Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 30 Jun 2019 16:38 #1

  • Calli
  • Callis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Vario 499, 150 PS, Citroën
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 4
Keine 3 Jahre ist mein Vario 499 alt und das rechte, seitliche Dachfenster hatte einen massiven Wassereinbruch nach Starkregen. Matratzen, Bettzeug, eine unruhige, nasse Nacht.
Schade, dass Pössl sich nicht an der Reparatur beteiligen möchte. Spricht nicht für Qualität und Kulanz! Habt ihr andere Erfahrungen gemacht?
Liebe Grüße aus Hamburg von Gerrit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 30 Jun 2019 17:03 #2

  • paulipössl
  • paulipössls Avatar
  • Offline
  • Elite Pössl
  • Beiträge: 516
  • Dank erhalten: 273
Hallo.
Undichte Rahmenfenster im Hochdach hatte es hier im Forum schon öfter: Beim 545er sowohl am hinteren Fenster bei Juh und seitlich bei Loschka. Am Heckfenster hat Juh den Ausbau und die Reperatur im Forum dokumentiert. Leider werden wohl die Ausschnitte im GFK zu groß gemacht, die Fenster rutschen dann leicht nach unten ab, bis der Rahmen auf dem Ausschnitt aufliegt. Je nach "Übermaß" des Ausschnits klafft dann oben ein Spalt oder die Dichtmasse hat nicht mehr genug Auflagefläche und wird undicht. Es ist schade, aber leider auch bei anderen Anbietern zu finden. Es kommt auch vor, das es Fenster im Blech trifft. In einem größeren Ausschnitt verbaut sich das Fenster leichter und schneller. Ich glaube bei Juh wurde am unteren Fensterausschnitt mit einer Holzleiste aufgefüttert, damit das Fenster nicht mehr so weit absacken kann. Jetzt ist es dicht.
Gruß
paulipössl
2017er 2 Win Vario auf Jumper 118KW, weiß, All-In, Wohnwelt Nizza, Keller mit Vollauszug und Fach für die Campingmöbel, Fiamma Markise 3,5m, 170mm (6,5") Zusatzluftfederung, 220W Solar in Planung
Folgende Benutzer bedankten sich: CampX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von paulipössl.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 07 Okt 2019 18:26 #3

  • Werner
  • Werners Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 3
Ich hatte auch gerade am seitlichen oberen Dachfenster Wassereinbruch.
Habe dann das Dachfenster ausgebaut und musste auch hier feststellen, dass die obere Schicht des Gelcoat (vielleicht ist es auch ein anderes Material)
rechts und links oben einen Riss hat. Gleiches Problem hatte ich schon am hinteren oberen Dachfenster. Dies hatte ich auch hier schon berichtet.
Ich habe hier halt immer die Angst dass der Riss weitergeht und ausserhalb des Rahmens wandert.
Also das Hochdach ist einfach nicht gut verarbeitet! Hier kann ich auch nicht verstehen dass man auf Kulanz nichts mehr machen kann!
(Werde nachher noch Bilder einstellen)
Vario 545, Bj. 2013

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: CampX

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Werner.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 07 Okt 2019 21:50 #4

  • boerni3
  • boerni3s Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Servus,

ich musste nach den lange andauernden Regenfällen der letzten Tage heute leider auch einen Wasserschaden in meinem 2 Win Vario feststellen. Ich habe im vorderen Bereich des CFK Daches einen richtigen See unter der vorderen Holzplatte des Bettes (ca. 10L Wasser). Mein Verdacht lag bis ich eure Probleme durchgelesen habe eigentlich eher an der Befestigung der Markise, da der Vorbesitzer damit mal was gestreift hatte. Ich habe unterhalb des Fensters zwei relativ lange Spax Schrauben durch den CFK Aufbau ragen. Ist das Serienmäßig so, oder hatte da der Vorbesitzer gepfuscht? Kann mir darum jemand eine Antwort geben (siehe Bild)

Doch ist die innere Stoffverkleidung die ca. 1cm oberhalb der Schrauben endet auch naß, daher liegt vielleicht doch nahe, dass bei mir auch die Fenster undicht sind, das Wasser würde wohl kaum nach oben laufen. Verwirrend ist allerdings, das die Stoffverkleidung auf höhe des Fensters trocken ist. (vermutlich sammelt sich am unteren Ende der Verkleidung durch die Schwerkraft am meiste Wasser und trocknet dort als letztes auf). Oder das untere Ende ist naß geworden da das Wasser beim Fahren hochgeschwappt ist (heute bevor ich den Wasserschaden festgestellt habe)

Das muss ich wohl noch weiter beobachten. Aber Vielleicht kann mir die Frage mit den Schrauben jemand beantworten.
Würde mich über über Infos zum Abdichten der Fenster oder über einen Link wo das bereits beschrieben wurde sehr freuen.

Bernhard

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von steve0564. Begründung: Doppelbilder entfernt!

