Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Wasserpumpe springt nicht an! 08 Aug 2022 16:33 #21

  • TSB-OS
  • TSB-OSs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Thomas
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Hinterher ist man halt immer schlauer...
Die Dichtigkeit war aber nicht das Problem, nachdem alles wieder an seinem Platz war und die Scheibe mit den zwei Löchern richtigherum in den Kerben lag. Ich hatte zunächst die dünne weiße Scheibe an falscher Stelle platziert, aber die kommt ja ganz nach oben und drückt praktisch alles noch mal zusammen.
Na ja, kann dir ja jetzt egal sein, wo du einen neuen Hahn hast...

Wie auch immer: Wie gut dass es Foren gibt, ich wäre ohne euch nicht auf die Idee gekommen, den Hahn abzuschrauben!
Opel Crosscamp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 09 Aug 2022 08:44 #22

  • SWolf
  • SWolfs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 47
Ja, die Info wie der Hahn aufgeht war auch für mich sehr hilfreich. Ich dachte das alles wäre verklebt und dicht.
Hatte auch das Problem mit sporadischem Kontaktverlust.
Noch ein Hinweis: Die Kontakte mit Schleifpapier zu reinigen ist möglicherweise kontraproduktiv, da Schalterkontakte oft beschichtet sind. Das funktioniert erst gut, dann beschleunigt sich die Oxidation / der Abbrand und man steht schneller wieder vor dem selben Problem.
Es reicht ein normales Stück Papier, das kann im offenen Zustand zwischen die Kontakte geschoben werden (ist auch dünner als Schleifpapier), dann Schalter schließen und rausziehen. Papier ist deutlich weniger abrasiv und hat bei mir ausgereicht.
Grüße,
Wolf
Campster 2019 / 150PS / Auflastung 3,1t / Sicherheitspaket 5 / Feste Kühlbox / AHK / Standheizung / Xenon
Folgende Benutzer bedankten sich: Sauter, TSB-OS, Stemmi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 08 Okt 2022 10:00 #23

  • Campstergurus
  • Campsterguruss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1110
  • Dank erhalten: 1083
Wir hatten nun im 5. Jahr der Nutzung unseres Campsters ebenfalls das Phänomen, daß die Pumpe nach sporadischem Anspringen dann mitten im Urlaub gar nicht mehr ging. Es war kein Drama, weil wir eh vorwiegend draußen Wasser zapfen. Der 5 l-Kanister, den wir standardmäßig nutzen, war Gold wert. Kann ich jedem empfehlen.

Zu Hause dann den blauen Böppel an der Armatur runtergepfriemelt und festgestellt, daß die Feder im Schalter klemmte. In 10 Minuten war alles erledigt.

Vielen Dank an das Forum!
Der Weg zur Lösung wäre uns sonst verborgen geblieben.
Campster weiß, Bj Ende 2017, Auslieferung 03/2018; 150 PS, Blackroof seit 04/2021,
Verbrauch über alles 7,3 l/100 km in den ersten knapp 5 Jahren/48000 km, seit 2023 auf 6,7 l/100 km gesenkt.
Folgende Benutzer bedankten sich: D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 05 Apr 2023 15:58 #24

  • D.
  • D.s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 51
Hi, Schalter ausbauen ist kein Hexenwerk und das war die Lösung. Fahrt zum Berger und 40 Euro und Ein-und Ausbau gespart! Ich habe den Kontakt gesäubert und den Schalter mit einer Kombizange ganz leicht etwas enger gestellt.
Was ich anfangs nicht verstanden hatte. Warum die Pumpe tun kann aber trotzdem kein Wasser kommt: natürlich muss der Hebel so in genau der Position eingebaut werden, dass er auch wieder den Wasserhahn öffnet wenn dementsprechend die Pumpe anspringt..😂
Erster gefahrener Bus: VW T2. Jetzt Campster 150 PS, Schalter, EZ 8/2019, bestellt als sogenanntes Vorführmodell im April 2020, abgeholt im Mai 2020. Webasto Dieselstandheizung, fest eingebaute Kühlbox, Radio DAB ohne Navigation, Parkpiepser hinten, dunkle Scheiben, Thule Markise

