Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 04 Mär 2023 18:22 #1

  • Gibbon14
  • Gibbon14s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Hallo zusammen,

ich darf mich seid dieser Woche (stolzer) Besitzer eines Vandeo nennen.
Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber die Qualität der Hersteller und Händler/Werkstätten lässt leider zu Wünschen übrig.
Neben Problemchen, wie die im Forum bereits durchegekaute Thematik der nicht funktionsfähigen Start und Stop-Automatik,
kämpfe ich auch mit einem funktionsunfähigen GPS-Tracker (Autoskope).
Die Autoskope hatte ich bei Händler zum Auto mitbestellt. Dieser Händler ist auch bei Autoskope als Fachhändler ihrer Produkte gelistet.
Am Freitag meinte der Servicemitarbeiter des Händlers telefonisch, dass die Autoskope definitiv richtig montiert wurde. Schließlich hat diese ja geblinkt.
Ich habe mir den Sachverhalt dann unter der Klappe zum Sicherungskasten heute mal angeschaut.
Die Autoskope-Box hatte kein Lebenszeichen von sich gegeben, mit viel Gefummel und einer Büroklammer konnte ich den PowerOn-Button drücken.
Die Autoskope ging kurz an (vermutlich über den internen Akku) und ging innerhalb von 5 min wieder aus.
Es hab eine kurz Nachricht in der App, dass der Akkuzustand gering ist und der der Starterbatterie 0V beträgt.
Dann habe ich mir den Anschluss der Box mal genauer angesehen, es sieht so aus,
als ob die Box mittels Stromdieben auf die Kabel 12V und 0V der OBD-Buchse gelegt ist.
Nun ist meine Frage, ob das Steuergerät erkennt, dass es sich bei dem angeschlossenen Verbraucher nicht um ein Lesegerät handelt und deshalb die Spannung abschaltet?

Liebe Grüße
Gibbon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 05 Mär 2023 07:14 #2

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 1768
Mir fehlt leider sämtliche Kenntnis über das Gerät, aber wenn es auf dem OBD Steckt, warum ist es noch extra verkabelt?
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 05 Mär 2023 07:19 #3

  • Gibbon14
  • Gibbon14s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Vielleicht hatte ich mich etwas unpräzise ausgedrückt.
Das Gerät steckt nicht auf der OBD-Dose mittels Stecker, sondern greift die 12v und Masse der Kabel, die hinter der Buchse liegen, mittels Stromdieben ab. Natürlich kann auch einfach ein Defekt der Autoskope vorliegen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gibbon14.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 05 Mär 2023 11:42 #4

  • AmoBarbera
  • AmoBarberas Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Kommt beim Einschalten der Zündung bei Dir eventuell die Meldung "ECO-Modus aktiviert" im Display? Falls ja, schaltet das Steuergerät u.U. auch die Stromversorgung zur OBD-Schnittstelle ab.
Campster 2.0l - 180 EAT8 / Mod.J 2021 / Polar-Weiß
Get. Scheiben / Automatik / Webasto Air Top / Kühlbox fest / Xenon / Lederlenkrad / Rückfahrkamera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 05 Mär 2023 12:46 #5

  • Gibbon14
  • Gibbon14s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Hallo,
Danke für den Hinweis.
Ich habe mit etwas Gefummel den Stecker abziehen können. Ich konnte 12,4 V an den Kontakten messen.
Kann es sein, dass Spannung anliegt aber das Steuergerät den Stromfluss unterbindet?
Ich bin aber schon 400 km auf der Autobahn gefahren, eigentlich sollte es doch immerhin während der Fahrt laden oder?(trotz Eco-Modus)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Gibbon14.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 05 Mär 2023 14:33 #6

  • Gibbon14
  • Gibbon14s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Ja, Eco Modus aktiviert stand schon da.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 13 Mär 2023 10:24 #7

