Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 13 Jun 2022 21:35 #1

  • Dabinjo
  • Dabinjos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

Ich finde leider nichts zu meinem folgendem Problem - aber vielleicht weiß jemand ob es das schonmal gab hier. Wir kamen gerade von einem Trip zurück. Als ich den Hauptstrom am Bedienpanel (grünes Licht) ausschalten wollte passierte … nichts. Das Licht bleibt einfach an und die Stromkreislauf wird nicht unterbrochen. Keine Reaktion. Licht bleibt an, Kühlschrank auch. Habe jetzt alles manuell ausgeschaltet und lasse das grüne Licht munter weiter brennen. Hat jemand eine Idee wo da der Wurm drin sein könnte?

Grüße,
Daniel
Pössl Campster 2020, 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dabinjo.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 13 Jun 2022 22:22 #2

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1544
  • Dank erhalten: 1331
Ich tippe auf das Steuerkabel von EBL zum Panel. Entweder Wackelkontakt oder das Kabel ist durchgescheuert…
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 13 Jun 2022 22:24 #3

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1544
  • Dank erhalten: 1331
Hast du mal die 1A Sicherung von der Steuerung gezogen und wieder eingesteckt ?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 14 Jun 2022 07:23 #4

  • Dabinjo
  • Dabinjos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Dank dir! Schaue ich mir nachher gleich mal an. Wenn das Kabel durchgescheuert ist wird das eine größere Operation, oder? Weißt du wo das langläuft?
Pössl Campster 2020, 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 14 Jun 2022 08:08 #5

  • Youngtimer
  • Youngtimers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1437
  • Dank erhalten: 1234
Weiß nicht, welches Panel verbaut ist, aber bei unserem CBE Panel muss man die Taste 3sek gedrückt halten, damit der Strom ausgeschaltet wird.
Viele Grüße
Lars

Summit 640 Ducato 5/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 14 Jun 2022 08:22 #6

  • Dabinjo
  • Dabinjos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Moin, da ist das LT 104 verbaut. Habe mir das vorhin auch nochmal angeschaut und den Stecker dort abgezogen. Dann schaltet sich alles ab. Wenn ich ihn wieder anstecke bleibt der Strom aus und erst wenn ich wieder drücke geht alles an - das grüne Licht leuchtet wieder… und bleibt an. Das selbe wenn ich den Batterietrennschalter am EBL umlege. Alles geht aus, klar, und wenn ich ihn wieder umlege bleibt erstmal alles aus. Kann dann den Strom am Panel wieder anschalten aber nicht wieder ausschalten.

Ich habe vorhin mit unserem Händler in Freiburg/Umkirch telefoniert. Er hatte das wohl noch nie und hatte auch keinen Tipp. Ich soll Freitag vorbeikommen und er schaut es sich an.
Pössl Campster 2020, 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 14 Jun 2022 12:46 #7

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1544
  • Dank erhalten: 1331
Ich habe mir die Betriebsanleitung von EBL119 und LT104 nochmal angeguckt. Ich denke das die Verbindung zwischen EBL Block 3 Pin 12 und LT104 Pin 1 auf dem 6-poligen Stecker auf der Rückseite unterbrochen ist.

This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF


This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF


This browser does not support PDFs. Please download the PDF to view it: Download PDF


Wenn das Kontaktproblem nicht zu finden ist weil zum Beispiel das Kabel an unzugänglicher Stelle gebrochen ist, könnte man eventuell eine unbenutzte Ader benutzen (falls vorhanden) um das Aus-Signal zu transportieren. Dann bräuchte man nur an beiden Seiten abtrennen und über einen neuen Draht verbinden.
Das Kabel wird warscheinlich entlang der Trittstufen-Verkleidung unter dem Teppich vom Fahrersitz bis unter den Schrank geführt sein. Auf jedenfall wird es nicht sehr gut zugänglich sein...
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: BaLa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 14 Jun 2022 17:55 #8

  • Dabinjo
  • Dabinjos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Danke dir für deine Mühe. Ich schaue mir mal die Anschlüsse an und hoffe das es da zu finden ist. Ansonsten habe ich jetzt hervorragende Hinweise.
Pössl Campster 2020, 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 14 Jun 2022 21:26 #9

  • klaus2
  • klaus2s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 52
hallo, ich hatte auch mal dieses Problem und habe durch Zufall gesehen das sich am EBL119 Stecker 3 ein Stift aus dem Stecker eine Kleinigkeit heraus gedrückt hatte.
Hatte den mit kleinem Schraubendreher hinein gedrückt und alles klappte wieder.
gruss
FIAT PÖSSL RoCr 636

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hauptstrom lässt sich nicht mehr abschalten. 16 Jun 2022 13:41 #10

  • Dabinjo
  • Dabinjos Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0
Ok, ich habe noch eine freie Ader gefunden. Weiß jemand was das für ein Stecker ist und welche Pins Crimp Pins dazugehören? Bei Schaudt habe ich keien Angaben dazu gefunden.
Pössl Campster 2020, 150 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.