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 07 Okt 2019 23:15 #5

  • Calli
  • Callis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Vario 499, 150 PS, Citroën
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 4
Hallöchen,
als ich nicht wusste, ob das Dachfenster oder die Markisenbefestigung undicht ist, habe ich das Fenster mithilfe einer Leiter und einer Gießkanne mit Wasser übergossen. Ich konnte den Wassereintritt innen sofort am Fenster feststellen.
Lg von Calli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 08 Okt 2019 03:48 #6

  • Pössl
  • Pössls Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Pössl Summit 640 Schwarz/Met.200W Solar mit MPP
  • Beiträge: 74
  • Dank erhalten: 47
Hallo Werner,

So ein Riss kann nur durch eine Bohrung am Ende des Risses gestoppt werden.
Dieses Bohrloch sollte dann mit Füllmaterial ( Gelcout ) wieder verschlossen werden.
Der Riss muss in einem 45 Grad Winkel angeschliffen werden und ebenso mit Füllmaterial ( Gelcout ) verschlossen werden.

Kleine Haarrisse können schon bei der Produktion entstehen, da der Ausschnitt ja manuell vorgenommen wird.
Diese keinen Haarrisse verändern sich dann bei Beanspruchung durch Querkräfte im Fahrzeuggebrauch.
Darum zB. niemals mit einem Fahrzeug und GFK Aufbau mit einem Rad auf einem Bordstein stehen und der Rest vom Fahrzeug steht relativ gerade.
Es entstehen starke Querkräfte im Aufbau, die dann zu solchen Rissen bei vorgeschädigten GFK Dächern führen.

Solche Probleme haben wir früher ( Qualitätskontrolle Karmann Mobil ) sehr oft als Reklamationen reparieren müssen.
Querkräfte im Fahrzeugbetrieb sind nicht zu vermeiden, sollten aber auch nicht überstrapaziert werden.

Lieben Gruß

Thorsten
2018 Pössl 640 Summit Schwarz/Met HDI Blue163 PS
AHK, 200W Solar MPP I-Boost 250 Regler, 2 Boardbatterien, AlpineW710DC Doppel DIN DAB Radio mit NAV und Rück Kamera,Heavy Fahrwerk mit Alufelgen,CP-Plus, 163 PS Schwarze Markise, TV Maxview , Softlook Schiebetür, All-In Packet plus Citroen Packet.
Folgende Benutzer bedankten sich: Werner, Evelyn_SR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 08 Okt 2019 22:11 #7

  • Omnimug
  • Omnimugs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 66
Moin,
ich hatte vor einiger Zeit ebenfalls einen Wassereinbruch am Hochdachfenster. Nachdem ich das Fenster ausgebaut hatte, war mir klar, dass die verwendete Fensterdichtung in Verbindung mit dem recht großen Ausschnitt nahezu unweigerlich zu einer Undichtigkeit führen MUSS. Nachzulesen hier:

poesslforum.de/forum/poessl-h-line/8390-...achfenster-vario-499

Würde ich mir noch einen Vario kaufen, wäre die Beseitigung dieser Schwachstelle eine der ersten Arbeiten nach Ablauf der Garantiezeit. Insbesondere die völlig sinnlose „Dichtung“ würde sofort rausfliegen.
Der Prophet gilt ja bekanntlich nichts im eigenen Lande, aber es ist schon ein wenig verwunderlich, dass die meisten Vario-Besitzer in aller Seelenruhe auf einen Wasserschaden mit möglicherweise hohen Folgekosten warten. Meldungen über undichte Dachfenster gibt es doch genug. Und die Risse an den Ecken der Fensterausschnitte kann man bei der Prophylaxe auch gleich behandeln.

Gruß Gunter
Pössl Vario 499 (2012) Citroën

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 10 Okt 2019 11:45 #8

  • Mercury
  • Mercurys Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hallo Bernhard,
habe bei meinem Scouty Vario BJ. 2012 (heute Vario 545) bzgl. der 2 Spaxschrauben nachgeschaut, aber keine gesichtet.2014 hatte ich an allen seitlichen Fenstern (in geringerem Umfang auch unten) Wassereinbruch. Auf Garantie wurden 6 Fenster rausgenommen und neu eingesetzt, wobei ich danach bei den oberen Fenstern immer noch Probleme hatte und selber nachdichten musste.
Ich erinnere mich noch genau daran, weil bei einem Fenster der Innenrahmen verkehrt rum eingebaut wurde, also um 180° verdreht.
Grüße, Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Seitliche Dachfenster nach 34 Monaten undicht. Keine Kulanz von Pössl 18 Okt 2019 00:37 #9

  • variokawa
  • variokawas Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 18
Wir mit Vario 545 2013 hatten auch an obere Fenster recht und hinter hohe Fenster ein Wasserschaden.
Beide von Händler repariert, einmal in Garantie, einmal selbstbezahlt. Seit ein paar Jahre ist jetzt Ruhe.
Vario 545 Citroen 130 PS Atera DL3, Fan-Tastic Vent, too much to list

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von variokawa.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.544 Sekunden