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 05 Jun 2023 11:55 #25

  • Mein Parkplatz
  • Mein Parkplatzs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 7
Wow! wie geil!
Nachdem ich den Wasserhahn schon einmal hab tauschen lassen war das gleiche Problem jetzt wieder da.
Danke für die Anleitung und Fotos von Paddy!!! Die waren goldwert!
Um den blauen Stöpsel rauszuziehen habe ich übrigens eine spitze Schraube ein paar Umdrehungen reingeschraubt und einfach senkrecht rausgezogen. Bisschen am Kontakt gewackelt, gepustet... Schon lief es wieder!
Vielen Dank nochmal!
Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 30 Jun 2023 15:15 #26

  • Skipper Pit
  • Skipper Pits Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 364
  • Dank erhalten: 219

Sondern einfach die blaue Abdeckung irgendwie rausfummeln ...

Danke für die Fotos, Paddy! Fehlkonstruktion in 5 Minuten repariert.
Campster MJ 2020:
150PS, Grip Control, abnehmbare AHK, Rückfahrkamera, feste KB, Standheizung, Multirail
Gebastel & Ausrüstung:
LiFePo 150Ah, Solarladeregler, 12V-Dosen, Heckauszug 2/3, Höherlegung Liegefläche, Fußboden Multiplex mit PVC, Rolladentüren, Fensterisolierung, Dachisolierung innen usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 30 Jan 2024 21:04 #27

  • Dandansen
  • Dandansens Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 14
Hallo, glaube habe ebenfalls das Problem mit den Wasserhahn. Die Pumpe hört man schon wie sie versucht Wasser nach oben zu Pumpen. Aber sea kommt nix an. Habe eben mal den Hahn gewechselt, da muss man aufpassen dass man die zwei Kabel nicht am Durchgangsloch verletzt bzw. einklemmt mit der Mutter und dieser Messingscheibe.Habe einfach mit der Hand die Überwurfmutter festgehalten und mit der anderen den Hahn gedreht. So habe ich ihn auch wieder fest gemacht. Aber was diese Messingscheibe zischen den zwei Dichtringen soll ist mir ein Rätsel. Was halt etwas nervt sind die beiden Kabel wieder an ihren Platz zu bekommen. Aber da ich etwas schlank bin, ging es gerade noch. Aber ist es normal das wenn man die Förderschnecke in der Pumpe mal bewegt, das diese nicht komplett sich leicht dreht sondern, etwas stockend geht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 31 Jan 2024 09:51 #28

  • turbokurtla
  • turbokurtlas Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Pössl Roadcruiser
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 122
Die ist verkalkt.
Dreh daran mit einem kleinen Schraubenzieher dann läuft sie wieder.
Später dann mal bei leerem Tank und einen kleinen Behälter mit Essig legen.
Es grüßt der Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserpumpe springt nicht an! 31 Jan 2024 10:17 #29

  • Whmann
  • Whmanns Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Bitte keine Ecken an runden Sachen diskutieren.
  • Beiträge: 3666
  • Dank erhalten: 4268

... ist es normal das wenn man die Förderschnecke in der Pumpe mal bewegt, das diese nicht komplett sich leicht dreht sondern, etwas stockend geht?

Hola,
der Läufer mit dem Pumpenrad hat idR einem Dauermagnet, daher kommt die bei N und S "stockende" Drehung.
Kalkablagerungen würden die Rotation generell erschweren und ggf auch blockieren.
VG Wilfried

Globecar FR636 | Ducato X250, 96 kW | EZL 2015 | f-d Heki-Spoiler | RouteComfort u 8" LF | Markise F65 | Dachreling | AHK | DL3 | 256W PV | 2000W WR | 200 Ah Robur | Alugas Tankflasche

poesslforum.de/forum/mein-poessl/3518-un...iloy-campscout-fr636
Folgende Benutzer bedankten sich: KAJAKSTER!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Whmann.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: