Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 27 Dez 2017 20:26 #1

  • Vio
  • Vios Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 1
Hallo an Alle
Weiß jemand vielleicht ein Rat wie krieg man diese LED Spots die in der Decke in der Dusche verbaut sind im Globecar Campskout Revolution
Eine von den beiden wenn Sie warm wird fing an zu flackern.
Bitte gib mir eine Antwort.
Vielen herzlichen Dank
Globecar Campscout Revolution Elegance 6,39 Fiat Ducato 2017 130KW

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 27 Dez 2017 22:42 #2

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7869
  • Dank erhalten: 2657
An der Glassscheibe könnte am Rand ein Federring eingebaut sein, denn man entfernen muss
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 27 Dez 2017 22:46 #3

  • juh
  • juhs Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 10725
  • Dank erhalten: 7386
Hallo,
mach mal eine Bildersuche "LED Spot" oder "LED Einbaustrahler". Die meisten sind mit 2 Federklemmen befestigt, d.h. können einfach nach rausgezogen werden.
Jürgen
Grüße aus der Südpfalz .... Jürgen

ex: Pössl Vario 545 (2015) mein Pössl
mein Sprinter hier im Forum
mein Sprinter-Ausbaublog

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 30 Jun 2020 20:41 #4

  • CrossPi
  • CrossPis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 57
N’abend,
auch wenn dies hier schon etwas älter ist, häng ich mich mal dran, da es bei einer der Einbauspots bei unserem Revo exakt genauso anfing. Erst Flackern und nach kurzer Zeit dann ging der Sport nicht mehr an.
So, wie Jürgen, sah ich das auch

juh schrieb: …Die meisten sind mit 2 Federklemmen befestigt, d.h. können einfach nach rausgezogen werden.

Natürlich bin ich mit äußerster Vorsicht herangegangen – aber so eine Stelle, wie im Bild Spot1 ließ sich nicht mehr verhindern.
Ich hatte tatsächlich schon die Angst, die Dinger sind reingeklebt. Erst durch diese Schadstelle sah ich dann, wo genau diese Klammer sitzt und konnte schlimmeres verhindern und bekam den Spot raus.
In Bild Spot3 sieht man dann, dass es ein recht scharfer Spannbügel ist, der sich gegen das Holz presst und in Bild Spot1 ist sogar richtig eine kleine Vertiefung zu sehen, in die sich der Bügel reingekuschelt hat…kein Wunder, dass es so schwierig war den Spot heraus zu bekommen.
Trotz der Nummer, die ja gut auf dem Bild Spot2 zu sehen ist, bin ich im Netz nicht so richtig fündig geworden. Beim LED-Powershop dann fand ich diesen Spot , der angeblich, so der Artikeltext, der Ersatz für den originalen Spot ist, da dieser von Dometic nicht mehr verfügbar ist.
Sei‘s drum – ich hab ihn bestellt und werd mal schauen, wie er sich macht.
Grüßle,
Wolfgang
Road Cruiser Revolution Maxi, EZ 07/2016, Truma, Solar, Gas- f. LPG, Duo Control CS, AHK abnehmbar 3 t, SOG Anlage, Oyster SAT, 2.000W Wechselrichter

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von CrossPi.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 03 Jul 2020 12:05 #5

  • CrossPi
  • CrossPis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 57
Für wen es interessiert:
Es hätte auch einen anderen Grund geben können, dass die Lampen nicht brennen.

Schaut man sich die Anschlüsse an, so mussten die Schrauben in der Lüsterklemme schon heftig angezogen werden, damit wenigstens irgendetwas die Drähte berührt.
Wie immer, wenn man grad dabei ist, wird auch hier nun eine Wago-Klemme installiert werden.
Gruß,
Wolfgang
Road Cruiser Revolution Maxi, EZ 07/2016, Truma, Solar, Gas- f. LPG, Duo Control CS, AHK abnehmbar 3 t, SOG Anlage, Oyster SAT, 2.000W Wechselrichter

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 04 Jul 2020 13:26 #6

  • roberspierre
  • roberspierres Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 60
Servus,

die Schrauben einer Lüsterklemme müssen nicht zwingend die blanken Drähte berühren um zu funktionieren.
Gruß Roberto

Clever Celebration Jumper; eisengrau; Klimaautomatik; Kenwood Navi; RFK; Thule Omnistor 6200.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 04 Jul 2020 13:41 #7

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7869
  • Dank erhalten: 2657
ohne Berührung der blanken Drähte ist so eine Verbindung Pfusch , unzuverlässig und kann bei höheren Strömen und Spannungen eine Brandgefahr darstellen
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 04 Jul 2020 15:53 #8

  • CrossPi
  • CrossPis Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 57
Genau so isses!
Road Cruiser Revolution Maxi, EZ 07/2016, Truma, Solar, Gas- f. LPG, Duo Control CS, AHK abnehmbar 3 t, SOG Anlage, Oyster SAT, 2.000W Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie wechselt man die LED Spots in der Dusche 04 Jul 2020 16:42 #9

  • roberspierre
  • roberspierres Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 80
  • Dank erhalten: 60
Natürlich ist das Pfusch... besonders müssen ja auf der anderen Seite der Lüsterklemme die Leitungen extrem kurz eingeführt sein.
Meine Antwort bezog sich nur auf den Kontakt (Verbindung)...Die Schraube allein ist nicht nur für den Kontakt gedacht, sondern zur Befestigung der Leitung.
Wenigstens waren Aderendhülsen drauf...
Gruß Roberto

Clever Celebration Jumper; eisengrau; Klimaautomatik; Kenwood Navi; RFK; Thule Omnistor 6200.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Affiliate Partner