigt).
Und wir haben ja sonst keine weiteren Verbraucher im Vanster (von der kleinen LED-Funzel im Dachbett mal abgesehen).
Ich denke also, dass ein paar mal Fenster öffnen und schließen noch nicht das Problem für deine Fensterheber sein sollte.
Aber wie gesagt: Ich verstehe nichts von Elektrik und bin nur Anwender. Daher kann ich nur meine Erfahrungen/Beobachtungen weitergeben. Vielleicht ist das ja trotzdem hilfreich.

Gruß aus der Oberpfalz.
Johannes
Vanster (Spacetourer) 2020, 150 PS, Auflastung, Brink AHK abnehmbar, elektr. Schiebetüren
Eigenbau-Campingbox mit Bett, Top-Rail-Kederschienen li/re, Atera Genio Pro
Aus der Oberpfalz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 09 Sep 2021 20:48 #6

  • Jojo.P
  • Jojo.Ps Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 142

H@nnes schrieb: ...Wir haben Keyless-Go und elektrische Schiebetüren. Aus meiner Erfahrung kann ich nun sagen, dass es bei uns jetzt kein Problem war, eine Woche auf dem Campingplatz zu stehen, ohne den Motor einmal zu starten. Die Türen haben am Ende der Woche immer noch das getan, was sie sollten: Sie sind sanft und leise auf- bzw. zugefahren. ...

Das ist für einen Campingplatz echt klasse. Da wünschte ich mir auch elektrische Türen.:(
Vanster Automatik 177 PS, weiß, schwarzes Dach, Sicherheitspaket 5, Drive Assist P, 17" Alu, Lichtpaket., Alarmanlage, Sitzheiz. Bestellt 10.2019, geliefert 11.2020[/b]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 10 Sep 2021 06:57 #7

  • oboli
  • obolis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 50
Ja, E-Türen beim Campen sind wirklich schön…. kein Rumms, aber dafür piep piep piep piep… und nicht mehr die Möglichkeit, sie mal halb geöffnet stehen zu lassen… Es hat alles eben Vor- und Nachteile…
Folgende Benutzer bedankten sich: Jojo.P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 10 Sep 2021 08:09 #8

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1273
  • Dank erhalten: 1180
Ob es einen Wums macht oder nicht hat man ja selbst in der Hand. Generell empfinde ich das eher als ein natürliches Geräusch und vor allem einmalig. Ein piepsen getaktet dagegen holt mich auch als Nachbar aus dem Tiefschlaf wenn der Abstand gering ist weil es eben ein getakteter Warnton ist. Das kann man sich jetzt schön reden weil man zu faul ist die Tür per Hand zu zu ziehen oder auch nicht.
Aber hier geht es ja um Stromverbrauch.
Die Lösung die Mittns anwendet um ungestört an der OBD-Schnittstelle arbeiten zu können ist aber sicher nicht zweckdienlich oder sogar kontraproduktiv. Wenn ich mal ne Stunde am Auto arbeite ist es etwas anderes als die Zündung blockiert über Nacht laufen zu lassen. Dann würde ich sicher am ersten Morgen noch einen Fensterheber bewegen können, aber nach einer Woche ist die Batterie sicher tot. Wenn müsste man den Fensterheber in die Kategorie des Startsystems packen. Ich finde das sogar aus Sicherheitsgründen bedenklich das es nicht so ist. Nach einem Unfall sollte doch der Fensterheber noch bis zuletzt bedienbar bleiben. Man stelle sich vor das Auto gerät in Kontakt mit Wasser, dann bleibt auf Grund der Leitfähigkeit ohnehin schon wenig Zeit bis die Batterie tot ist, aber der ECO Modus wird wohl ziemlich schnell ausgelöst werden.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 10 Sep 2021 19:12 #9

  • H@nnes
  • H@nness Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 63
Servus nochmal,

ich wollte das Türschließen mit Ratsch-Wumms oder Piep-Piep eigentlich nicht breit treten. Da hat halt jeder andere Vorlieben und eine andere Toleranzschwelle für Störgeräusche.
Und ja, ich habe es selber in der Hand, wie ich meine Tür schließe. Jedoch habe ich es nicht in der Hand, wie mein kleiner Rabauke die Tür schließt oder meine Frau - oder doch auch ich selbst, wenn ich mal nicht so gut gelaunt bin. :angry: Bei Hanglage ist das nochmal ein anderes Thema. Darum haben wir uns bewusst für das Piep-Piep entschieden und das so bei der Bestellung extra noch ändern lassen. Im Angebot hatten wir es nämlich vorher nicht.
Das Piep-Piep kann im inneren des Vansters schon nervig sein. Aussen ist es aber meiner Ansicht nach sehr leise, und in einem Abstand von 3 Metern kaum noch wahrzunehmen. Aber wie gesagt: Das ist Ansichtssache. Und ich hoffe ich habe meine Camper-Nachbarn in den letzten Tagen und Wochen nicht zu sehr verärgert!
Übrigens kann ich bei meinem Vanster schon die Türen halb öffnen. Wenn der innere Türgriff (nicht der Drucktaster) nur halb durchgezogen wird, geht die Tür in den manuellen Modus. Dann kann ich die Türe bei uns an jede x-beliebige Stelle positionieren. Durch die Reibung/Motorbremse bleibt sie sogar in Hanglage an der gewünschten Position. Ich weis, es ist nicht im Sinne des Erfinders, dass man elektrische Türen manuell öffnet, und ich mache das in der Regel auch nicht. Bei mir ist die Tür zum Lüften immer ganz offen. Aber die Möglichkeit wäre theoretisch gegeben um sie nur halb zu öffnen.

Aber eigentlich hat Windsurfer ja nur gefragt, wie andere Vanster-Fahrer das so machen - und mehr wollte ich aus meiner Sicht eigentlich gar nicht darstellen. Sonst wird es zu viel OT.
Somit ist das für mich hier auch erstmal erledigt.
Wir können uns aber gerne noch in einem neuen Thread zu den elektrischen Schiebetüren austauschen.

Gruß aus der Oberpfalz.
Johannes
Vanster (Spacetourer) 2020, 150 PS, Auflastung, Brink AHK abnehmbar, elektr. Schiebetüren
Eigenbau-Campingbox mit Bett, Top-Rail-Kederschienen li/re, Atera Genio Pro
Aus der Oberpfalz
Folgende Benutzer bedankten sich: Jojo.P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Elektrische Fensterheber bei längerem Stand 11 Sep 2021 09:21 #10

  • oboli
  • obolis Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 50
Danke, wieder was gelernt… ich hab selbst noch nie hinten an dem Griff gezogen und mich immer geärgert, wenn das Mitfahrer tun, statt auf den Taster zu tippen! Wenn die E-Tür dann wieder anspringen sollte nach dieser Manuellen Tat, wäre das voll gut… probiere ich nachher mal aus! Vielen Dank - und jetzt können wir das Türenthema gern verlass en..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.