Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde. Online seit Nov. 2014.

Foto: FotoScout

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung?

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 11 Feb 2020 16:36 #11

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 830
  • Dank erhalten: 568
Hallo Michael,

genau so ist das mit den Motorvarianten mit unterschiedlicher Leistung. Da alle Motoren eine Haltbarkeitsspezifikation erfüllen müssen werden stärkere Maschinen bei gleicher Motor-Basis mit an Sicherheit grenzender Waherscheinlichkeit bei hochbeanspruchten mechanischen Bauteilen anders ausgelegt sein. Wenn das nicht so wäre müßte der Hersteller den Motor gemäß der höchsten Belastung auslegen und bauen. Damit wäre der leistungsschwächere Motor aber überdimensioniert und in der Herstellung zu teuer.
Aus diesem Grund sind simple Chiptunings bei häufigem Ausnutzen der höheren verfügbaren Leistung und Drehmomente durchaus kritisch zu betrachten.
Zurück zur eigentlichen Frage:
Ich würde den stärkeren Motor mit Dieselheizung wählen.

Gruß Karl-Heinz
Gruß Karl-Heinz
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung. GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc
Folgende Benutzer bedankten sich: Fabi-to-go

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 11 Feb 2020 17:45 #12

  • onefinger
  • onefingers Avatar
  • Abwesend
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 7
Moin, die von Naturfreundin dargestellten Daten für Citroen stimmen nicht mehr. Der neue Motor hat wieder 2,2l und auch mit 370 mehr Drehmoment in der 165PS Version. Fiat sagt ausdrücklich, dass der 160 und 180PS Motor u.a. verstärkte Kolben hat. Citroen sagt dazu nichts (ich weiß jedenfalls nichts davon), würde mich allerdings auch nicht wegen der Haltbarkeit sorgen. Ich warte aktuell auf meinen 165PS Tour 540, der darf dann noch meinen 1700kg Wohnwagen ziehen. Und das wird kein Problem sein. Wieviele Handwerksbetriebe ziehen täglich schwere Anhänger hinterher? Das ist bei den Kasten berücksichtigt.
LG
Peter
Ab Februar 2020 Clever Tour 540, vormals Ford Nugget.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fabi-to-go

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 11 Feb 2020 17:58 #13

  • Fabi-to-go
  • Fabi-to-gos Avatar Autor
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 2
Hallo Peter,

Danke für das Update zu den Motoren - das klingt gut. Ich denke, wir entscheiden uns auch für die 165 PS von Citroen. Ein bisschen mehr Kraft bzw. Spielraum ist immer gut.

Schöne Grüße
Fabian
Grübelt über den Clever Tour 540 mit Skyroof nach...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 13 Feb 2020 17:31 #14

  • Auszeitnomaden
  • Auszeitnomadens Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 4
Hallo,

also wir haben den Celebration auch mit Dieselheizung und dem 165 PS-Motor bestellt.

Gruß

Bibo
Wartet auf: Clever Celebration 600, 165 PS, Heavy, Eisengrau,
Folgende Benutzer bedankten sich: Fabi-to-go

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 14 Feb 2020 09:08 #15

  • magmenzel
  • magmenzels Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 7
Danke für das Update zu den Motoren - das klingt gut. Ich denke, wir entscheiden uns auch für die 165 PS von Citroen.

:) Gute Entscheidung. Noch eine Dieselheizung wie Bibo dann paßt es.

LG Gerald
Clever Runner ("Carola") 28.04.2018 bestellt / Auslieferung 01.03.2019 silber met.
Truma D6E / 200W Solar / AHK starr+Atera Strada Sport E-Bike M / PUMPKIN Android 9.0 Autoradio+Carmedien Rückfahrkamera /
Selfsat Snipe 2 SE / Markise Dometic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 16 Feb 2020 10:12 #16

  • kalle_bbg
  • kalle_bbgs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 53
Hallo,
interessant wäre auch noch wo die Dieselheizug dann verbaut wird?
Im "normalen" Gasheizungskasten - also unterm Bett? Oder unter der Rücksitzbank?
Wäre evtl. auch ein Pro/Contra wenn die Dieselheizung unter der Rücksitzbank sitzt hätte man das große "Loch" sinnvoll genutzt... Und ggf. vor der Dieselheizung (Seitenklappe) noch Stauraum?
Bzw. im / unterm Bett wäre noch ein Stauraum für Werkzeug, Sachen die nicht Ständig gebraucht werden und Co...
Wobei das immer Ansichtsache/Geschmacksache ist wo, wie, was Besser wäre....
Grüße
Clever Tour 540, Marienkäferrot, Citroen 165ps 6D temp;
Schreibfehler sind gewollt und dienen zur Belustigung des Lesers/-in.
Wer Fehler findet darf sie behalten. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 16 Feb 2020 11:10 #17

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 830
  • Dank erhalten: 568
Hallo Kalle,

Die Dieselheizung wird doch beim Clever Tour genau am gleichen Platz wie die Gasheizung verbaut. Es geht doch um die Frage Diesel- oder Gasheizung. Also steht der Ort der Heizung doch gar nicht zu Diskussion.