  • autoskope
  • autoskopes Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 2
Hallo Gibbon,

ich bin gerade über deinen Post gestolpert und es tut mir Leid das du scheinbar bisher nur Probleme mit unserem Produkt feststellen konntest.
Das Gerät und die Lämpchen schalten sich automatisch ein sobald eine Spannungsversorgung vorhanden ist. Am Gerät selbst hast du die Möglichkeit das Gerät über den Powerkey manuell aus- und einzuschalten.
Wenn die Lampen dabei nicht oder nur kurz aufleuchten ist dies ein sicheres Zeichen dafür das die interne Notfallbatterie bereits entladen ist. Diese lädt sich ebenfalls automatisch wieder auf sobald eine Spannungsversorgung hergestellt ist.
Gerne kannst du dich direkt an unseren Support wenden. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0381-36768910

VG
Nico@Autoskope
Folgende Benutzer bedankten sich: Gibbon14

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 13 Mär 2023 19:55 #8

  • Gibbon14
  • Gibbon14s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Hallo Nico,
Ich finde es super, dass ihr von Autoskope euch hier direkt meldet!
Die Autoskope ging nun per Post zunächst an meine Werkstatt. Dort wurde nun festgestellt, dass diese für die letzten 8 h einwandfrei funktioniert hat. Aktuell sind die Werkstatt und ich etwas ratlos, was das Problem an meinem Fahrzeug ist. Zumal sowohl die Werkstatt als auch ich 12V am Stecker im Van messen konnten .Was Fahrzeugelektrik angeht, bin ich leider Laie, kann mir jedoch weiterhin vorstellen, dass das Steuergerät einen „Fremdkörper“ an der OBD-Buchse erkennt und deshalb die Stromversorgung unterbindet (Als Maschinenbauer, bringe ich da doch ein grundlegendes technisches Verständnis mit).
Dies würde vielleicht auch erklären, weshalb ich bei der Autoskope einmalig eine Spannung von 7 V an der Starterbatterie angezeigt bekommen hatte.

Sollte die Autoskope nun für 24h problemfrei in der Werkstatt durchlaufen, so wird die wieder zu mir geschickt.
Wenn sie dann bei mir im Van weiterhin nicht funktionieren sollte, darf ich mich auf den Weg in die Werkstatt machen!
Ich halte die Leser hier auf dem Laufenden…

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 14 Mär 2023 12:47 #9

  • Long Leif Larsen
  • Long Leif Larsens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2093
  • Dank erhalten: 1768
Wieso nimmt man auch die Stromversorgung von der OBD Schnittstelle? Wenn im Gerät eine Lithium Batterie geladen wird, kann das eventuell einen zu großen Strom ziehen und die OBD Dose ist keine Steckdose um Lasten zu betreiben.
Campster bestellt Nov 2016,geliefert 6.4.2018
Rich Oak-Braun Metallic; 150PS, 7(8)Sitze, Polsterung mit Campster-Logo, Auflastung 3,1T, AHK abnehmbar, Webasto Air top, Sicherheitspaket 5, Head Up Display, Drive Assist, anklappbare Spiegel, Kühlschrank, SH, TopRail, LIONTHRON 150Ah LiFePo4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

OBD-Buchse/Kabel Vandeo GPS-Tracker 14 Mär 2023 13:07 #10

  • Gibbon14
  • Gibbon14s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 14
Auf Nachfrage bei der Werkstatt hieß es, dass der Tracker im Motorraum zu schnell identifiziert werden könnte.
Im Bereich des Sicherungsungskasten ist es wohl wesentlich besser "versteckt". Den Tracker dann direkt an die Batterie zu klemmen sei dann zu kompliziert, also lieber den "Umweg" über die OBD-Leitungen.
Hier zeigt sich jetzt ein klassisches Phänomen: Lieber einmal etwas richtig machen und 1h mehr reinstecken als die teurere Nacharbeit in Kauf zu nehmen...
Ich möchte der Werkstatt aber auch kein Vorwurf machen, schließlich wurde nach abgeschlossener Arbeit alles geprüft... :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Mmocean7

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Klicke auf das obere Bild für das Angebot. Klicke HIER um die Erfahrungsberichte zu den GROMOBIL Matratzen im Forum zu lesen.

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: