Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Standheizung springt nicht an 20 Sep 2022 09:10 #1

  • Campstero
  • Campsteros Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Moin,

bereits seit ein paar Wochen bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Campsters (MJ 2022). Verbaut ist eine Standheizung von Webasto, die laut Kaufvertrag mit der Definition "Wohnraum-Standheizung Komfort mit Höhenkit" angeben ist. Als Bedienpanel fungiert das MultiControl-Display. Das Problem ist jedoch, dass sich dieses Display und die damit verbundene Standheizung nicht anstellen lässt. Keine der beiden Tasten (Drehrädchen inbegriffen) erzeugen das Aufleuchten des Displays. Auch ohne Aufleuchten des Displays springt die Standheizung nicht an.

Eine diesbezügliche Frage während Vorstellung bei Citröen zum Erwerb von Winterreifen ergab die Erkenntnis, dass die Standheizung ein Aufbau von Pössl sei und daher einer Durchsicht von einer Pössl-Werkstatt bedarf. Der nächste Pössl-Händler sitzt jedoch knapp zwei Autostunden von meinem Wohnsitz entfernt.

Ich habe mich bereits im Internet erkundigt. Bei zu geringer Tankfüllung ist es möglich, dass die Standheizung erst gar nicht anspringt. Dies ist jedoch bei mehrmaligen Versuchen bei unterschiedlichem Füllstand nicht der Grund. Ebenfalls habe ich den Trennschalter des Energieblocks bereits mehrmals betätigt und auch manuell bereits Sicherungen gezogen und wieder eingesteckt. Ob der Motor nun an oder aus, der Trennschalter umgelegt oder nicht, der Tank voll oder leer oder die Hauptstromversorgung im Inneren an oder aus ist - das Display bleibt aus.

Was kann ich nun noch tun, bevor eine Vorstellung bei Pössl unausweichlich erscheint?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung springt nicht an 20 Sep 2022 14:22 #2

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1638
  • Dank erhalten: 1381
Wenn das Display dunkel bleibt ist irgendwo eine Sicherung raus oder das Kabel nicht angeschlossen. Ich glaube nicht das ein Tankgeberstand jemals von einer Standheizung abgefragt wurde. Meiner Meinung nach ist die Position der Tankentnahme dafür verantwortlich das genügend Diesel zum Fahren erhalten bleibt. Die Standheizung arbeitet völlig autark und besteht nur aus Heizung, Membranpumpe und Bedienungselement dazu ein externer Temperaturfühler.
Die SHZ ist nicht am EBL angeschlossen sondern an der Aufbaubatterie. Daher findest du die Sicherungen neben der Bedienungsanleitung auch unter der Kühlbox. Eine ist für die Multicontrol (1A) und eine für die Heizung (20A). Diese beiden müssen schon mal in Ordnung und zudem auch messbar an der Aufbaubatterie angeschlossen sein.
Wenn die Standheizung dann immer noch ein Problem hat, gibt sie dann einen Fehlercode aus..
(Crosscamp BA S.64 , also RTFM!)
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Standheizung springt nicht an 20 Sep 2022 19:51 #3

  • Campstero
  • Campsteros Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Ich war soeben am Fahrzeug und habe mich davon überzeugen können, dass alle fünf Sicherungen festsitzen. Die sonstigen Steckverbindungen sitzen auch fest. Ist auf den Bildern eventuell sonst etwas zu erkennen, das möglicherweise zu Problemen führt?

Bei Bedarf werde ich die Fotos morgen bei Tageslicht nochmal neumachen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung springt nicht an 20 Sep 2022 20:29 #4

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1638
  • Dank erhalten: 1381
Hast du mal gemessen ob auf einer Seite der Sicherung auch 12v anliegt und ob die Sicherungen in Ordnung sind?
Sind die Sicherungen auch an der Batterie angeschlossen?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung springt nicht an 21 Sep 2022 21:35 #5

  • Campstero
  • Campsteros Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Gemessen habe ich mangels Spannungsmessgerät nicht, nein.

Ob die Sicherungen auch an die Aufbaubatterie angeschlossen sind, kann ich nicht sicher sagen. Ein Blick hinein gab mir keinen Aufschluss darüber, da der Einblick in dieses kleine Fach nicht gerade groß bemessen ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung springt nicht an 22 Sep 2022 05:54 #6

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1638
  • Dank erhalten: 1381
Da müsste man halt mal die Batterie rausziehen zum nachgucken, ob da noch was baumelt…
Wenn du kein Werkzeug hast oder besorgen willst, fahr halt zum Händler.
Die Mühe die du dir sonst gemacht hast hier zu berichten habe ich wohl überbewertet. Mit Aussagen wie, „Die Sicherungen sitzen gut!“ verschwendest eh nur Deine und unsere Zeit.
Entweder man geht ein Problem logisch an und schließt Ursachen aus, und grenzt den Fehler ein, oder du spielst Jahre lang Memory.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Standheizung springt nicht an 22 Sep 2022 07:02 #7

  • CaraCampster
  • CaraCampsters Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 108
Naja, nicht jeder ist technisch gut bewandert und hat komplettes Werkzeug zu Hause. Muss ja auch nicht! Für solche und andere Fragen sind allgemein Foren da.
Solche Anfragen dann als Zeitverschwendung zu betiteln finde ich aber auch nicht nett.
Pössl Campster 177PS EAT8 MJ 2021
Perla Nera schwarz Metallic
Webasto Air Top 2000, Kühlbox, Lederlenkrad, Grip-Control, Xenon,
AHK, Getönte Scheiben, Sicherheitspaket 3, RFK, HUD, Citroen Connect Nav DAB,
Tent-Rail beidseitig, Teilfolierung Lagoon blue, Jackery Explorer 1000...
Folgende Benutzer bedankten sich: Starfish_1, Joss, Brausetablette, Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung springt nicht an 22 Sep 2022 08:48 #8

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1638
  • Dank erhalten: 1381
Es geht nicht um Werkzeug, das gäbe es im Baumarkt für wenig Geld oder beim Nachbarn. Gemessen an dem Aufwand hier Seiten zu füllen und Fotos von Sicherungen etc. zu machen, finde ich "Die Sicherungen sitzen gut..." Aussage bei einem offensichtlich elektrischen Problem halt etwas ignorant. Was hat er denn gedacht was bei seiner Frage raus kommt? Etwa so: "Du musst mal unten links gegen den Reifen treten dann geht`s?"
Mein Tipp, gib mal richtig Geld aus...