Gruß Karl-Heinz
Gruß Karl-Heinz
Markise, 2 x 95 Ah, Klima., Tempomat, AHK, Sat., D-Heizung. GS Campersmart+, PV 240 Wp, Aufl. 4250 kg.etc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 16 Feb 2020 11:46 #18

  • kalle_bbg
  • kalle_bbgs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 53
Hallo freyk,
das is komplett Richtig.
Es geht um Die Art der Heizung nicht den Ort.
Dennoch - denke ich persönlich - könnte der Ort auch ein Entschediungsmerkmal sein.
Ich habe schon gelesen das manche Kastenwagen-Ausbauer Die Dieselheizung (evtl. auch Heizung allg.) im Staukasten unter der Rücksitzbank verbauen.
Und viele Schrieben das dies Ein Bessere o.Ä. Ort wäre.
Wenn du aber schreibst bei Clever verändert sich der Ort nicht ist das Argument eh egal.
Klar ist bzw. wäre das ehr ein Entscheidungsmerkmal was beim Thema Gas- oder Dieselheizung auf der Pro/Contra Liste ganz unten aufgelistet werden sollte.
Grüße
Clever Tour 540, Marienkäferrot, Citroen 165ps 6D temp;
Schreibfehler sind gewollt und dienen zur Belustigung des Lesers/-in.
Wer Fehler findet darf sie behalten. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von kalle_bbg.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 16 Feb 2020 15:20 #19

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 259
  • Dank erhalten: 150
Wenn du die Dieselheizung in der Sitzbank einbaust, musst du einen Schalter am Fenster der Dinette montieren, damit die Abgase nicht in das Fahrzeug kommen.
Deswegen gibt es bei bestimmten Pössl's keine Dieselheizung? Trotzdem ist ggf der Platz dort besser, da normalerweise dort die Wärme benötigt wird.
Auch beim Schlafen stört sie ggf unter dem Bett.
Hat also alles seine Vor- und Nachteile.
VG Jürgen
bestellt 07/2019, ETA 03/2020:
Clever Celebration auf Citroen mit 140 PS, 3,5to light,
plus: Lamellentür Bad, Truma D6E, Vitrifigo Twin Tower, Steckdosensatz innen/außen, MicroHeki im Bad
Folgende Benutzer bedankten sich: kalle_bbg, Fabi-to-go

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Clever Tour Bestellung: Welcher Motor, welche Heizung? 17 Feb 2020 20:56 #20

  • MikeD
  • MikeDs Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
Anbei die aktuellen Motordaten von der Citroen homepage, alle Modell BlueHDi und 2.179ccm:
- 120PS; 3500/min // 310Nm; 1500/min
- 140PS; 3750/min // 340Nm; 1750/min
- 165PS; 3750/min // 370Nm; 1750/min
Verbrauchswerte bei allen 3 Modellen: kombiniert 6,1 l/100km ... auch wenn es deutlich mehr seien wird, aber der Verbrauch dürfte bei allen Motorisierungen ziemlich ähnlich sein.
Wir haben uns für den 140PS Motor entschieden, da wir weder Geschwindigkeitsrekorde aufstellen noch am Berg PaceCar spielen wollen.

Bei der Heizung kostet die reine D6 für unser Modell 1.000€ Aufpreis, die D6E 1.200€. Die D6E gibt einem aber die Möglichkeit, daheim mit Strom vorzuheizen, bzw. in den Wintermonaten den Kasten elektrisch frostfrei zu halten. Sollten wir uns mal auf einen Campingplatz verirren, könnte man auch mit Strom heizen, was gerade Nachts deutlich leiser sein sollte. Die Dieselheizung war ein Muss, da wir nicht oft auf Campingplätzen anzutreffen sein werden, die Elektrooption zusätzlich vor allem um den Wagen auch vor der Haustüre vorheizen zu können.

Automatikgetriebe finde ich bei einem Kasten nicht angebracht. Beim rangieren gestaltet es sich schwieriger, will man Auffahrkeile nutzen stelle ich mir das mit manuellem Getriebe auch deutlich einfacher vor. Zudem glaube ich bei einer solchen Schrankwand dürfte der Mehrverbrauch einer Automatik deutlicher ausfallen, als bei einem normalen PKW. Und sollte man sich irgendwo mal etwas festgefahren haben, ist das Freischaukeln mit Automatik sehr herausfordernd.

Investiert man das gesparte Geld für 165PS und Automatik sinnvoll in Dieselheizung, Solarstrom und LiPo Aufbaubatterie hat man das ausgeglichenere und unabhängigere Freizeitmobil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fabi-to-go

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MikeD.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner