Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Wasserverteiler Summit 640

Wasserverteiler Summit 640 14 Mär 2019 23:28 #1

  • Ratoliska
  • Ratoliskas Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 4
Hallo, liebe Forengemeinde,
nachdem ich die Suchfunktion zum Wasserverteiler bemüht habe und in der Bedienungsanleitung gelesen habe bin ich immer noch nicht schlauer.
Beim Summit sind im unteren Doppelboden unter dem Tisch zwei Leitungsverteiler für die Wasserleitungen verbaut. In der Warmwasserleitung am Warmwasserverteiler ist ein zusätzlicher Ablasshahn verbaut.
Wozu sind diese Leitungsverteiler? Wann brauche ich den Ablasshahn am Warmwasserverteiler? Zur Stilllegung im Winter? Wie oft im Jahr kuckt ihr da rein?
Ich wollte darauf eine Säule für den Tisch montieren. Dann komme ich natürlich ohne Demontage an die Leitungsverteiler nicht ran.
Danke für eure Antworten
Pössl Summit 640 Citroen 130 PS, Aluminium Grau Metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserverteiler Summit 640 15 Mär 2019 05:17 #2

  • Boomer
  • Boomers Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 51
Moin Ratoliska,
der Ablass ist dafür da, um das System zu entleeren. Der Ablass für das Kaltwassersystem ist das Frostschutzventil von Truma.
Wenn Du vor hast, das System bei Frostgefahr nicht zu entwässern und den Kasten entsprechend zu beheizen, musst Du also nicht oft an das Ventil.
Ich habe den Summit 640 zwar erst seit zwei Wochen, jedoch kann ich jetzt schon sagen, dass ich recht häufig das Ventil benutze.
Wir entwässern bei den momentanen Temperaturen nach der Reise das System.
Gruß Rainer

Summit 640, 02/19, Citroen 163 PS, kein Schnickschnack

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Boomer.

Wasserverteiler Summit 640 15 Mär 2019 09:28 #3

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 6790
  • Dank erhalten: 2137
Ich finde es ist in der Bedienungsanleitung gut beschrieben, sogar mit Bild vom Verteiler:
Das Fahrzeug verfügt über einen zentralen Wasserverteiler. Dieser befindet sich unter der Serviceklappe im Stauraum unter dem Tisch. Der Wasserverteiler und die Entnahmestellen sowie Küche, Bad, Dusche und Toilette sind regelmäßig und insbesondere zu Saisonbeginn auf Dichtheit zu überprüfen. Der obere Verteiler dient zur Kaltwasserverteilung, der untere zur Warmwasserverteilung. Am Warmwasserverteiler befindet sich ein Ablasshahn (im Bild rot). Dieser dient zum Ablassen des Wassers bei Nichtbenutzung bzw. bei Frostgefahr. Das Wasser des Kaltwasserverteilers wird über das Truma Frostschutzventil abgelassen, siehe Kapitel „12.1.6 Heizung/ Warmwasserboiler ausschalten“.
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserverteiler Summit 640 15 Mär 2019 09:53 #4

  • gschimmy
  • gschimmys Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 84
Beim Summit 600+ ist das Ventil unter der Klappe der tiefste Punkt der Wasserverteilung.
Also wichtig zum kompletten entwässern der Anlage.
Da muss man schon das eine oder andere Mal ran.
Ich würde es mir nicht unbedingt verbauen wollen.
Pössl Summit 600+

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserverteiler Summit 640 15 Mär 2019 16:04 #5

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 601
  • Dank erhalten: 415
Hallo

Wenn man die Leitungen mit Luft freipustet, dann kann man das Ventil da unten ev. zu lassen.
Wie komme ich darauf?
Ich lasse immer erst komplett ab.
Dann Ventile wieder zu und dann mit Luft durchpusten. Was da noch rauskommt, da frage ich mich, ob ein vorheriges Leeren überhaupt nötig ist.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserverteiler Summit 640 15 Mär 2019 18:05 #6

  • UHamm
  • UHamms Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 462
  • Dank erhalten: 145
Wie machst du das denn mit dem durchpusten?
Bei meinem Mobilheim hatte ich einen Außenhahn mit Gewinde, da konnte ich eine Fußpumpe anschließen und wirklich durchblasen.
Beim Pössl müsste man sich wohl etwas basteln, was an den Hahn passt.
Oder den Duschkopf abnehmen und da was anschließen.


