Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle bis zum 31.5. einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster und erhalte eine 100WP  Solaranlage umsonst dazu!
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Kaufberatung Concorde Compact 19 Sep 2018 17:16 #41

  • goldmund46
  • goldmund46s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Liebe Foristen, liebe Mods,

vielleicht war meine Wortwahl in der Vergangenheit etwas zu harsch! Dafür entschuldige ich mich und verspreche, künftig, ausgewogener zu argumentieren...
beste Grüße - goldmund
Der kluge Forist lässt andere von seinen Erfahrungen profitieren - ansonsten hält er sich vornehm zurück...
Folgende Benutzer bedankten sich: juh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von goldmund46.

Kaufberatung Concorde Compact 02 Okt 2018 11:40 #42

  • goldmund46
  • goldmund46s Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Hallo Michael (Vario 499),

kannst Du mir bitte erläutern, was Du für den CC unter "oversized" verstehst?
beste Grüße - goldmund
Der kluge Forist lässt andere von seinen Erfahrungen profitieren - ansonsten hält er sich vornehm zurück...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 03 Okt 2018 17:32 #43

  • Reise-Esel
  • Reise-Esels Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 88
Jetzt ist aber gut hier ! Es macht überhaupt keinen Sinn, einen "Verliebten" von etwas anderem zu überzeugen.
Das fängt bei der eigenen Frau an, geht zum Motorrad und hört längst nicht beim Kasten auf.
Jeder hat seine eigene 1.Wahl.
Und Gegen-Argumente kann man dazu nicht zulassen und will sie erst recht nicht hören.
Ich freu mich über die Vielfalt auf der Straße und auf dem Tisch !
LG
Jürgen
Concorde Compact / Ducato 250 /130 PS / EZ 7/12 / Goldschmitt Schraubenfedern hinten / AHK mit Atera Genio Pro
"..denn die Ferne ist nie da, wo man sich befindet" (Janosch)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 28 Jan 2019 16:19 #44

  • Kompakt
  • Kompakts Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 5
Das mit dem zum Kotzen kann ich nicht teilen - aber der CC ist auch für uns das derzeit beste Kastenteil (Preis/Leistung - klar CS Bresler Bocklet etc. -mehr geht immer mit dem nötigen Kleingeld)) auf dem Markt. Doch selbst bei Bresler findet sich keine Volldinette - und gerade die macht das unheimliche Raumgefühl aus. Unsrer kommt im Mai - wir haben das Winterpaket und schon jetzt eine mobile Osmoseanlage von Wasserweik (der Hammer - wir nutzen die Anlage im Haus an der Spüle - keine Wasserkisten mehr schleppen - und nur reines zellverfügbares Wasser ohne Medikamentenzusätze o.ä. Dreck) Die OA wird dann später wahlweise im CC oder zuhause eingesetzt - so hat man keine Probleme mehr mit Trinkwasser - auch wenn man es aus dem See oder sonstwo nimmt.
Aber nochmal zum CC: unübertroffen in Punkto Raumgefühl, Alltagstauglichkeit und überhaupt!
Der Vario 499 hätte uns auch gefallen, aber im Spülenbereich kann man nicht stehen - oder nur versetzt - d.h. ein Bein auf der Stufe, das andere unten (doof für den Rücken - aber wie immer Kompromisse muss man halt machen).
Die Vorfreude ist kaum noch auszuhalten.
Grüße an alle CC fans
Kompakt
Folgende Benutzer bedankten sich: Reise-Esel, Gladbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 26 Sep 2020 18:25 #45

  • seewulf
  • seewulfs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
Hi
wir haben den CC im Juni 2018 bekommen. Und waren absolut Happy. In den 2,5 Jahren seitdem haben wir uns aber entschieden, den CC nächstes Jahr zu verkaufen und haben jetzt einen P2 Relax bestellt.
Der Hauptgrund ist das Hubbett und der Stauraum.
Da ich einigermassen übergewichtig bin, war die Leiter zum Hubbett naxch dem 1 Wochenende verbogen. Dass liess sich reparieren.
Aber ich hab ein Problem, mich auf dem Bett umzudrehen, wenn meine Frau daneben liegt. Und dass muss man ja. Damit ist das Thema Längsbetten ein Witz, mann muss sich umdrehen, im eigenen Bett, um rauf und runter zu kommen. Oder mit dem Kopf im Dunklen schlafen. Dabei bekommt meine Frau Platzangst.

Zudem ist der Stauraum für Kameratasche (mit grosser SLR.ausrüstung) und Laptop (beruflich bedingt) zu knapp.

Gruß

wulf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 15 Okt 2020 13:20 #46

  • Bavaricus
  • Bavaricuss Avatar
  • Offline
  • Neu dabei
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Hallo liebe Freunde,
ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen:
bin 62 und komme aus Bayern. Nachdem der Rentenbeginn in Sichtweite ist und ich vor ca. 20 Jahren schon mal ein WoMo besessen hatte, möchte ich mir spätestens in 3 Jahren wieder eines zulegen, um zusammen mit meiner Partnerin durch Europa zu tingeln.