Bei diesem Teil klemmst du die Klemme irgendwo an Masse (Fahrzeugkarosse unlackiert, oder bestehende Installation von Pössl in braun ausgeführt.) dann kannst du mit dem anderen Ende (die Spitze) "messen" ob 12V oder ähnlich vorhanden sind. (dann leuchtet der Leuchtfaden ähnlich wie bei den Phasenprüfern für 230V AC.) Du kannst sogar durch Isolation durchstehen um zu sehen ob das ummantelte Kabel Strom führt.
Auf gar keinen Fall für 230V AC nutzen!!!

Naja, nicht jeder ist technisch gut bewandert und hat komplettes Werkzeug zu Hause. Muss ja auch nicht! Für solche und andere Fragen sind allgemein Foren da.
Solche Anfragen dann als Zeitverschwendung zu betiteln finde ich aber auch nicht nett.

Wie würdest du denn an der Stelle weiter helfen? Und ich rede hier von Hilfe das Problem zu lösen und nicht von moralischen Beistand!
Und was meinen die Herren CaraCampster und dessen Danksager was ich hier mache? Mein Ego aufpolieren? Ihr wollt jemanden helfen und erreicht genau das Gegenteil ! Ich habe nämlich keinen Bock mehr und bin raus! Soll er doch zu kompetenten Händler fahren!
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: gschimmy, Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Long Leif Larsen.

Standheizung springt nicht an 22 Sep 2022 09:50 #9

  • CaraCampster
  • CaraCampsters Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 108
Was regst du dich denn hier so auf? Das ist ein Internet-Forum und keine Service Hotline. Keiner verdient hiermit Geld oder so. Der TE hat offensichtlich keine Ahnung wo das Problem sein könnte und hat hier höflich um Hilfe gebeten. Wenn das hier nicht gelöst werden kann muss er zum Händler fahren. So ist das dann halt, ist doch alles gut. Man kann nicht immer jedem helfen. Trotzdem ist ein Beitrag schreiben in einem Forum keine Zeitverschwendung. Keiner wird hier zu einer Antwort gezwungen.
Pössl Campster 177PS EAT8 MJ 2021
Perla Nera schwarz Metallic
Webasto Air Top 2000, Kühlbox, Lederlenkrad, Grip-Control, Xenon,
AHK, Getönte Scheiben, Sicherheitspaket 3, RFK, HUD, Citroen Connect Nav DAB,
Tent-Rail beidseitig, Teilfolierung Lagoon blue, Jackery Explorer 1000...
Folgende Benutzer bedankten sich: hk1159, Starfish_1, Brausetablette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Standheizung springt nicht an 22 Sep 2022 11:04 #10

  • gschimmy
  • gschimmys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1357
  • Dank erhalten: 1313
Ich kann "Long Life Larsen" schon verstehen.
Auch wenn er es etwas drastisch formuliert hat.
Grundsätzlich sind viele hier sehr hilfsbereit.
Es ist ein "Fach"-Forum, bezogen auf bestimmte Fahrzeugtypen, nicht Facebook oder das allgemeine Internet.
Dort kann man, entschuldige den Ausdruck, "jeden Mist" fragen.
Hier darf man durchaus ein wenig mehr erwarten.
Das heißt nicht das man ein "Experte" ist, aber sich zumindest mit den einfachsten Grundlagen auseinandergesetzt hat und rudimentäre Mess-/Prüfmittel besitzt und einsetzen kann.
Ja, auch das gehört zu einer Reisevorbereitung dazu, sich mit möglichen Fehlern und deren zumindest provisorischen Behebung, bzw. Möglichkeiten der Feststellung, zu beschäftigen und entsprechend auszurüsten.

Es gibt (leider) nicht umsonst Begriffe wie z.B. "Känguru-User" oder "Elektro-Seepferdchen".

Die Herausforderung ist immer wieder, wenn eine Problematik/Frage nicht ausreichend, oder zu allgemein formuliert wurde,
das man Informationen erst erklären , bzw. durch den Fragesteller (so er denn in der Lage ist die Antwort zu geben) ermitteln lassen muss, genau das seitenlange Kaffeesatz lesen dabei rauskommt, aber kein brauchbares Ergebnis.
"Shit in = Shit out"

Das mag dann und wann dazu führen das, wenn die Frustrationstoleranzschwelle an dem Tag niedrig ist, so launische Kommentare hilfsbereiter Foren-User dabei rauskommen.
Im Allgemeinen finde ich das Niveau und den Umgang hier durchaus sehr akzeptabel, wenn man es mit der Art und Weise vergleicht wie zunehmend im WWW miteinander umgegangen wird.
2018ner Pössl Summit 600+, auf Citrone, 2.0,163 PS, mit ein bisschen Zusatzgedöns und Anpassungen...man kennt das ja
Folgende Benutzer bedankten sich: Realunknown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: Markus.CampingMmocean7

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.