Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: WC-Klappe "klebt" fest

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 12:43 #1

  • Car-Tourist
  • Car-Tourists Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 125
Hallo zusammen,

nachdem die Suchfunktion keine Treffer brachte hier nun eine Frage:

Seit der Vorbereitung zur 2. Fahrt "klebt" meine WC-Klappe quasi an der Aussenwand fest.
Heisst genau:

Ich schliesse das Schloß auf, drücke beide Entriegelungsknöpfe und das wars, die Klappe lässt sich nicht öffnen.

Sie "klebt" quasi an der Dichtung rund um den Bereich des Schloß fest. Auch Ziehen bringt keinen Erfolg.

Ich hab mir jetzt 2 mal damit geholfen, daß ich mit einem Fön die Klappe in dem Bereich erwärme, dann löst sie sich auch nach ein - zwei Minuten und lässt sich öffnen.

Kennt jemand das Problem auch und hat evtl eine Abhilfe? (Bei der Übergabe, einmal testweise zuhause und bei der ersten Fahr hatte ich das Problem noch nicht.

Bringt es etwas die Dichtung mit Vaselin einzuschmieren?

Danke und Grüße

Patrick
Pössl 2 win R plus, 3,5 to heavy Chasis, Markise, Alden 60erSat Anlage mit 22 Zoll TV, Klimaautomatik, Alpine X902D-DU, AHK, 110w Solar, DuoControlCS, Raintec RT 100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 12:48 #2

  • freyk
  • freyks Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Clever Flex 636, new batic orange Jumper163 PS
  • Beiträge: 484
  • Dank erhalten: 320
Hallo,

so was habe ich noch nie gehabt. Ich würde es mal mit der Vaseline versuchen. Vielleicht hast du auch irgendeine klebende "Pampe" auf der Dichtung. Vielleicht kannst du die Dichtung reinigen

Gruß KH
Markise, zwei 95 AH Bat., Klimaaut., Tempomat, Fliegenschutz, AHK, Alden Sat., Rückfahrkamera, D-heizung. Goldsch. Campersmart+, Aufl. 4250 kg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Car-Tourist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 12:51 #3

  • Car-Tourist
  • Car-Tourists Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 125
Hallo,

hab nach dem "ersten Vorfall" die gesamte Dichtung bereits gereinigt.

Leider trotzdem dann auf dem Stellplatz, als ich die Kassette leeren wollte wieder dagestanden. Gut Dass ich 230Volt greifbar hatte.

Grüße
Pössl 2 win R plus, 3,5 to heavy Chasis, Markise, Alden 60erSat Anlage mit 22 Zoll TV, Klimaautomatik, Alpine X902D-DU, AHK, 110w Solar, DuoControlCS, Raintec RT 100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 12:58 #4

  • john_lock
  • john_locks Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 4
Hallo,
doch hatte ich auch schon mal. Das Ergebnis war, dass man die Klappe nur noch mit Einsatz von grober Gewalt öffnen konnte, was allerdings der Einbaurahmen nicht überlebt hat.
Glücklicherweise hat der reparierende Pössl-Händler es im Rahmen der Gewährleistung unentgeltlich repariert. Heute schließe ich die Klappe gar nicht mehr ab und es funktioniert
(wer klaut schon eine Klo-Kassette?) Grüße Thomas
Pössl 2 Win plus Heavy, Citroen 2.0 HDI 163 PS
Solar, AHK...seit 04.03.17
Folgende Benutzer bedankten sich: Car-Tourist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 13:59 #5

  • Vector
  • Vectors Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 39
Hallo Patrick,

das Problem kenne ich. Allerdings klebt bei meiner Klappe nicht die Dichtung an der Klappe fest, sondern eine der Rastnasen des Verschlusses klebt am Rahmen.
Der Rahmen der Klappe ist mit dauerelastischer Dichtmasse eingesetzt. An den Stellen wo die Aussparung für die Rastnasen sind, wurde diese großzügig aufgetragen. Nun kann es passieren, dass die Rastnasen, die nur durch Federkraft zurückgezogen werden, an dieser Dichtmasse festkleben. Das Resultat ist, die Klappe lässt sich nicht öffnen. Bei mir half, bei gedrückten Entriegelungsknöpfen ein Weile an der Klappe zu ziehen und zu wackeln, bis sich die Rastnasen lösten. Dann kannst du die überschüssige Dichtmasse entfernen und/oder mit Talkum oder Vaseline weniger klebrig machen.

Gruß,
Steffen
Pössl 2Win Plus mit Aufstelldach, Bj. 2018, Citroen 163 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Car-Tourist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vector.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 14:11 #6

  • Ducato180
  • Ducato180s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 49
Hi
Bei mir war und ist es manchmal nicht immer genauso, da klebte nichts. Vermutlich klemmen da die Riegel noch obwohl schon aufgeschlossen ist.
Ich konnte das so lösen, nach dem Aufschließen und beidseitigem Knöpfe drücken, drückte ich beidseitig unten an der Klappe kräftig zur Wand und siehe da
es gab ein Klick und die Klappe öffnete sich. Durch das nur an der Klappe drücken sollten sich der oder die Riegel lösen.
Gruß
Manne
Folgende Benutzer bedankten sich: Car-Tourist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 14:43 #7

  • Car-Tourist
  • Car-Tourists Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 125
Danke ihr beiden,

ich werde am Wochenende das mit der Dichtungsmasse mal überprüfen, was mich stutzig macht ist halt die Tatsache, wenn man alles "warm" macht, geht sie auf

Grüße

Patrick
Pössl 2 win R plus, 3,5 to heavy Chasis, Markise, Alden 60erSat Anlage mit 22 Zoll TV, Klimaautomatik, Alpine X902D-DU, AHK, 110w Solar, DuoControlCS, Raintec RT 100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Car-Tourist.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 15:09 #8

  • Boomer
  • Boomers Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 112
  • Dank erhalten: 94
Moin Patrick,
wir hatten letztes Jahr einen 2Win als Mietwagen mit 15 km übernommen. Bereits am Anfang "hakte" die Klappe, nach einer Woche ging sie gar nicht mehr auf. Da hatten wir zum Glück die Kassette leer und den Wagen beim Händler auf dem Hof.
Lösung des ganzen war der schwarze Kleber mit dem die Klappe eingesetzt wurde. Da war jemand zu großzügig.
Das sollte der Händler nacharbeiten, sonst hast Du das "Teufelszeug" über all in dem Schacht und an der Kassette.
Gruß Rainer

Summit 640, 02/19, Citroen 163 PS, kein Schnickschnack
Folgende Benutzer bedankten sich: Car-Tourist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 15:22 #9

  • Vector
  • Vectors Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 39

Car-Tourist schrieb: ... was mich stutzig macht ist halt die Tatsache, wenn man alles "warm" macht, geht sie auf


Durch die Wärme wird die Dichtmasse weicher und die Rastnase kann sich lösen.
Pössl 2Win Plus mit Aufstelldach, Bj. 2018, Citroen 163 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: freyk, Car-Tourist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

WC-Klappe "klebt" fest 15 Mai 2019 15:32 #10

  • Car-Tourist
  • Car-Tourists Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 125
Ja klar,

meine Bemerkung mit was mich stutzig macht richtete sich auch eher an Ducato180 :-), durch bloßes drücken passiert da ja nichts
Pössl 2 win R plus, 3,5 to heavy Chasis, Markise, Alden 60erSat Anlage mit 22 Zoll TV, Klimaautomatik, Alpine X902D-DU, AHK, 110w Solar, DuoControlCS, Raintec RT 100

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Car-Tourist.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.436 Sekunden