Die Frage nach dem passenden Untersatz beschäftigt uns nun schon seit fast einem Jahr und fast wöchentlich ändert sich unser Kandidat :unsure: Wir sind uns zwar noch nicht 100%-ig sicher, aber wir wissen mittlerweile zumindest, was wir NICHT wollen: nämlich dieses Einheits-Layout "Bett auf 4 Rädern". Und bei einem KaWa mit Wunschlänge von 5,40 (Höhe nebensächlich) gibt es offensichtlich nicht viele Alternativen. Momentan ist unser eindeutiger Favorit der Concorde Compact, da er wie kein anderer ein tolles Raumgefühl offenbart (Bett ist oben und Kraxeln stellt kein Problem dar) sowie eine unschlagbar gemütliche Volldinette und ein ziemlich großzügiges Bad hat (OK, der Vorhang ist nicht "state of the art", aber das ist verschmerzlich) - und das alles auf 5,40!!!
La Strada Avanti H hat ebenfalls ein super Layout, aber halt 6 Meter lang....

Nun meine Fragen an die Experten: hat schon jemand Erfahrung im CC mit:

1. Trockentrenntoilette anstatt Chemie
2. Gastank anstatt Gasflaschen
3. größerer Winterwassertank
4. größere bzw. mehr Solarpanels als die in der Sonderausstattung
5. LiFePO4 Batterien anstatt der Standard-Batterien

Ich danke euch schon mal im Voraus!

Beste Grüße, Klaus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 15 Okt 2020 16:09 #47

  • MASC
  • MASCs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Beiträge: 2389
  • Dank erhalten: 2495
Hallo Klaus,

bzgl. Deiner fünf Fragen kann man eigentlich unspezifisch zum Kastenwagentyp antworten.

1. Trenntoiletten kann man generell in fast jedes Fahrzeug einbauen. Wir gehörten 2017 sicherlich mit zu den Ersten beim Kasten. Inzwischen gibt es hier aber diverse Umbauten in Form von gekauften oder aber auch selbst gebauten Varianten (i.d.R. basierend auf einem Trennsatz). Einfach mal nach TTT oder Trockentrenntoilette suchen. Ähnliche Umbauten sollten auch im CC problemlos möglich sein.

2. Sollte auch möglich sein. Entweder Gastank oder aber einfacher Gastankflaschen mit Außenbefüllung.

3. Das stellt schon eher ein Problem dar, da der Winterwassertank beim CC ja als Zusatztank innen angebracht ist.

4. Solarpanels bestellt man nicht bei Pössl gem. Preislistenoption sondern rüstet man später nach (oder lässt nachrüsten). Dann bekommst Du auch viel mehr auf das Dach. Die in der Preisliste angebotene Option mit 70Wp ist weder zeitgemäß noch preislich attraktiv (man könnte den Preis auch Wucher nennen). 200Wp sollten generell kein Problem darstellen.

5. Da auch ein CC "normale Bordtechnik" benutzt, ist die Umrüstung auf LiFePO4 kein allzu großes Problem. Wo die Batterien im aktuellen Modell sitzen, weiß ich im Moment nicht. Ich gehe aber fast davon aus, dass sie inzwischen auch unter den Beifahrersitz gezogen sind. Bei der Bestellung halt keine zweite AGM mitbestellen sondern gleich auf LiFePO4 setzen. Hier im Forum gibt es dazu auch einige interessante Threads. Einen interessanten Umbaubericht kannst Du aktuell hier finden: poesslforum.de/forum/mein-poessl/1214-po...men-soeppl?start=173 .

VG Martin
www.fruchtstueck.de & poesslforum.de/forum/mein-poessl/3758-road#49522
Pössl Roadstar 640DK 04/2017, 150PS, Comfortmatik, Elegance, All-In, Dieselhz., CP+, Winterpkt., 2x95Ah, 200Wp Solar, PDC, RFK, Kenwood 8019DABS, 1500W WR, Netzvorrang, Batteriecomp., Trenntoilette
Ort: Region Hannover
Folgende Benutzer bedankten sich: Bavaricus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MASC.

Kaufberatung Concorde Compact 17 Okt 2020 22:34 #48

  • seewulf
  • seewulfs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
Hi
wir haben einen Concorde Compact von 2018.
Fragen 1-3 sind allgemein, da wir das nicht machen, kann ich nix dazu sagen.
Frage 4: Sinnvoll ist die Solarvorbereitung, aber die 70 W sind nicht mehr Zeitgemäß. Wir haben 2 * 100W auf den Concorde compact.
Frage 5: Die Batterien bei uns sind unter der hinteren Sitzbank, neben der Sicherungen etc. Wir haben 2 ARM-Batterien, die dort sind. Es bleibt nicht sonderlich viel Platz dort. Wir haben einen kleinen Safe eingebaut für Papiere.

Gruß

Wulf
Folgende Benutzer bedankten sich: Bavaricus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 20 Okt 2020 20:23 #49

  • Gladbach
  • Gladbachs Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 52
wollen wir mal telefonieren, wegen der Wasserweik-Anlage im Wohnmobil?
Gerne PN.
Mit freundlichen Grüßen
Gladbach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kaufberatung Concorde Compact 23 Okt 2020 13:55 #50

  • seewulf
  • seewulfs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
Was sind denn Wasserweik-anlagen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pösslforum kein Problem!

Holt Euch über das Pösslforum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pösslforum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten:

Kastenwagentreffen - Wir bringen
Kastenwagen Fans zusammen.