Früher hatte ich zwei T2, dann einen T3, Wohnwagen, Wohnwagen. Mobilheim, und heute einen Pössl Summit 600 plus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserverteiler Summit 640 16 Mär 2019 18:54 #7

  • camper766
  • camper766s Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 601
  • Dank erhalten: 415
Hallo UHamm

Ich mache das mit einer Doppelkolben Hubpumpe.
Im Heck den Deckel öffnen, unter dem sich der Wassertank befindet.
Dort dann die Schlauchverbindung vom Tank lösen und den Druckausgang der Pumpe anschließen. Dann langsam pumpen und ein Helfer betätigt nach und nach die Wasserhähne und die Toilettenspülung. Es wird halt statt Wasser mit der Wasserpumpe Luft durch die Leitungen gepumpt.

Gruß Rüdiger
Pössl Summit 640 2,0l, 163PS, arancio new batic, Eiche Kupfer bora

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wasserverteiler Summit 640 16 Mär 2019 22:42 #8

  • Ratoliska
  • Ratoliskas Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 4
Vielen Dank für Eure Antworten,
Hallo Boomer, natürlich lasse ich das Wasser ab, wenn Frost droht. Das macht das Truma Sicherheits- und Ablassventil automatisch und saugt Boiler und Frischwassertank leer.
Hallo Vario499, das Bild der Wasserverteiler in der Bedienungsanleitung habe ich gesehen, auch den Ablasshahn am Warmwasserverteiler erkannt.
Der Zweck der Verteiler wird aber nicht erklärt und du hast gut die Bedienungsanleitung abgeschrieben. Erkläre mir bitte mal, warum an den Kaltwasserverteiler sechs Schläuche gehen.
Entnahmestellen sind Waschbecken, Spüle, Dusche und Toilette plus Zulauf sind fünf. Der Warmwasserverteiler hat vier, Waschbecken, Dusche und Spüle plus Zulauf, das stimmt.
Mein erstes Womo, ein Pössl 2Win und jetzt ein TI Sunlight haben keine Verteiler im Frischwassersystem. Nun soll ja bald der Summit 640 kommen.
Diese Verteiler sind unnötig und bedürfen Kontroll- und Pflegeaufwand.
Gruß Reinhard
Pössl Summit 640 Citroen 130 PS, Aluminium Grau Metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratoliska.

Wasserverteiler Summit 640 16 Mär 2019 23:35 #9

  • Pyriexpress
  • Pyriexpresss Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 21
Der sechste Kaltwasseranschluss am Verteiler ist evtl. der Zulauf zum Boiler :)
Pössl Summit 640
Fiat 35 Maxi L5H2 Mjet 2,3 180 Automatik, AHK, Klimaautomatik, In-Motion-Paket, DuoControl CS mit Fernanzeige, Ladebooster, Combi 6 E, Softlock, Winterpaket, 18“ORC, Router mit LTE MIMO Dachantenne, Ledersitze, Aussensteckdose Gas-Wasser
Bestellt Nov. 2017 Lieferung 18.01.2019
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratoliska

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Pyriexpress.

Wasserverteiler Summit 640 16 Mär 2019 23:38 #10

  • THuPA
  • THuPAs Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 634
Ich hoffe man kann es einigermaßen erkennen/lesen

Gruß Thomas
mein Pössl
Summit 640( "Bruno" ) in Lago Azurro Metallic auf Fiat 2,3L,150 PS mit Automatikgetriebe.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ratoliska

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden